Alexander Noack



Alles zur Person "Alexander Noack"


  • Fußball: Landesliga-Aufstiegsspiel in Brochterbeck

    Fr., 01.06.2018

    SC Altenrheine überspringt erste Hürde

    Jannis Schneider erzielte das 1:0 für Altenrheine.

    Der SC Altenrheine schicke mit 4:1 den TuS Bruchmühlen auf die Bretter und zieht damit in die zweite von vier Aufstiegsrunden zur Landesliga erreicht. Das Spiel war kurzfristig von Lienen nach Brochterbeck verlegt worden, da im Stadion der Schwarz-Weißen der Eichenprozessionsspinner tobte.

  • Fußball: Kreispokal

    Fr., 02.06.2017

    Kreispokalsieg: Jetzt träumt der SV Burgsteinfurt vom großen Los

    Dicke Luft: Lucas Bahlmann (am Boden) wird in dieser Szene im letzten Moment von Altenrheines Torhüter Alexander Noack und Yannik Langner (Nr. 5) gestoppt.

    Für Landesligist SV Burgsteinfurt wendet sich die Saison noch zum Positiven. Nachdem die Gelb-Roten am letzten Spieltag den Klassenerhalt in trockene Tücher gebracht hatten, entzauberten sie am Freitagabend im Kreispokalfinale auch Pokalschreck SC Altenrheine. Nach dem 3:1-Sieg träumt der SVB jetzt vom großen Los auf Verbandsebene.

  • Fußball Bezirksliga 12: SC Altenrheine - Preußen Borghorst

    So., 04.09.2016

    Preußen Borghorst einfach viel zu harmlos

    Der Eindruck täuscht: Preußen Borghorst, hier Maik Menke, der gegen Altenrheines Torhüter Alexander Noack einen Schritt zu spät kommt, war über die gesamten 90 Minuten in Altenrheine viel zu harmlos.

    Der SC Preußen Borghorst scheint in dieser Spielzeit in Altenrheine nicht gewinnen zu können. Schon im Pokal gab es vor Wochenfrist eine 0:2-Niederlage, diesmal ging die Auswärtsfahrt der Preußen an den Kanal in Rheine mit 0:3 (0:0) in die Hose.

  • Fußball: Landesliga 4 und Bezirksliga 12

    Mi., 06.07.2016

    Wie sieht‘s bei der Konkurrenz aus?

    Bezirksliga-Neuling Germania Hauenhorst (in Rot, hier im Spiel gegen den FC Nordwalde) strebt unter seinem neuen Trainer Thomas Höing (kl. Bild) – wen wundert‘s – in erster Linie den Klassenerhalt an.

    Was sich bei den heimischen Vereinen der Fußball-Landes- und Bezirksliga hinsichtlich des spielenden Personals getan hat, welche Trainer neu und welche schon länger dabei sind, haben wir in der vergangenen Woche zum Ende der Wechselfrist in dieser Zeitung veröffentlicht. Bekanntlich schläft die Konkurrenz nicht und hat sich – falls notwendig wegen zahlreicher Abgänge – ebenfalls um neue Leute bemüht.

  • Fußball-Oberliga: Rot-Weiß Ahlen gewinnt 2:1 in Rheine

    Mo., 06.04.2015

    Goldener Moment für Ivancicevic

    Am Boden zerstört war Ahlens Hakan Gültekin nach dem 2:1-Sieg der Rot-Weißen in Rheine. Logischerweise vor Erschöpfung, nicht wegen des Ergebnisses.

    Eine verrückte Oberliga-Partie war die Begegnung zwischen dem FC Eintracht Rheine und den Gästen von Rot-Weiß Ahlen. Und die Ahlener hatten das Glück auf ihrer Seite. Nach dem frühen 1:0 durch Julius Richter flog zwar Kapitän Felix Backszat in der Schlussviertelstunde mit Rot vom Platz, weil er auf der Linie mit der Hand geklärt hatte. Doch trotz Unterzahl traf die Mannschaft von Marco Antwerpen kurz vor dem Ende erneut: Damir Ivancicevic schoss mit seinem 18. Saisontor zum 2:1 wohl eines der wichtigsten.

  • Fußball in der Bezirksliga

    Mo., 09.04.2012

    Irres Spiel in Wettringen

    Fußball in der Bezirksliga : Irres Spiel in Wettringen

    Vorwärts Wet­tringen hat die Siegesserie der Reserve vom FC Eintracht Rheine beendet. Nach elf Siegen in Folge musste sich der Tabellenzweite aus der Emsstadt im Wettringer Volksbankstadion mit einem 2:2 begnügen. Maßgeblichen Anteil am Teilerfolg der Hausherren besaß Torwart Tom Knöpper, der in der Schlussminute einen Foulelfmeter von Timo Alfermann abwehrte.

  • Ochtrup

    So., 11.09.2011

    Arminen bleiben sieglos

  • Ochtrup

    Fr., 04.03.2011

    Göcken-Prognose stimmt

  • Steinfurt

    So., 12.09.2010

    2:0-Führung verspielt

  • Ochtrup

    So., 24.02.2008

    Viel Hektik im Spitzenspiel