Alex Gough



Alles zur Person "Alex Gough"


  • Gold und Silber

    Di., 13.02.2018

    Doppelerfolg für Rodlerinnen Geisenberger und Eitberger

    "Jaaaa!": Die Erstplatzierten Natalie Geisenberger (r.) und Dajana Eitberger (l.) mit Siegerpose.

    Natalie Geisenberger krönt sich mit ihrem dritten Olympiasieg in Pyeongchang zur erfolgreichsten Rodel-Olympionikin. Dabei hat sie aus dem Fehler ihres Teamkollegen Felix Loch gelernt. Dajana Eitberger macht den deutschen Doppelerfolg perfekt.

  • Rodeln

    Di., 13.02.2018

    Olympischer Doppelerfolg: Geisenberger vor Eitberger

    Natalie Geisenberger jubelt über ihre Goldmedaille im Rodel-Einzel.

    Natalie Geisenberger krönt sich mit ihrem dritten Olympiasieg in Pyeongchang zur erfolgreichsten Rodel-Olympionikin. Dabei hat sie aus dem Fehler ihres Teamkollegen Felix Loch gelernt. Dajana Eitberger macht den deutschen Doppelerfolg perfekt.

  • Olympia

    Di., 13.02.2018

    Olympischer Doppelerfolg für Rodlerinnen: Geisenberger siegt

    Pyeongchang (dpa) - Natalie Geisenberger hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die dritte Rodel-Goldmedaille ihrer Karriere gewonnen und ist damit zur erfolgreichsten Olympionikin in ihrer Sportart aufgestiegen. Die 30-Jährige aus Miesbach setzte sich nach vier Läufen vor Dajana Eitberger aus Ilmenau durch. Tatjana Hüfner aus Blankenburg verpasste indes Bronze und rutschte im letzten Lauf noch hinter die Kanadierin Alex Gough auf Platz vier ab.Der vierte Lauf wurde kurzzeitig unterbrochen, nachdem sich die Amerikanerin Emily Sweeney bei einem Sturz verletzt hatte.

  • Fotofact

    Di., 13.02.2018

    Geisenberger holt Gold im Rodeln - Eitberger auf Platz zwei

    Rodlerin Natalie Geisenberger gewann das nächste Gold für Deutschland.

    Pyeongchang (dpa) - Rodlerin Natalie Geisenberger hat am Dienstag bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die Goldmedaille gewonnen. Dajana Eitberger machte mit Silber den deutschen Doppel-Erfolg perfekt. Bronze ging an Alex Gough (Kanada).

  • Erfolg in Lake Placid

    Sa., 16.12.2017

    Vierter Weltcupsieg für Rodel-Olympiasiegerin Geisenberger

    Natalie Geisenberger gewann auch in Lake Placid.

    Beim letzten Rodel-Weltcup in diesem Jahr patzte nur Olympiasieger Felix Loch. Doch im Gesamtweltcup führt er weiterhin souverän. Genauso wie Natalie Geisenberger. Die Überraschungen lieferten Dajana Eitberger und Johannes Ludwig.

  • Weltcup in Calgary

    Sa., 09.12.2017

    Rodel-Weltmeisterin Hüfner holt sich ersten Sieg

    Rodel-Weltmeisterin Tatjana Hüfner hat das Weltcup-Rennen im kanadischen Calgary gewonnen.

    Calgary (dpa) - Rodel-Weltmeisterin Tatjana Hüfner hat sich im kanadischen Calgary ihren ersten Weltcup-Sieg in der Olympia-Saison geholt.

  • Hüfner auf Platz drei

    So., 11.12.2016

    Kanadierin beendet Siegesserie von Geisenberger in Whistler

    Alex Gough gewann den Weltcup im kanadischen Whistler.

    Whistler (dpa) - Alex Gough hat die Siegesserie von Rodel-Olympiasiegerin Natalie Geisenberger beim Weltcup im kanadischen Whistler beendet. Die Kanadierin siegte vor der deutschen Ausnahmerodlerin, die die vergangenen vier Rennen auf der Olympiabahn von 2010 gewinnen konnte.

  • Rodeln

    Sa., 03.01.2015

    Rodlerin Geisenberger weiter unschlagbar

    Natalie Geisenberger lässt sich den Sieg erneut nicht nehmen. Foto: Tobias Hase

    Fünf Siege in sechs Rennen: Natalie Geisenberger bleibt die dominierende Rodlerin im Weltcup. Am Königssee setzte sie sich einmal mehr souverän durch. Im Doppel fuhren Geisenbergers Trainingskollegen Wendl/Arlt dank einer Aufholjagd zum erhofften Heimsieg.

  • Rodeln

    Sa., 03.01.2015

    Geisenberger auch in Königssee top: «Weiß, dass es läuft»

    Natalie Geisenberger gewann das erste Weltcup-Rennen im neuen Jahr. Foto: Tobias Hase

    Fünf Siege in sechs Rennen: Natalie Geisenberger bleibt die dominierende Rodlerin im Weltcup. Auf ihrer Heimbahn in Königssee setzte sich die Miesbacherin einmal mehr souverän durch.

  • Rodeln

    So., 14.12.2014

    Siegesserien gerissen: Rodler stark, aber doch schlagbar

    Natalie Geisenberger und die Doppelsitzer Eggert/Benecken bleiben die dominierenden Rodler in dieser Saison. In Calgary verbuchten sie jeweils einen Sieg und einen weiteren Podestplatz. Olympiasieger Felix Loch dagegen erlebte ein etwas durchwachseneres Wochenende.