Al Jarreau



Alles zur Person "Al Jarreau"


  • Famoses Konzert der Big Band der Musikfabrik

    Do., 04.10.2018

    Evergreens im Kultourhof

    Mehr als zwei Stunden lang schöpften die Musiker aus ihrem riesigen Repertoire an bekannten Songs verschiedenster Stilrichtungen.

    Michael Jackson, Stevie Wonder, Al Jarreau, Chuck Mangione oder Herbie Hancock – die Liste dieser musikalischen Weltstars lässt sich nahezu endlos weiterführen. Fast ausnahmslos präsentierte die Big Band der Musikfabrik Borghorst Gassenhauer aus den Bereichen Pop, Soul und Jazz in mehr als zweieinhalb Stunden reiner Spielzeit am Dienstagabend vor ausverkauftem Haus.

  • TV-Tipp

    Sa., 30.06.2018

    Till Brönner - ein Porträt

    Till Brönner ist nicht nur Trompeter, Sänger, Komponist und Arrangeur, sondern auch noch Fotograf und Professor.

    Künstler sind oft rastlose Menschen, immer unterwegs. Wie nah kann ein Reporter da an eine Person herankommen? Nun gibt es den Versuch über einen bekannten Musiker zu sehen: Es geht um Till Brönner.

  • Hartmut Springer zeigt Porträts

    Sa., 07.04.2018

    Ikonen des Jazzfestes im Bild festgehalten

    Hartmut Springer (l.) – hier mit Marcus Miller – ist seit 2005 offizieller Fotograf des Gronauer Jazzfestes.

    Wer sich auf das bevorstehende 30. Internationale Jazzfest in Gronau einstimmen mag, sollte sich die neue Ausstellung des Fotografen Hartmut Springer nicht entgehen lassen.

  • Im Alter von 76 Jahren

    Mo., 13.02.2017

    Trauer um Jazzsänger Al Jarreau

    Al Jarreau ist gestorben.

    Sieben Grammy-Auszeichnungen und Fans in der ganzen Welt: Der US-Sänger Al Jarreau galt mit seiner Mischung aus Jazz, Soul und Pop als Stimmwunder. Gerade erst hatte er seine Karriere beendet, jetzt ist Jarreau im Alter von 76 Jahren gestorben.

  • Musik

    So., 12.02.2017

    Jazz-Sänger Al Jarreau im Alter von 76 Jahren gestorben

    Los Angeles (dpa) - Der Jazz-Sänger Al Jarreau ist tot. Der vielfach preisgekrönte Stimm-Akrobat starb im Alter von 76 Jahren, wie sein Agent der dpa bestätigte. «Al ist gegen 5.30 Uhr friedlich in einem Krankenhaus in Los Angeles entschlafen. Familienmitglieder und einige enge Freunde waren dabei.» Zunächst sei nur eine «kleine private Trauerfeier» geplant, keine öffentliche Beerdigung, hieß es weiter. Der Sänger war vor kurzem aufgrund von Erschöpfung in das Krankenhaus eingeliefert worden und hatte seine Karriere daraufhin als beendet erklärt. Der Gesangsvirtuose wurde in vielen Ländern verehrt.

  • Musik

    So., 12.02.2017

    Jazz-Sänger Al Jarreau ist tot

    Los Angeles (dpa) - Der vielfach preisgekrönte Jazz-Sänger Al Jarreau ist tot. Der Stimm-Akrobat und siebenfache Gewinner des begehrten Grammy-Musikpreises starb im Alter von 76 Jahren in einem Krankenhaus in Los Angeles, wie sein Agent Bob Zievers der dpa bestätigte. Angehörige und enge Freunde seien bei ihm gewesen. Sein erstes Album hatte der Sänger, der mit vollem Namen Alwyn Lopez Jarreau hieß, erst 1975 im Alter von 35 Jahren veröffentlicht. Erst am Mittwoch hatte Jarreau alle anstehenden Konzerte wegen Erschöpfung absagen lassen

  • Musik

    So., 12.02.2017

    Jazz-Sänger Al Jarreau ist tot

    Los Angeles (dpa) - Der vielfach preisgekrönte Jazz-Sänger Al Jarreau ist seiner offiziellen Webseite zufolge tot. Er starb am Sonntag im Alter von 76 Jahren in einem Krankenhaus in Los Angeles, wie mehrere US-Medien auch unter Berufung auf seine Sprecher berichteten.

  • Erschöpft

    Do., 09.02.2017

    Al Jarreau beendet Live-Karriere

    Al Jarreau beim Jazz Festival 2016.

    Nach 50 Bühnenjahren zieht der Jazz-Sänger den Stecker. Er wird aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr auf die Bühne gehen können. Alle bereits geplanten Konzerte für 2017 müssen abgesagt werden.

  • Medien

    So., 03.07.2016

    50 Jahre Montreux Jazz Festival

    In Montreux spielt die Musik, vor allem Jazz - und das seit 50 Jahren.

    Jeden Sommer pilgert die internationale Jazz-Szene an den Genfer See: 2016 feiert das Spektakel einen runden Geburtstag. Der deutsch-französische Sender Arte widmet ihm die Dokumentation «50 Jahre Montreux Jazz Festival».

  • Musik

    Fr., 29.04.2016

    Obamas feiern International Jazz Day

    Washington (dpa) - Das Weiße Haus wird zum International Jazz Day an diesem Samstag Schauplatz eines gewaltigen All-Star-Konzerts.