Alexander Kröckel



Alles zur Person "Alexander Kröckel"


  • Olympia

    Sa., 15.02.2014

    Deutsche Skeletonis ohne Medaille - Gold für Tretjakow

    Frank Rommel hatte mit dem Kampf um eine Medaille nichts mehr zu tun. Foto: Jens Buettner

    Die deutschen Skeleton-Piloten müssen weiter auf ihre erste Olympia-Medaille warten. Nach verpasster Aufholjagd blieb für Frank Rommel nur Platz elf. Nach der Enttäuschung der deutschen Frauen ist das Debakel der Skeletonis perfekt. Nun folgt ein Neuaufbau.

  • Olympia

    Fr., 14.02.2014

    Medaille für Skeleton-Pilot Rommel weit entfernt

    Frank Rommel kommt in Sotschi noch nicht so richtig in Schwung. Foto: Tobias Hase

    Den deutschen Skeletonis droht ein Olympia ohne Medaille. Der Eisenacher Frank Rommel liegt zur Halbzeit weit zurück und kann nicht in das Spitzenduell eingreifen. Es ist der erwartete Zweikampf von Alexander Tretjakow und Martins Dukurs.

  • Olympia

    Di., 11.02.2014

    Deutsche Skeleton-Fahrer vielversprechend im Training

    Frank Rommel ist gut in Form. Foto: Tobias Hase

    Krasnaja Poljana (dpa) - Die deutschen Skeleton-Fahrer haben sich im zweiten Olympia-Training gut präsentiert. Frank Rommel fuhr im dritten Übungslauf die schnellste Zeit und verwies dabei seinen Teamkollegen Alexander Kröckel auf den zweiten Platz.

  • Skeleton

    Sa., 25.01.2014

    Skeletoni Dukurs knackt den Jackpot - Rommel EM-Dritter

    Der Lette Martins Dukurs hat erneut das Weltcup-Finale und die EM gewonnen. Foto: Tobias Hase

    Königssee (dpa) - Skeleton-Pilot Martins Dukurs aus Lettland hat erneut den 100 000-Euro-Jackpot des Weltverbandes FIBT geknackt. Der Weltcup-Gesamtsieger gewann n Königssee das Weltcup-Finale und die parallel dazu ausgetragene Europameisterschaft.

  • Olympia

    Fr., 24.01.2014

    Hohe Erwartungen an die deutschen Skeletonis

    Anja Huber soll die Medaillen-Erwartungen des DOSB erfüllen. Foto: Robert Parigger

    Anspruchsvolle Zielvorgaben haben die deutschen Skeletonis für Sotschi. Vor vier Jahren gab es in Vancouver zwei Medaillen. Kerstin Szymkowiak holte Silber, Anja Huber Bronze. Nun soll der Olympiasieg her. Doch im Weltcup fahren sie eher hinterher.

  • Skeleton

    So., 12.01.2014

    Deutsche Skeletonis in St. Moritz schwach

    St. Moritz (dpa) - Deutschlands Skeleton-Piloten sind auch beim zweiten Weltcup-Rennen in St. Moritz hinterhergefahren. Der Oberhofer Alexander Kröckel landete als Bester des Trios auf Rang acht.

  • Skeleton

    Fr., 10.01.2014

    Skeleton-Piloten auch in St. Moritz chancenlos

    Alexander Kröckel fuhr in St. Moritz nur auf den achten Rang. Foto: CJ Gunther

    St. Moritz (dpa) - Deutschlands Skeleton-Piloten sind auch beim Weltcup in St. Moritz nur hinterhergefahren. Der Oberhofer Alexander Kröckel landete als Bester des Trios auf Rang acht.

  • Skeleton

    Fr., 06.12.2013

    Rommel Fünfter beim Skeleton-Weltcup - Huber Siebte

    Park City (dpa) - Die deutschen Skeleton-Piloten haben auch beim zweiten Weltcup im Olympia-Winter die Podestplätze verpasst.

  • Skeleton

    Sa., 02.11.2013

    Huber und Kröckel gewinnen dritte Skeleton-Selektion

    Altenberg (dpa) - Die Olympia-Dritte Anja Huber aus Berchtesgaden und der Oberhofer Alexander Kröckel haben in Altenberg die dritte und letzte Weltcup-Qualifikation der Skeletonis gewonnen.

  • Wintersport

    So., 03.02.2013

    Schnelligkeits-Problem holt Skeleton-WM-Team ein

    St. Moritz (dpa) - Ein Jahr vor Olympia in Sotschi haben die Skeletonis ihr EM- und WM-Ziel nicht erfüllt. Die kopfüber fahrenden Athleten bleiben bei der Weltmeisterschaft in St. Moritz genauso medaillenlos wie zwei Wochen zuvor bei den kontinentalen Titelkämpfen in Innsbruck.