Alexander Pereira



Alles zur Person "Alexander Pereira"


  • Direktor der Wiener Staatsoper

    So., 30.06.2019

    Dominique Meyer wird Intendant der Mailänder Scala

    Direktor der Wiener Staatsoper: Dominique Meyer wird Intendant der Mailänder Scala

    Dominique Meyer wird von Mitte kommenden Jahres an zur Mailänder Scala wechseln. Der 63 Jährige ist seit 2010 Chef der Wiener Staatsoper.

  • Eine Frage der Moral

    Di., 12.03.2019

    Saudis in Mailänder Scala? Ärger um Petrodollar aus Riad

    Weltberühmt: die Scala in Mailand.

    Opernhäuser brauchen Geld. Und so berühmte wie die Mailänder Scala besonders viel. Auf der Suche nach Unterstützern ist der Intendant Pereira nun in Saudi Arabien fündig geworden. Der Aufschrei ist groß. Viele sehen das Kultur-Heiligtum Italiens in Gefahr.

  • Opern- und Musikfestival

    Do., 19.07.2018

    Salzburger Festspiele: Passion, Leidenschaft, Ekstase

    Tobias Moretti als «Jedermann» und Peter Lohmeyer als «Tod» in Hugo von Hofmannsthals Stück «Jedermann».

    Die Salzburger Festspiele sind ein Mammutspektakel künstlerischer Extraklasse. Wer wird zum Superstar der Saison?

  • Musikfestival

    Fr., 13.07.2018

    Salzburger Festspiele: Passion, Leidenschaft, Ekstase

    Markus Hinterhäuser ist Intendant der Salzburger Festspiele.

    Die Salzburger Festspiele sind ein Mammutspektakel künstlerischer Extraklasse. Wer wird zum Superstar der Saison?

  • Festspiele

    Mi., 20.07.2016

    Salzburger Festspiele: Erlöser ante portas

    Festspiele : Salzburger Festspiele: Erlöser ante portas

    Die Salzburger Festspiele stehen vor einem Intendantenwechsel. Die Erwartungen an den künftigen Festspielchef Markus Hinterhäuser sind hoch.

  • Theater

    Mo., 16.02.2015

    Intendant Pereira verlängert doch bei Mailänder Scala

    Rom (dpa) - Der Österreicher Alexander Pereira kann nun doch als Intendant bei der Mailänder Scala weitermachen. Seine Amtszeit wurde um fünf Jahre bis Ende 2020 verlängert, teilte das Opernhaus am Montag in Mailand mit.

  • Festspiele

    Do., 28.08.2014

    Salzburger Festspiele ziehen positive Bilanz

    Alexander Pereira wechselt an die Mailänder Scala. Foto: Franz Neumayr

    Salzburg (dpa) - Die Salzburger Festspiele haben eine wirtschaftlich positive Bilanz der diesjährigen Spielzeit gezogen. Die insgesamt 266 Vorstellungen hätten eine Auslastung von 93 Prozent erzielt, teilte das Direktorium mit. Die Festspiele enden am 31. August.

  • Musik

    Di., 26.08.2014

    Regen in Salzburg - Festspiele kein ungetrübtes Vergnügen

    Ein Höhepunkt in Salzburg: Anna Netrebko und Placido Domingo im «Troubadour». Foto: Barbara Gindl

    Salzburg (dpa) - Wer sich in einer lauen Sommernacht einen Pausensekt vor dem Großen Festspielhaus in Salzburg gönnt während der Vollmond die imposante Festung in magisches Licht taucht, fragt sich nicht mehr, warum es diese Festspiele gibt. Sondern er genießt den Augenblick.

  • Festspiele

    Do., 10.07.2014

    Schrumpfkurs für die Salzburger Festspiele

    Von Salzburg nach Mailand: Alexander Pereira. Foto: Barbara Gindl

    Salzburg (dpa) - Es soll noch einmal ein Festival der Superlative werden. 270 Veranstaltungen an 14 Spielorten sollen in diesem Jahr Kultur-Pilger aus aller Welt zu den Salzburger Festspielen (18. Juli - 31. August) locken.

  • Musik

    So., 22.06.2014

    Mailänder Scala mal wieder vor Neuanfang

    Alexander Pereiras Start war ziemlich holprig. Foto: Matteo Bazzi

    Mailand (dpa) - Ob Streiks, Millionenverluste oder vergeigte Inszenierungen mit wutschnaubenden «Loggionisti» in den höheren Rängen - die Mailänder Scala ist immer für eine dramatische Note gut. Das soll sich jetzt mal wieder ändern.