Alexander Bredereck



Alles zur Person "Alexander Bredereck"


  • Arbeitsrecht

    Mo., 25.05.2020

    Müssen Beschäftigte bei Insolvenz auf Gehalt verzichten?

    Geht der Arbeitgeber insolvent, haben Arbeitnehmer gegenüber der Bundesagentur für Arbeit einen Anspruch auf Insolvenzgeld.

    Ist der Arbeitgeber zahlungsunfähig, bangen viele Arbeitnehmer um ihr Gehalt. Müssen sie bei einem Insolvenzverfahren darauf verzichten?

  • Folgen der Coronakrise

    Mo., 18.05.2020

    Verringert sich mein Urlaubsanspruch bei Kurzarbeit?

    Nach einer entsprechenden Vereinbarung, kann der Arbeitgeber den Urlaubsanspruch seiner Arbeitnehmer bei Kurzarbeit kürzen.

    Kurzarbeit ist derzeit für viele Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen in Deutschland Alltag. Hat die Verringerung der Arbeitszeit auch Auswirkungen auf ihren Urlaubsanspruch?

  • Arbeitsrecht

    Mo., 13.04.2020

    Darf man mit befristetem Arbeitsvertrag in Elternzeit gehen?

    Arbeitnehmer können auch bei einer befristeten Stelle Elternzeit nehmen. Der Vertrag verlängert sich aber nicht durch die Elternzeit.

    Kommt ein Kind zur Welt, wollen viele ihre Tage lieber erstmal mit dem Neuankömmling statt auf Arbeit verbringen. Dank Elternzeit kein Problem. Bei Zeitverträgen gibt es aber ein Detail zu beachten.

  • Fragen aus dem Arbeitsrecht

    Mo., 06.04.2020

    Muss ich im Homeoffice meinen privaten PC nutzen?

    Das Unternehmen muss Mitarbeitern in der Regel die nötige Technik für die Arbeit im Homeoffice zur Verfügung stellen.

    Ab in die Heimarbeit! In der Corona-Krise mussten Firmen zum Teil in kürzester Zeit viele Mitarbeiter ins Homeoffice schicken. Doch was ist, wenn längst nicht für jeden Dienstgeräte vorhanden sind?

  • Zugausfälle bei Sturm

    Fr., 07.02.2020

    Diese Rechte haben Bahnreisende

    Wenn ein Unwetter für Zugausfälle und Verspätungen im Bahnverkehr sorgt, haben die Kunden umfassende Rechte.

    Zugausfälle und Verspätungen: Wenn ein Sturm den Bahnverkehr durcheinanderwirbelt, sorgt das bei Fahrgästen für Frust. Auch in diesem Fall greifen die Fahrgastrechte. Aber dürfen Berufstätige wegen eines Sturms zu Hause bleiben? Wie sind die Regeln?

  • Nicht nur Trick 17

    Mo., 02.12.2019

    Wie man Stress auf Dienstreisen minimiert

    Die Zeit im Zug nutzen Geschäftsreisende am besten für Tätigkeiten, die keine große Konzentration erfordern.

    Wer beruflich verreist, steht oft besonders unter Strom. Eine gute Vorbereitung kann da helfen - ist aber längst nicht das einzige Mittel, um entspannter auf Geschäftsreise zu gehen.

  • Arbeitsrecht

    Mo., 07.10.2019

    Kann einem Mitarbeiter während Krankheit gekündigt werden?

    Alexander Bredereck ist Fachanwalt für Arbeitsrecht in Berlin.

    Ein Mitarbeiter fällt aus, weil er krank ist. Dann wird ihm gekündigt. Zu Unrecht, vermuten viele. Warum das ein Mythos ist, erklärt ein Arbeitsrechtler.

  • Rede und Antwort stehen

    Mo., 30.09.2019

    Müssen Arbeitnehmer an Personalgesprächen teilnehmen?

    Ordnet der Chef ein Personalgespräch an, dürfen sich Mitarbeiter nicht davor drücken.

    Negatives Feedback, Kritik oder zusätzliche Aufgaben - gerade, wenn es um solche Themen geht, möchten sich Mitarbeiter am liebsten vor Personalgesprächen mit dem Chef drücken. Geht das so einfach?

  • Keine Besonderheiten

    Mo., 26.08.2019

    Haben Werkstudenten Anspruch auf Urlaub?

    Werkstudenten haben - genau wie andere Teilzeitarbeitskräfte - Anspruch auf bezahlten Urlaub.

    Ihre Arbeitszeiten sind oft unregelmäßig. Deswegen fragen sich viele Werkstudenten, ob sie überhaupt Urlaub haben. Wenn ja, wie viele Urlaubstage stehen ihnen zu? Die Antwort gibt ein Fachanwalt für Arbeitsrecht.

  • In Zeiten der Globalisierung

    Mo., 12.08.2019

    Gibt es einen Anspruch auf ein englisches Arbeitszeugnis?

    Gibt es Anpruch auf ein englisches Arbeitszeugnis?

    Für eine Bewerbung ins Ausland braucht es oftmals englischsprachige Unterlagen. Doch wie sieht es mit dem Arbeitszeugnis aus? Muss der deutsche Arbeitgeber das auf jeden Fall ausstellen?