Agatha Christie



Alles zur Person "Agatha Christie"


  • Neu auf DVD

    Fr., 08.05.2020

    «Knives Out»: Krimispaß mit Daniel Craig und Ana de Armas

    Jeder ist verdächtig: Privatdetektiv Benoit Blanc (Daniel Craig) und Marta Cabrera (Ana de Armas).

    Ein tolles Ensemble, eine raffinierte Geschichte und ein toter Krimi-Autor: In «Knives Out» werden Erinnerungen an Agatha Christie wach.

  • «Mord im Orientexpress»

    Do., 05.03.2020

    Katharina Thalbach ist ein Agatha-Christie-Fan

    Katharina Thalbach inszeniert «Mord im Orientexpress» - und spielt den Detektiv Hercule Poirot.

    Die Kriminalromane von Agatha Christie sind Kult und werden auch heute noch gelesen, verfilmt und auf Bühnen inszeniert. Nun bringt die Schauspielerin Katharina Thalbach eins der bekanntesten Werke auf die Bühne.

  • Zuschauer sind als Hobbydetektive gefordert

    Fr., 24.01.2020

    Wer ist der Mörder?

    Wer ist der Mörder in Winfield House? In dieser Szene zu sehen (v.l.): Pfarrer Father Mulligan (Klaus Baune), Concierge Rose Bellhaven (Maria Schwartze), die Schwestern Vanessa (Lotta Wizesarski) und Dora Parker (Greta Rüttjes), Peewee, die Frau aus dem Pappkarton (Sandra Wizesarski), die Frau des Galeristen, Elizabeth Parker (Ruth Koch, Design und Regie) und Susan Braiden, Teeköchin (Celina Gottschalk).

    Die Zuschauer spielen bei der Theateraufführung im Pfarrzentrum Heilig Kreuz eine besondere Rolle. Sie sollen herausfinden, wer der Mörder in dem gezeigten Stück ist.

  • „Knives out – Mord ist Familiensache“

    Do., 02.01.2020

    Messer an der Kehle - bissiger Krimispaß mit Daniel Craig

    Im Visier des Detektivs: (von links) Michael Shannon als Walt, Riki Lindhome als Donna Thrombey, Ana de Armas als Marta Cabrera, Noah Segan als Wagner, Toni Collette als Joni Thrombey, Chris Evans als Ransom Drysdale, K. Callan als Großmutter Thrombey, Jaeden Martell als Jacob Thrombey, LaKeith Stanfield als Elliott, Don Johnson als Richard Drysdale und Jamie Lee Curtis als Linda Drysdale.

    Unterhaltsamer dürfte kaum ein Kinojahr begonnen haben. Mit dem scharfzüngigen Krimispaß „Knives Out – Mord ist Familiensache“ startet eine brillante Komödie, die als Gesellschaftssatire ebenso funktioniert wie als moderner Murder Mystery à la Agatha Christie.

  • Vier Geschichten

    Di., 03.12.2019

    Weihnachtskrimis von P.D. James: «Der Mistelzweig-Mord»

    «Weihnachtskrimis» auf Deutsch von Phyllis Dorothy James.

    P.D. James war eine der klassischen britischen Krimiautorinnen in der Tradition von Agatha Christie. Britischer Tradition folgt auch «Der Mistelzweig-Mord», denn Kriminalgeschichten gehören auf der Insel zu den Feiertagen fest dazu.

  • Hosenrolle

    Do., 08.08.2019

    Katharina Thalbach bringt «Orientexpress» auf die Bühne

    Katharina Thalbach inszeniert den «Mord im Orientexpress» für ein Berliner Theater.

    Ein Wiedersehen mit dem berühmten Privatdetektiv Hercule Poirot steht an. Die Berliner Schauspielerin und Regisseurin bringt Agatha Christies Klassiker der Krimiliteratur auf die Bühne.

  • Krimi von P.D. James

    Di., 23.04.2019

    Neu aufgelegt: «Ein reizender Job für eine Frau»

    «Ein reizender Job für eine Frau» von P.D. James.

    Cordelia Gray ist eine junge hübsche Frau mit einem außergewöhnlichen Beruf: Sie ist Privatdetektivin - ohne Aufträge. Als sie endlich einen Fall bekommt, stürzt sie sich mit jugendlicher Unbekümmertheit beinahe ins Unglück.

  • Truppen-Sweetheart

    Mi., 20.03.2019

    Promi-Geburtstag vom 20. März 2019: Vera Lynn

    Truppen-Sweetheart: Promi-Geburtstag vom 20. März 2019: Vera Lynn

    The show must go on: Über 90 Jahre lang unterhielt die Sängerin Veteranen und Nostalgie-Fans mit Liedern wie «The White Cliffs of Dover» und «Auf Wiederseh’n Sweetheart».

  • TV-Tipp

    Sa., 16.03.2019

    Der Orient-Express

    Ein prunkvoller Speisewagen im Orient-Express.

    1883 trat der Orient-Express erstmals eine Fahrt an, bis 1977 war er in Betrieb. Eine Arte-Doku rund um die Geschichte jenes Zuges nimmt die Zuschauer noch einmal mit auf die Reise.

  • Vier Verfilmungen des Agatha-Christie-Krimis

    Sa., 12.01.2019

    „Mord im Orientexpress“: Mit Hercule Poirot im Luxuszug

    Kenneth Branaghhat als Regisseur aus dem bekannten Fall ein spektakuläres Schau-Stück gemacht – und sich selbst als prachtbärtigen Poirot besetzt. dpa

    Ein Mord ist geschehen, und alle Verdächtigen befinden sich in einem Raum: So sieht ein klassisches Krimi-Setting aus. Agatha Christie, die am 12. Januar 1976 gestorben ist, schuf eine besondere Variante dieser Situation: den „Mord im Orientexpress“.