Alexander Kenkel



Alles zur Person "Alexander Kenkel"


  • Futsal: Regionalliga

    Do., 28.02.2019

    In höchster Alarmbereitschaft – UFC Münster spielt gegen den Abstieg

    Eike Wessels ist mit dem UFC eng verbunden – als Spieler und als Trainer der Frauen-Mannschaft.

    Der UFC Münster war viele Jahre eine ganz große Nummer in der Regionalliga. Achtmal wurden die Jungs Westdeutscher Meister. Inzwischen ist das alles Geschichte – erstmals spielt der UFC gegen den Abstieg.

  • Futsal: Eusa-Games

    Mi., 25.07.2018

    Nur das Frauen-Team der Uni Münster darf in Coimbra jubeln

    Komm lass uns jubeln: Torhüterin Katharina Klimas (r.) feiert mit ihren Teamkolleginnen den Viertelfinaleinzug.

    Die Futsal-Studentinnen der Uni Münster haben ihre Chance gewahrt, wie vor zwei Jahren bei den Eusa-Games eine Medaille zu gewinnen. Ihre männlichen Uni-Kollegen dagegen sind raus aus dem Rennen um Edelmetall – allerdings auf eine bittere Art und Weise.

  • Futsal: Eusa-Games

    Mi., 18.07.2018

    Münsters Frauen wollen in Coimbra das Podest angreifen

    Kira Lücke will bei den Eusa-Games in Coimbra (Portugal) mit dem Team der Uni Münster einmal mehr auf das Treppchen.

    Als Mitfavorit gehen die Futsal-Frauen der Uni Münster bei den Eusa-Games in Portugal an den Start, selbst der Titel scheint nicht ausgeschlossen. Die Herren wiederum gehen mit deutlich vorsichtigeren Prognosen ins Rennen.

  • Futsal: WDFV-Pokal

    Mo., 23.04.2018

    Pokal-Aus für Futsaler des UFC

    Eike Wessels (links) und Co. befinden sich noch im Findungsprozess.  

    Der UFC Münster stellt sich neu auf. Gezwungenermaßen, weil drei Stammkräfte den Club verlassen haben. Noch läuft es nicht gänzlich rund, wie die 3:6-Niederlage im Achtelfinale des WDFV-Pokals gegen Köln dokumentiert.

  • Futsal: Regionalliga

    Di., 27.03.2018

    Kemper, Kenkel, Nickel – drei Kapitäne gehen beim UFC Münster von Bord

    Viele Jahre waren (v.l.) Alexander Kenkel, Eduard Nickel und Wendelin Kemper auf und neben dem Platz wichtige Säulen des UFC Münster. Nun zieht sich das Trio aus beruflichen Gründen zurück – und hinterlässt eine große Lücke beim Futsal-Regionalligisten. Viele Jahre waren (v.l.) Alexander Kenkel, Eduard Nickel und Wendelin Kemper auf und neben dem Platz wichtige Säulen des UFC Münster. Nun zieht sich das Trio aus beruflichen Gründen zurück – und hinterlässt eine große Lücke beim Futsal-Regionalligisten.

    Sie waren in den vergangenen Jahren prägende Gestalten beim UFC Münster, waren allesamt Kapitäne – und beenden alle drei nun ihre Karriere. Alexander Kenkel, Wendelin Kemper und Eduard Nickel verlassen aus beruflichen Gründen den Futsal-Regionalligisten.

  • Futsal: Regionalliga

    Mo., 29.01.2018

    UFC nimmt nach Sieg in Aachen Rang drei ins Visier

    Alexander Kenkel 

    Die Qualifikation für das DM-Viertelfinale musste der UFC Münster schon frühzeitig abhaken. Doch immerhin ist Platz drei ein lohnenswertes Ziel für die Papageien, dem sie durch einen 6:3-Sieg beim SC Aachen ein Stückchen näher gekommen sind.

  • Futsal: Regionalliga

    Do., 31.08.2017

    UFC-Umbau um den brasilianischen Trainer Klebber Maciel

    Henrique Mota (r., am Ball) hilft dem neuen UFC-Cheftrainer Klebber Maciel nicht nur als Übersetzer, sondern auch als Organisator.

    Bislang kamen die Trainer des UFC Münster immer aus den eigenen Reihen. Das hat sich in diesem Sommer geändert. Klebber Maciel aus Brasilien ist der Mann, der dem Regionalligisten neue Impulse verleihen soll. Dabei kann er auf Unterstützung mehrerer Spieler bauen.

  • Dramatik, Spannung, Action – Finale

    So., 24.03.2013

    UFC Münster steht im Endspiel des DFB-Futsal-Cups 2013 / Sieg gegen Berlin nach Sechsmeterschießen

    Dramatik, Spannung, Action. Basis-Kategorien jeder TV-Zeitschrift. Wäre das Halbfinale im DFB-Futsal-Cup zwischen dem UFC Münster und dem SD Croatia Berlin unter diesen Prämissen zu bewerten gewesen, hätte die volle Punktzahl in jeder Kategorie schon fast nicht mehr ausgereicht, um dem Ganzen gerecht zu werden. Der pure Wahnsinn spielte sich in der Uni-Halle am Horstmarer Landweg ab, beste Samstagnachmittag-Unterhaltung. Mit Happy End für Münster: Nach dem 10:9 (nach Sechsmeter-Schießen) stehen die Jungs unter Georg von Coelln im DFB-Finale. Der Trainer war voller Adrenalin und völlig außer Atem, dabei hatte er doch gar nicht mitgespielt. Klar, diese Partie hatte nicht nur ihn, sondern auch die restlos überfüllte Halle gepackt. „Mega-Leistung, geil, Wahnsinn“, sprudelte es nur so aus ihm heraus. „Die Zuschauer haben alles gesehen, was Futsal zu bieten hat.“

  • Der UFC fühlt sich der Tradition verpflichtet

    Di., 05.02.2013

    Futsaler buchen frühzeitig das Ticket für das DFB-Viertelfinale

    So sehen Sieger aus: Die UFC-Futsaler buchten durch einen 2:1-Sieg gegen Bayer Uerdingen das Ticket für das Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft.

    Die Futsaler des UFC fühlen sich ihrer Tradition verpflichtet. Wohl nur so ist zu erklären, dass das Team um Trainer Georg von Coelln wieder einmal eine Punktlandung bewerkstelligte, indem es sich durch einen 2:1-Sieg gegen Bayer Uerdingen schon drei Spieltage vor Saisonende den Westdeutschen Meistertitel sicherte. „Unsere Mannschaft hat im entscheidenden Match eine Top-Leistung abgerufen“, befand von Coelln nach dem Coup.

  • Futsaler krönen die Saison mit einer Lektion in Sachen Effizienz

    So., 12.02.2012

    Feiertag für den UFC

    Futsaler krönen die Saison mit einer Lektion in Sachen Effizienz : Feiertag für den UFC

    Münster ist Meister! UFC-Präsident Georg von Coelln war vom souveränen 5:0-Erfolg seiner Futsaler gegen glücklose Panthers aus Köln begeistert: „Wir haben in der ersten Hälfte aus drei Chancen ein Tor gemacht!“ Die überragende Chancenverwertung hatte den Gastgebern die vorzeitige Meisterschaft in der Futsal-Regionalliga West gesichert, so dass nach Abpfiff großer Jubel in der Uni-Sporthalle ausbrach. „Diese Meisterschaft bedeutet uns ganz viel, es herrscht ein Super-Niveau in dieser Liga! Wer hier Meister wird, hat es wirklich verdient“, gab von Coelln am Samstag seiner Freude Ausdruck.