Alex Siedenbiedel



Alles zur Person "Alex Siedenbiedel"


  • Donots veröffentlichen Werkschau

    Di., 09.07.2019

    Von Giftschrank, Geisterbahn und Grinsetennis

    „Zusammen lebenslänglich“ heißt es im neuen Song der Donots: Die Band veröffentlich anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens jetzt ein Best-of mit 25 Liedern.

    Am kommenden Freitag erscheint "Silverhochzeit" - das neue Album der Donots. Obwohl neu darauf nur ein einziges Lied ist. Der Rest ist eine eigens von der Band zusammengestellte Werkschau. Im Gespräch erzählt das Quintett wie der neue Song entstanden ist und was eine gute Live-Band auszeichnet.

  • Grand Münster Slam 6

    So., 16.12.2018

    Donots und der erste Hauptsatz der Energie

    Beim sechsten "Grand Münster Slam" zeigten die Donots, dass die bisherigen Shows noch zu toppen waren.

    Es ist zwar nichts Neues, aber jedes Mal wieder etwas Besonderes: Die Donots feiern den Grand Münster Slam mittlerweile zum sechsten Mal. Ausverkauftes Haus, 6500 Fans füllen die Halle Münsterland. Am Samstagabend stellte sich die Frage, ob das Punkrockquintett die Show vor zwei Jahren würde toppen können. Die Antwort ist einfach: ja.

  • Neues Album der Donots

    Mi., 10.01.2018

    Perfekt auf den Punkt gebrachter Punkrock

    Donots (v.l.):  Guido Knollmann, Alex Siedenbiedel, Ingo Knollmann, Jan-Dirk Poggemann und Eike Erwig haben nicht nur in Münster ihr Studio vollendet, sondern darin auch ihr neueste Album aufgenommen.

    Ein Besuch bei den Donots ist mittlerweile selbst ein Heimspiel. Sicher, einiges hat sich verändert: Eine Hälfte wohnt in Köln, die andere in Münster und Guido in Ibbenbüren. Das Studio in Münster ist fertig, die Band singt seit dem letzten Album „Karacho“ deutsch.

  • Elftes Album "Karacho“ erscheint

    Mi., 29.11.2017

    Die Donots wollen „lauter als Bomben“ sein

    Sind schon heiß auf die nächste Tour: Jan-Dirk Poggemann, Alex Siedenbiedel, Ingo Knollmann, Guido Knollmann und Eike Herwig.

    Die Veröffentlichung ihres elften Albums steht kurz bevor, eine Tour mit großen Konzerten ist für 2018 geplant. Und zum Interview empfangen die Donots quasi im Wohnzimmer: Seit 2015 haben sie ihr eigenes Studio in Münster.

  • Interview mit Donots-Gitarrist Alex Siedenbiedel

    Mi., 10.12.2014

    Karamba, Karacho, ein Album

    Donots 2014: Alex Siedenbiedel, Guido Knollmann, Ingo Knollmann, Jan-Dirk Poggemann und Eike Herwig (v.l.) sehen gelassen, aber auch gespannt, dem Heimspiel in der Halle Münsterland entgegen. Anfang des kommenden Jahres erscheint das neue Album des münsterländischen Fünfers.

    Im Februar erscheint das neue Album der Donots. Mit „Karacho“ soll das bereits zehnte Werk des Quintetts in den Charts einschlagen. Vorher aber geben sie ihr obligatorisches Konzert in der Halle Münsterland. Alex Siedenbiedel hat mit uns über das neue Album, Band Aid und Fitness gesprochen.

  • 12. Wilsbergs Promi-Kellnern an den Aaseeterrassen

    So., 07.09.2014

    Wilsberg lässt es fließen

    Nur drei gekonnte Schläge brauchte Schauspieler und Schirmherr der Krebsberatungsstelle, Leonard Lansink, um das Fass anzustechen. Zur Eröffnung beim zwölften Wilsberg Promi-Kellnern am Aasee wurde kein Tropfen Bier verschüttet. Bierkönigin Verena Wienhues sah dem Promi prüfend über die Schulter.

    „Nur drei Stiche und überhaupt keine Sauerei“. Moderator Matthias Bongard wirkt fast ein wenig enttäuscht, als Leonard Lansink das große Bierfass mit gekonnten Schlägen ansticht, ohne auch nur einen Tropfen des Gebräus zu verschwenden.

  • Promi-Kellnern

    Fr., 04.07.2014

    Lansink und Team kellnern wieder

    Jazz-Musiker Ben Bönniger  

    Ingrid Klimke, Ingo Knollmann, Jürgen Kehrer, Steffi Stephan, natürlich Leonard Lansink und andere Prominente kellnern wieder für den guten Zweck: Das nächste Promi-Kellnern findet am 7. September statt.

  • Punkrocker aus Münster tourten an der US-Westküste

    Di., 02.07.2013

    Donots erobern Amerika

    Die Donots aus Münster haben in den vergangenen Wochen einige Konzerte an der US-Westküste gespielt. Die Folkpunk-Band „Flogging Molly“ hatte die Münsteraner auf ihrer Tour mitgenommen.

    Eine Band aus Münster hat an der US-Westküste für Furore gesorgt. Die Punkrocker von den Donots spielten dort in den letzten Wochen vor bis zu 15 000 Fans. Gitarrist Alex Siedenbiedel erzählt im WN-Interview, was den Jungs dort so alles widerfahren ist.

  • So feiert die Szene das Fest

    Mo., 24.12.2012

    Der Donots-Gitarrist probt, der Eule-DJ legt auf, der Heaven-Chef schaltet ab

    So feiert die Szene das Fest : Der Donots-Gitarrist probt, der Eule-DJ legt auf, der Heaven-Chef schaltet ab

    Nach dem Gig ist vor dem Gig. Das gilt für Donots-Bassist Alex Siedenbiedel auch an den Weihnachtsfeiertagen.

  • Überall Unterschriften für die Fans

    Sa., 15.12.2012

    Fans begeistert bei der Autogrammstunde der Alternative-Rock-Band Donots

    Überall Unterschriften für die Fans : Fans begeistert bei der Autogrammstunde der Alternative-Rock-Band Donots

    Egal, was man ihnen hinhält, die Donots unterschreiben alles. Handys, Handtaschen, Unterhemden, Karten und Poster: stundenlang zücken die Jungs der Alternative-Rock-Band aus Ibbenbüren ihre silbernen und schwarzen Filzschreiber. Jeder der Fans bekommt sein Autogramm, ganz gleich wohin, das ist garantiert, und die Schlange in der Titus-Rollsport-Filiale an der Königsstraße ist lang. Mehrere hundert Anhänger der Donots warten am Samstagnachmittag geduldig, um den Punkrockern einmal ganz nah zu sein.