Alessandro Florenzi



Alles zur Person "Alessandro Florenzi"


  • Serie A

    So., 12.05.2019

    AS Rom hofft nach Sieg gegen Juve auf Champions League

    Für Cristiano Ronaldo und Juventus läuft seit dem sicheren Gewinn der Meisterschaft nicht mehr viel zusammen.

    Rom (dpa) - Die AS Rom kann nach einem Heimsieg gegen Meister Juventus Turin wieder auf einen Champions-League-Platz hoffen. Der Hauptstadtclub setzte sich mit 2:0 (0:0) durch und fügte den bereits als Meister feststehenden Turinern die dritte Liga-Niederlage zu.

  • Italiens Nationalspieler

    Fr., 28.10.2016

    Römer Florenzi nach Kreuzbandriss operiert

    Alessandro Florenzi hatte sich gegen Sassuolo verletzt.

    Rom (dpa) - Der italienische Fußball-Nationalspieler Alessandro Florenzi ist nach seinem Kreuzbandriss im linken Knie erfolgreich operiert worden. Der Eingriff sei ohne Probleme verlaufen, teilte Florenzis Club AS Rom mit.

  • Fußball

    Fr., 01.07.2016

    Italien will «Everest» Deutschland bezwingen

    Antonio Conte lobte auf der PK die deutsche Mannschaft.

    Die Geschichte spricht im EM-Viertelfinale für Italien, doch auf dem Papier ist Weltmeister Deutschland die bessere Mannschaft. Die Azzurri loben ihren Gegner in den höchsten Tönen - schicken aber auch demonstrativ die eine oder andere Spitze in Richtung DFB-Auswahl.

  • Fußball

    Fr., 01.07.2016

    Italien will «Everest» Deutschland bezwingen

    Auch Antonio Conte kennt die Turnierbilanz gegen die Deutschen.

    Die Geschichte spricht im EM-Viertelfinale für Italien, doch auf dem Papier ist Weltmeister Deutschland die bessere Mannschaft. Die Azzurri loben ihren Gegner in den höchsten Tönen - schicken aber auch demonstrativ die eine oder andere Spitze in Richtung DFB-Auswahl.

  • Fußball

    Mi., 22.06.2016

    Italien mit B-Elf gegen Irland - O'Neill wechselt viermal

    Antonio Conte schickt gegen Irland acht neue Spieler auf den Platz.

    Lille (dpa) - Italiens Fußball-Nationaltrainer Antonio Conte hat sein Team für das letzte Gruppenspiel gegen Irland wie erwartet auf acht Positionen verändert. Lediglich Andrea Barzagli, Leonardo Bonucci und Alessandro Florenzi stehen für die Partie in Lille erneut in der Startelf.

  • Fußball

    Fr., 17.06.2016

    Italien mit Florenzi gegen Schweden

    Fußball : Italien mit Florenzi gegen Schweden

    Toulouse (dpa) - Italiens Fußball-Nationaltrainer Antonio Conte hat für das zweite EM-Spiel gegen Schweden nur eine Veränderung in seiner Startelf vorgenommen. Alessandro Florenzi rückt für Matteo Darmian auf die Position im rechten Mittelfeld.

  • Fußball

    Sa., 11.06.2016

    Florenzi nach Geburt seiner Tochter zurück im EM-Camp

    Alessandro Florenzi nahm am Samstag wieder am Teamtraining teil.

    Montpellier (dpa) - Der italienische Fußball-Nationalspieler Alessandro Florenzi ist nach der Geburt seiner ersten Tochter ins EM-Quartier der Azzurri in Montpellier zurückgekehrt.

  • Fußball

    Do., 17.09.2015

    55-Meter-Treffer düpiert Barca-Keeper ter Stegen

    Marc-Andre ter Stegen stand zu weit vom Tor entfernt und konnte einen Schuss aus über 55 Metern nicht mehr erreichen.

    Wie gegen Bilbao kassiert Marc-André ter Stegen beim AS Rom in der Champions League ein Tor aus 50 Metern. Die Kritik an dem deutschen Torhüter beim FC Barcelona wird lauter - doch der Profi hat auch seine Fürsprecher. Ein anderer Deutscher überzeugt von Beginn an.

  • Fußball

    Mi., 16.09.2015

    Barca nur 1:1 in Rom - Weitschuss überrascht ter Stegen

    Marc-Andre ter Stegen stand zu weit vom Tor entfernt und konnte einen Schuss aus über 55 Metern nicht mehr erreichen.

    Berlin (dpa) - Marc-André ter Stegen hat 102 Tage nach dem Triumph in der Champions League mit dem FC Barcelona seinen wohl ernüchterndsten Moment auf der Königsklassen-Bühne erlebt.

  • Fußball

    Mi., 16.09.2015

    Tor aus 55,5 Metern: Roms Florenzi überrascht ter Stegen

    Alessandro Florenzi hat aus 55,5 Metern den Treffer zum 1:1 erzielt.

    Rom (dpa) - Marc-André ter Stegen konnte dem Ball nur noch verdutzt hinterherschauen. Aus 55,5 Metern Entfernung erzielte Alessandro Florenzi vom AS Rom das 1:1 in der Champions-League-Partie gegen Titelverteidiger FC Barcelona mit dem deutschen Nationaltorhüter.