Alexander Mühling



Alles zur Person "Alexander Mühling"


  • 2. Liga

    Do., 23.04.2020

    Holstein Kiel bindet Mittelfeldspieler Mühling bis 2023

    Hat seinen Vertrag bei Holstein Kiel verlängert: Alexander Mühling bleibt am Ball.

    Kiel (dpa) - Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Alexander Mühling um zwei weitere Jahre bis 2023 verlängert, teilte der Verein mit.

  • 2. Liga

    So., 08.03.2020

    Remis zwischen Holstein Kiel und Greuther Fürth

    Der Kieler Phil Neumann (M.) im Laufduell mit Kenny Prince Redondo (r) aus Fürth.

    Kiel (dpa) - Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat sich nach zuvor zwei Niederlagen immerhin einen Punkt erkämpft. Das Team von Trainer Ole Werner kam zu einem 1:1 (1:1) gegen die SpVgg Greuther Fürth.

  • 2. Liga

    Sa., 07.12.2019

    Osnabrück stoppt Kiel: Nach Sieg Kontakt zu Aufstiegsplätzen

    Osnabrücks Torschütze David Blacha (l-r) feiert mit Bashkim Ajdini und Anas Ouahim den Treffer zum 3:2 gegen Holstein Kiel.

    Kiel (dpa) - Der VfL Osnabrück hat die Siegesserie von Holstein Kiel in der 2. Fußball-Bundesliga beendet und den eigenen Erfolgslauf fortgesetzt.

  • 2. Liga

    Sa., 09.03.2019

    Furiose Heimpremiere für Darmstadts Coach Grammozis

    Die Darmstädter feiern den Sieg gegen Holstein Kiel.

    Darmstadt (dpa) - Zweitligist SV Darmstadt 98 hat seinem neuen Trainer Dimitrios Grammozis eine gelungene Heimpremiere beschert.

  • Fußball

    Sa., 23.02.2019

    Kiel hat Aufstiegsränge im Visier: Bochum verliert erneut

    Fußball: Kiel hat Aufstiegsränge im Visier: Bochum verliert erneut

    Bochum (dpa) - Holstein Kiel nimmt in der 2. Fußball-Bundesliga wieder Kurs auf die Aufstiegsplätze. Die Mannschaft von Trainer Tim Walter gewann am Samstag mit 3:1 (3:0) beim VfL Bochum und liegt nur zwei Zähler hinter dem Tabellendritten Union Berlin. Alexander Mühling (30. Minute), Janni Serra (32./Foulelfmeter) und Masaya Okugawa beendeten mit ihren Treffern die Kieler Serie von zuvor drei Partien ohne Sieg. Für die Bochumer dürfte das Thema Aufstieg trotz des Anschlusstreffers von Simon Zoller (77.) nach der vierten Pleite in Folge dagegen endgültig passé sein.

  • 2. Liga

    Sa., 23.02.2019

    Kiel hat wieder die Aufstiegsränge im Visier

    Kiels Masaya Okugawa (r) dreht nach seinem Treffer zum 3:0 gegen Bochum jubelnd vor dem Tor ab.

    Bochum (dpa) - Holstein Kiel nimmt in der 2. Fußball-Bundesliga wieder Kurs auf die Aufstiegsplätze. Die Mannschaft von Trainer Tim Walter gewann am Samstag mit 3:1 (3:0) beim VfL Bochum und liegt nur zwei Zähler hinter dem Tabellendritten Union Berlin.

  • Fußball

    Sa., 23.02.2019

    Holstein Kiel zuversichtlich nach Bochum: Mühling dabei

    Kiels Alexander Mühling (l) und Regensburgs Maximilian Thalhammer kämpfen um den Ball.

    Holstein Kiel ist seit über vier Monaten in der 2. Bundesliga auswärts ungeschlagen. Die Serie soll in Bochum ausgebaut werden. Trainer Walter kann wieder mit Mittelfeldmotor Mühling planen, der seine Gelb-Sperre abgesessen hat.

  • Fußball

    Do., 21.02.2019

    Personallage bei Kiel vor Gastspiel in Bochum entspannter

    Kiel (dpa/lnw) - Die Personallage beim Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel hat sich vor dem Auswärtsspiel am kommenden Samstag (13.00 Uhr/Sky) beim VfL Bochum entspannt. Mittelfeldspieler Alexander Mühling hat seine Gelbsperre abgesessen, die ihn gegen die SpVgg Greuther Fürth (2:2) zur Pause zwang. Der 26-Jährige stand bislang immer in der Startelf und wird wieder in die Schaltzentrale im Mittelfeld rücken.

  • 2. Liga

    So., 09.12.2018

    Holstein Kiel rückt auf Platz vier: Sieg bei Dynamo Dresden

    2. Liga: Holstein Kiel rückt auf Platz vier: Sieg bei Dynamo Dresden

    Dresden (dpa) - Holstein Kiel hat direkten Kontakt zum Relegations-Aufstiegsplatz der 2. Fußball-Bundesliga hergestellt.

  • Fußball

    Fr., 09.11.2018

    Paderborn und Kiel trennen sich in turbulenter Partie 4:4

    Fußball: Paderborn und Kiel trennen sich in turbulenter Partie 4:4

    Paderborn (dpa) - Der SC Paderborn hat in der 2. Fußball-Bundesliga seinen Heimnimbus gewahrt. Die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart kam am Freitagabend in einem turbulenten Spiel trotz einer 3:1-Führung aber nicht über ein 4:4 (2:1) gegen Holstein Kiel hinaus. Vor 10 035 Zuschauern in der Benteler-Arena sorgten Babacar Gueye (1. Minute), Philipp Klement (9.) und Ben Zolinski (41.) für die scheinbar sichere Führung des Aufsteigers. Doch Kingsley Schindler (7./80./Handelfmeter), Janni Serra (71.) und Alexander Mühling (74.) drehten die Partie zunächst zugunsten des Teams von Tim Walter, ehe Zolinski mit dem Ausgleich in der 90. Minute den Ostwestfalen noch das Remis rettete.