Ahmed Musa



Alles zur Person "Ahmed Musa"


  • Spiel gegen Messi & Co.

    Sa., 23.06.2018

    Nigeria selbstbewusst vor WM-Kracher

    Spiel gegen Messi & Co.: Nigeria selbstbewusst vor WM-Kracher

    Gernot Rohr lächelte selig. Dank eines 2:0 gegen Island können die Nigerianer aus eigener Kraft das WM-Achtelfinale erreichen. Jetzt wartet Lionel Messis Argentinien. Ein Nervenspiel.

  • Island vor WM-Aus

    Fr., 22.06.2018

    Musa-Doppelpack lässt Nigeria hoffen: «Wir sind zurück»

    Island vor WM-Aus: Musa-Doppelpack lässt Nigeria hoffen: «Wir sind zurück»

    Nigeria darf mit seinem deutschen Trainer Gernot Rohr auf das WM-Achtelfinale hoffen. Beim 2:0 wurde Ahmed Musa zum Matchwinner, Island droht nach der ersten Niederlage in Russland hingegen das Aus in der Gruppenphase.

  • Fußball

    Fr., 22.06.2018

    WM: Nigeria gewinnt 2:0 gegen Island

    Wolgograd (dpa) - Mit einem Doppelpack hat Ahmed Musa Nigeria und seinem deutschen Trainer Gernot Rohr gute Chancen auf den Einzug ins Achtelfinale eröffnet und Island fast schon das WM-Aus beschert. Die Super Eagles bezwangen das enttäuschende Island mit 2:0 und können im Idealfall schon mit einem Remis zum Abschluss gegen Vizeweltmeister Argentinien die Gruppenphase überstehen. Vor 40 904 Zuschauern in Wolgograd schockte Musa mit seinen beiden Treffern die wenig überzeugenden Wikinger.

  • Nigerias Rohr baut dreimal um

    Fr., 22.06.2018

    Island mit zwei Deutschland-Legionären

    Nigerias Rohr baut dreimal um: Island mit zwei Deutschland-Legionären

    Wolgograd (dpa) - Nigerias Nationaltrainer Gernot Rohr hat im Kampf gegen das drohende WM-Aus seine Mannschaft auf drei Positionen umgestellt. Die «Vikinger» von Trainer Heimir Hallgrímsson beginnen mit zwei Neuen.

  • Fußball

    So., 13.07.2014

    Die Torschützenliste der WM

    Nach 64 von 64 Spielen (171 Tore)

  • Fußball

    Mi., 02.07.2014

    Navas, Rodríguez und Ochoa: Die Überraschungen der WM

    Costa Ricas Keeper Keylor Navas hielt den entscheidenden Elfmeter gegen Griechenland. Foto: Srdjan Suki

    Dank ihrer herausragenden Torhüter schafften es Costa Rica und Mexiko in die K.o.-Runde. Bei Kolumbien überragt ein Shootingstar bei der Torausbeute sogar Neymar. Und für Belgien hält ein 36-Jähriger die Abwehr zusammen. Wer bislang bei der WM in Brasilien überraschte.

  • Fußball

    Mi., 25.06.2014

    Messi führt Argentinien zum Sieg - Auch Nigeria weiter

    Von den Kollegen geherzt: Lionel Messi (M) war gegen Nigeria wieder der überragende Spieler auf dem Platz. Foto: Sebastiao Moreira

    Messi, immer wieder Messi! Die argentinische Nationalmannschaft hat dank ihres Superstars auch das dritte WM-Vorrundenspiel gewonnen. Selbst beim Verlierer aus Nigeria gab es Grund zur Freude: Schließlich zog auch der Afrikameister ins Achtelfinale ein.

  • International

    Sa., 01.06.2013

    Russischer Fußballmeister ZSKA sichert sich Double

    Seydou Doumbia traf den entscheidenden Elfmeter für ZSKA. Foto: Jean-Christophe Bott

    Moskau (dpa) - Der russische Fußballmeister ZSKA Moskau hat sich im Pokalfinale wie erwartet das Double gesichert. Der Armeesportclub schlug in der russischen Konfliktrepublik Tschetschenien im Endspiel Anschi Machatschkala mit 5:4 (1:1,1:1,1:0) nach Elfmeterschießen.

  • International

    Mi., 06.02.2013

    Nigeria zieht ins Afrika-Cup-Finale ein

    International : Nigeria zieht ins Afrika-Cup-Finale ein

    Durban (dpa) - Die Fußball-Nationalmannschaft Nigerias ist als erstes Team in das Finale beim Afrika Cup in Südafrika eingezogen. Das Team setzte sich am Mittwoch gegen Mali mit 4:1 (3:0) durch.

  • Gronau

    Mo., 29.08.2011

    Torschütze mit sich selbst unzufrieden