Agnieszka Radwanska



Alles zur Person "Agnieszka Radwanska"


  • Ehemalige Weltklassespielerin

    Mi., 14.11.2018

    Polin Agnieszka Radwanska beendet ihre Karriere

    Beendet ihre Karriere als aktiver Tennisprofi: Agnieszka Radwanska.

    Warschau (dpa) - Die ehemalige Weltklasse-Tennisspielerin Agnieszka Radwanska beendet nach 13 Wettkampfjahren ihre erfolgreiche Karriere.

  • Grand-Slam-Turnier

    Mo., 27.08.2018

    Tatjana Maria bei US Open weiter

    Grand-Slam-Turnier: Tatjana Maria bei US Open weiter

    New York (dpa) - Tatjana Maria hat für den ersten deutschen Tennis-Erfolg bei den diesjährigen US Open gesorgt. Die 31 Jahre alte Bad Saulgauerin gewann 6:3, 6:3 gegen die einstige Weltranglisten-Zweite Agnieszka Radwanska aus Polen.

  • Chronologie

    Sa., 14.07.2018

    Angelique Kerbers Auftritte in Wimbledon

    Angelique Kerber hofft auf ihren ersten Titel in Wimbledon.

    Am Samstag kämpft Angelique Kerber um den Wimbledon-Titel. Auch 2016 stand die Tennisspielerin aus Kiel bei dem Grand-Slam-Tennisturnier im Endspiel, sie ist aber auch schon oft früh gescheitert.

  • WTA-Turnier

    Mo., 12.02.2018

    Erstrunden-Aus für Mona Barthel in Doha

    Mona Barthel ist in der ersten Runde des WTA-Turniers in Doha ausgeschieden.

    Doha (dpa) - Mona Barthel ist beim Tennisturnier in Doha trotz einer kämpferisch starken Leistung in der ersten Runde ausgeschieden. Die 27-Jährige aus Neumünster verlor ihre Auftaktpartie gegen die Polin Agnieszka Radwanska 6:3, 3:6, 5:7.

  • Klare Favoritin

    So., 21.01.2018

    Kerber will ins Viertelfinale der Australian Open

    Angelique Kerber zeigt bisher starke Leistungen bei den Australian Open.

    Nach dem Sieg gegen Maria Scharapowa will Angelique Kerber mehr. Gegen Su-Wei Hsieh ist sie im Achtelfinale klare Favoritin. Viele trauen ihr bei den Australian Open das Gleiche zu wie 2016.

  • Australian Open

    Sa., 20.01.2018

    Kerber lässt Scharapowa keine Chance - Aus für Zverev

    Angelique Kerber besiegte Maria Scharapowa klar in zwei Sätzen.

    Das ging überraschend schnell. In nur 64 Minuten demonstriert Angelique Kerber auch gegen Maria Scharapowa ihre wiedergewonnene Stärke. Als einzige von anfangs 17 deutschen Tennisprofis steht sie bei den Australian Open im Achtelfinale. Alexander Zverev enttäuscht.

  • Tennis

    Sa., 20.01.2018

    Kerber schlägt Scharapowa und steht im Achtelfinale

    Melbourne (dpa) - Angelique Kerber hat das Duell mit Maria Scharapowa klar für sich entschieden und nach einer beeindruckenden Vorstellung das Achtelfinale der Australian Open erreicht. Die 30 Jahre alte Kielerin ließ ihrer russischen Gegnerin keine Chance und gewann 6:1, 6:3. Im Kampf um den Einzug ins Viertelfinale trifft die Siegerin des Turniers von 2016 und ehemalige Weltranglisten-Erste übermorgen auf die Polin Agnieszka Radwanska oder Su-Wei Hsieh aus Taiwan.

  • WTA-Turniere

    Di., 26.09.2017

    Görges in Wuhan ausgeschieden - Maria in Taschkent weiter

    Julia Görges wehrte sich lange kämpferisch gegen die Niederlage.

    Wuhan (dpa) - Julia Görges ist beim WTA-Turnier in Wuhan als letzte deutsche Tennisspielerin ausgeschieden. Die 28-Jährige aus Bad Oldesloe verlor gegen die Polin Agnieszka Radwanska mit 5:7, 5:7 und verpasste den Sprung ins Achtelfinale.

  • Tennis: 14. Gronau Open im August

    Mo., 10.07.2017

    13 Siegerinnen in 13 Jahren

    Wer spielt in diesem Jahr bei den Gronau Open um den R+V-Cup mit? Die Meldungen geben die Spielerinnen im August ab.

    Für einige junge Spielerinnen ist es von Vorteil: Die Gronau Open um den R+V-Cup fallen in NRW noch in die Sommerferien. Schule und Sport kommen sich nicht ins Gehege.

  • Tennis | Buch über Tennisprofi Agnieszka Radwanska

    Mo., 19.06.2017

    „Ich bin Isia“

    Ortstermin in Gronau: Wolfgang Nolze sen., Artur Rolak, Jens Gabbe, Brunhilde Nolze, Wolfgang Nolze und Simone Kemler trafen sich, um mit dem Autor des Buches über die ersten Tenniserfahrungen von Agnieszka Radwanska in Gronau zu sprechen.

    Es gehört schon fast zum guten Ton, dass Sportlerpersönlichkeiten irgendwann zu Feder und Tinte greifen (lassen), um ihre Biografie zu Papier zu bringen. Agnieszka Radwanska hat dafür den Journalisten Artur Rolak gewonnen, der sich für sein Buch in Gronau umschaute.