Aimee Mann



Alles zur Person "Aimee Mann"


  • Film-Tipp

    Fr., 29.05.2020

    «Magnolia»: 180 bewegende Minuten mit einem Starensemble

    Eine verzweifelte Frau: Julianne Moore als Linda Partridge.

    Die derzeitige Situation kann auch etwas Gutes haben. Denn so finden einige von uns die Zeit, endlich ein paar Kinoklassiker nachzuholen. Heute: P.T. Andersons Ensemblestück aus dem Jahr 1999.

  • Song For Our Daughter

    Di., 14.04.2020

    Laura Marling: Auf dem Weg in den Folkpop-Olymp

    Laura Marling hat mit «Song For Our Daughter» ihr bisher bestes Album veröffentlicht.

    Vor zwölf Jahre war Laura Marling eine Art Billie Eilish des Folkpop - früh gereift, enorm talentiert, sehr eigenwillig. Mit ihrem siebten Soloalbum beweist die Britin nun, dass Singer-Songwriter für ein Meisterwerk nicht unglücklich sein müssen.

  • Circles

    Mo., 20.01.2020

    Mehr als Hip-Hop: Posthumes Album von Mac Miller

    Auf dem posthumen Album «Circles» zeigte Mac Miller seine Verletzlichkeit.

    Im September 2018 starb Mac Miller an einer versehentlichen Überdosis. Eineinhalb Jahre danach erscheint das Album «Circles», das der Rapper, Singer-Songwriter und Ex-Freund von Ariana Grande mit Top-Produzent Jon Brion aufnahm. Ein hochemotionales Abschiedswerk.

  • Ausnahme-Künstler

    Di., 24.12.2019

    Tolle Tribute-Alben für Tom Waits und Mose Allison

    Großer Poet, starke Stimme, eigenwilliger Kauz: Tom Waits.

    Viele starke Künstlerinnen prägen zwei neue Tribute-Alben für Mose Allison und Tom Waits. Dem berühmtesten Krächz-Sänger der Rockmusik erweisen sogar ganz allein Frauen ihre Reverenz.

  • Lockeres Konzert

    Di., 24.10.2017

    Von wegen Depri: Aimee Mann gut drauf in Berlin

    Zeitlos gut: Aimee Mann bei einem Konzert in New York 2010.

    Eine Depri-Sängerin, die zum Lachen in den Keller geht - das könnte man bei einem Konzert von Aimee Mann erwarten. Ihr Berliner Auftritt hat das Klischee der kühlen Blonden nun eindrucksvoll unterlaufen.

  • Mental Illness

    Mi., 05.04.2017

    Aimee Mann: So schön kann Verzweiflung klingen

    Aimee Mann hat ein Meisterwerk vorgelegt.

    Eine außergewöhnliche Filmszene mit ihrer Musik machte Aimee Mann berühmt. Seitdem hat die Amerikanerin noch mehrere schöne Alben herausgebracht - aber erst jetzt, mit 56, ein weiteres Meisterwerk.

  • Begnadeter Songwriter

    Sa., 28.01.2017

    Michael Chapman: Comeback eines Saitenzauberers

    Begnadeter Songwriter : Michael Chapman: Comeback eines Saitenzauberers

    Alle Jahre wieder kommt es vor, dass ein großer alter Mann des Singer-Songwriter-Genres neu entdeckt wird - nicht selten von viel jüngeren Kollegen. Jetzt erlebt der Brite Michael Chapman eine solche künstlerische Wiedergeburt.

  • Von der Idee zum Projekt

    Di., 18.10.2016

    Popmusiker wollen Trump-Wähler umstimmen

    Autor Dave Eggers engagiert sich im US-Wahlkampf.

    Franz Ferdinand, Aimee Mann oder Death Cab for Cutie sind schon dabei: Sie alle machen aus ihrem Herzen keine Mördergrube und singen lautdtsk gegen den amerikanischen Präsidentschaftkandidaten der Republikaner.

  • Musik

    Fr., 13.09.2013

    Dylan war gestern: Julia A. Noacks Feingeist-Pop

    Julia A. Noack hat einen Zahn zugelegt. Foto: Kai von Kroecher

    Berlin (dpa) - Huch, was ist denn jetzt passiert? Der Opener des neuen Albums der Berlinerin Julia A. Noack verstört mit E-Gitarren und Groove. Singer/Songwriter war gestern, Rock ist heute - so scheint die Devise zu sein.

  • Kultur

    Di., 26.02.2013

    Charme und Gefühl: Songperlen von Nataly Dawn

    Ganz weit vorne: Nataly Dawn. Foto: Jeffrey Marini

    Berlin (dpa) - Es gibt Stimmen, die bezaubern vom ersten Moment an. Die von Nataly Dawn gehört definitiv dazu. Dass sie auf ihrem Album «How I Knew Her» auch noch zwölf wunderbare Songs zu bieten hat, macht die Sache umso erfreulicher.