Alexander Diedrich



Alles zur Person "Alexander Diedrich"


  • Rudern: Kleinboot-DM und Ranglistenrennen

    Mo., 24.04.2017

    RVM-Athleten zeigen doppelte Stärke – Brummel etwas enttäuscht

    Münsterische Doppelsieger in Krefeld: Ole Kruse, Mika Kohout, John Heithoff und Yannik Sacherer (von links). Bei der 47. Aasee-Regatta starteten am Wochenende im Senioren-3-Boot für den ARV Münster Brennen Heames, Nicolas Kobus, Jens Wiesemann und Lorenz-Alex Englisch (kleines Foto).

    Felix Brummel, der Vorzeigeruderer des RV Münster, erlebte eine kleine Enttäuschung bei den Deutschen Kleinboot-Meisterschaften in Krefeld. Mit Partner Alexander Diedrich wurde er in der neuen Schwergewichtsklasse nur Dritter im B-Finale. Dafür sprangen andere Münsteraner in den parallel stattfindenden Ranglistenrennen in die Bresche.

  • Rudern: Kleinboot-DM

    Do., 20.04.2017

    Brummel wagt sich in Krefeld auf die 2000 Meter

    Felix Brummel 

    Felix Brummel, Münsters aktueller Vorzeigeruderer, startet am Wochenende in Krefeld bei den Deutschen Kleinboot-Meisterschaften. Er ist aber bei weitem nicht der einzige Athlet vom RVM, der sich auf die 2000-Meter-Strecke wagt. Auch der ARC schickt eine Abordnung.

  • Rudern: Leistungsvergleich

    Mo., 03.04.2017

    RVM-Athlet Brummel glänzt nach Disziplinwechsel auch als Schwergewicht

    Alex Diedrich (l.) und Felix Brummel hatten das Gros der Konkurrenz immer im Blick – nur zwei Boote waren dem starken Zweier aus Münster beim Langstreckentest voraus.

    Felix Brummel wusste, dass es schwer wird, wenn er schwer wird. Doch der erste Auftritt des erfolgsverwöhnten Leichtgewichtsruderers in der neuen Gewichtsklasse war ein Statement. Münster Sportler des Jahres macht sich auf, die besten schweren Jungs Deutschlands aufzumischen.

  • Rudern: Deutsche U-23- und U-19-Meisterschaften

    Di., 21.06.2016

    RVM-Crew ist heiß auf Medaillen in Hamburg

    Henri Schwinde (r.), hier mit seinem Krefelder Partner Konstantin Nowitzki, hat seinen Startplatz bei der Junioren-WM bereits sicher.

    Ab Donnerstag stehen die Deutschen Meisterschaften der Nachwuchs-Ruderer in Hamburg an. Auch zahlreiche Münsteraner sind am Start und haben sich vorgenommen, möglichst viele Podestplätze zu ergattern. Zudem geht es um die Qualifikation für anstehende Weltmeisterschaften.

  • Rudern: Regatten in Hamburg und Ratzeburg

    Mo., 06.06.2016

    RVM-Talente Brummel und Schwinde lösen WM-Tickets

    Bejubelt den Fahrschein zur Junioren-WM: Henri Schwinde (RVM, Mitte) nach seinem Sieg im Ranglistenrennen derzeit der schnellste deutsche Skuller seiner Altersklasse.

    Felix Brummel vom RV Münster hat sich gemeinsam mit Alexander Diedrich sein Ticket für die Weltmeisterschaften gesichert. Im Juniorenbereich tat es ihm Henri Schwinde gleich. Der RVM-Skuller hat beste Perspektiven für die Titelkämpfe.

  • Rudern: Kleinboottest und Junioren-Regatta

    Di., 24.05.2016

    WM rückt für RVM-Athleten Brummel und Schwinde näher

    Yannik Sacherer und Ole Kruse (r.) belegten im A-Finale des U19-Zweiers Platz drei.

    Im Herbst feiert die Ruderfamilie des RV Münster gerne und regelmäßig ihre WM-Heimkehrer. Auch in diesem Jahr dürfte eine Ehrung nebst Party fällig werden – im großen Stil. Denn die jungen RV-Recken sind auf dem besten Weg, sich international am Riemen reißen zu dürfen.

  • Rudern: RV Münster erfolgreich

    Di., 10.05.2016

    Brummel schürft belgisches Gold

    Erfolgsduo: RVM-Ruderer Felix Brummel (links) hat mit seinem Partner Alexander Diedrich (Treis-Karden) durch Spitzenleistungen in Gent einen weiteren Schritt Richtung U 23-WM gemacht

    Felix Brummel wird nicht satt. Bei den Deutschen Meisterschaften hat er zuletzt im Zweier ohne Steuermann Gold geholt, nun war er in Belgien im Vierer siegreich.

  • Rudern

    So., 17.04.2016

    Brummel rudert zum DM-Sieg

    Felix Brummel (v.l.) sicherte sich mit Alexander Diedrich (v.r.) den DM-Sieg im Leichtgewichts-Zweier ohne Steuermann 

    Toller Erfolg für Felix Brummel. Bei der Deutschen Kleinbootmeisterschaft in Köln war der Ruderer des RV Münster nicht zu schlagen. Mit seinem Kollegen Alexander Diedrich siegte er im Leichtgewichts-Zweier ohne Steuermann auf dem Fühlinger See.

  • Rudern: Silber geht nach Münster

    So., 26.07.2015

    Poolparty mit Silber um den Hals

    Er könnte sie alle umarmen: Sven Ditzel (3. von links hinten) reißt seine Arme hoch, so als wolle er die ganze Welt herzen. Sein Vereinskollege vom RV Münster, Felix Brummel (rechts), sowie Lucas Schäfer und Alexander Dietrich (von links) sind Vize-Weltmeister im Leichtgewichts-Vierer ohne Steuermann. Erfolgstrainer Thorsten Kortmann ist zufrieden (kleines Bild).

    Sven Ditzel und Felix Brummel vom RV Münster haben es gepackt: Zusammen mit Lucas Schäfer (Marburg) und Alexander Diedrich (Treis-Karden) haben die beiden bei der U-23-WM im bulgarischen Plovdiv die Silbermedaille geholt. Trainer Thorsten Kortmann war bestens zufrieden.

  • Rudern: WM-Vorbereitung

    Di., 23.06.2015

    RVM-Talente streben nach Optimierung

    Trainingsoptimierung: Christian Ifland (2. von links) tüftelt am Messboot. Der WM-Vierer um Lucas Schäfer, Felix Brummel, Alexander Diedrich, Trainer Thorsten Kortmann und Sven Ditzel (von links) schaut interessiert zu.

    In der Vorbereitung auf die U-23-WM in Bulgarien arbeiten die Teilnehmer des RV Münster mit einer neuen Methode der Datenerfassung. Sportwissenschaftler Christian Ifland hat die Voraussetzungen dafür geschaffen.