Aladin El-Mafaalani



Alles zur Person "Aladin El-Mafaalani"


  • Soziologe El-Mafaalani im Ballenlager

    Sa., 29.02.2020

    Am Tisch sitzen – oder darunter

    Aladin El-Mafaalani

    Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani, Soziologe und Bestsellerautor, stellte sein neues Buch „Mythos Bildung: Die ungerechte Gesellschaft, ihr Bildungssystem und ihre Zukunft“ in Greven vor und sprach er auf Einladungdes „Reckenfelder Treffs“ im gut gefüllten Ballenlager über seine Thesen.

  • Lesung des Reckenfelder Treffs mit Aladin El-Mafaalani zum Thema Bildung

    Fr., 21.02.2020

    Herkunft spielt immer noch eine Rolle

    Wissenschaftler und Bestsellerautor Aladin El-Mafaalani stellt in Greven sein neues Buch „Mythos Bildung“ vor.
  • Reckenfelder Treff hat erneut Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani zu Gast

    Mo., 06.01.2020

    „Perspektiven für alle Kinder“

    Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani hat ein neues Buch geschrieben: „Mythos Bildung“. Es erscheint offiziell am 13. Februar. Schon kurz darauf stellt er es auf Einladung des Reckenfelder Treffs in Greven vor.

    Das Buch ist noch gar nicht auf dem Markt und wird dennoch schon kontrovers diskutiert. Aladin El-Mafaalani thematisiert in seinem neuen Werk die „ungerechte Gesellschaft, ihr Bildungssystem und seine Zukunft“. Ein Thema, das wie geschaffen scheint für den Reckenfelder Treff. Der Kulturverein hat den Autoren daher nach Greven eingeladen.

  • Nachfolger für Vorsitzenden gesucht

    Do., 24.10.2019

    Reckenfelder Treff ohne Reiling

    Ernst Reiling hat angekündigt, den Vorsitz des Vereins „Reckenfelder Treff“ abzugeben. Wie es weitergeht ist derzeit völlig offen.

    Der Verein „Reckenfelder Treff“ steht erneut vor einer ungewissen Zukunft. Der Vorsitzende Ernst Reiling kündigte nun an, das Amt bald abgeben zu wollen. Ob sich ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin findet – offen. Damit steht der Verein wieder vor einer Situation, die ihm nicht ganz unbekannt ist.

  • Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani diskutiert über Integration

    So., 30.09.2018

    Eine Diskussion auf Augenhöhe

    Der Autor setzte bei der anschließenden Signierstunde die engagierte Diskussion mit den Besuchern fort – sehr zur Freude von Ernst Reiling (Mitte).

    Die Plätze in der Aula des Augustinianums Greven sind am Freitagabend zur Hälfte belegt. Einige der Anwesenden, Schüler, Berufstätige, Rentner, halten ein Buch in den Händen: „Das Integrationsparadox: Warum gelungene Integration zu mehr Konflikten führt“.

  • Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani in der Aula des Gymnasiums

    Di., 18.09.2018

    Integrations-Experte und Bestseller-Autor

    Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani

    Am Freitag, 28. September (19.30 Uhr), liest und diskutiert Aladin El-Mafaalani in der Aula des Gymnasiums, erneut ist Integration sein Thema. Konkret wird er die Thesen seines neuen Buches „Das Integrationsparadox“ vorstellen.

  • Bestseller-Autor E-Mafaalani über Integration

    Mi., 29.08.2018

    Zusammenwachsen macht Schmerzen

    Aladin El-Mafaalani erläuterte in der Stadtbücherei seine These vom „Integrationsparadox“.

    Das neue Buch des Soziologen Aladin El-Mafaalani über das „Integrationsparadox“ ist ein Bestseller. Am Dienstagabend sprach er darüber bei einer CDU-Veranstaltung in der Stadtbücherei.

  • Integrationsministerium

    Sa., 03.03.2018

    FH-Professor wechselt in die Landesregierung

    Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani

    Von der FH Münster in die Landesregierung: Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani, Sohn syrischer Einwanderer, übernimmt in Düsseldorf eine Abteilung im Integrationsministerium.

  • Bildungsforscher im Ballenlager

    Sa., 17.02.2018

    Forschung statt Ford-Werke

    Bildungsforscher im Ballenlager: Forschung statt Ford-Werke

    Die beiden renommierten Professoren Dr. Aladin El-Mafaalani und Dr. Ahmet Toprak beschäftigten sich am Donnerstagabend mit dem Thema Bildungschancen. El-Mafaalani übernahm die wissenschaftliche Einordnung, Toprak steuerte anschließend seine genauso aufschlussreiche, sehr unterhaltsam präsentierte persönliche Sicht bei.

  • Diskussion über Bildung

    Mo., 12.02.2018

    Prominente Bildungsforscher

    Prof. Dr. Klaus Hurrelmann 

    Prominente Bildungsforscher sprechen in Greven über Bildungschancen.