Alexander Schmid



Alles zur Person "Alexander Schmid"


  • Ski alpin

    Mo., 02.03.2020

    Pinturault nun im Gesamt-Weltcup vorn - Luitz starker Achter

    Alexis Pinturault aus Frankreich gewann den Riesenslalom in Hinterstoder.

    Stefan Luitz meldet sich nach mehrwöchiger Krankheit mit einem beachtlichen achten Platz im Riesenslalom zurück. Nicht zu schlagen ist erneut der Franzose Alexis Pinturault, der nun auch im Gesamt-Weltcup führt.

  • Ski alpin

    Sa., 22.02.2020

    Zubcic gewinnt als erster Kroate einen Weltcup-Riesenslalom

    Filip Zubcic sicherte sich den ersten Sieg seiner Karriere.

    Skirennfahrer Filip Zubcic hat als erster Kroate einen Riesenslalom gewonnen. Er krönte im zweiten Lauf eine furiose Aufholjagd und profitierte dabei auch von den windigen Bedingungen. Alexander Schmid aus Oberstdorf kam nicht über den 20. Platz hinaus.

  • Ski alpin

    Do., 20.02.2020

    Grippe: Riesenslalom-Ass Luitz fällt für Japan-Rennen aus

    Fällt für die Japan-Rennen aus: Stefan Luitz.

    Yuzawa Naeba (dpa) - Das deutsche Skiteam muss bei seinen zwei Rennen in Japan auf Stefan Luitz verzichten. Der Riesenslalom-Spezialist konnte die Reise nach Asien wegen einer Grippe nicht antreten und wird den Infekt stattdessen daheim auskurieren.

  • Parallel-Riesenslalom

    So., 09.02.2020

    Erstes Karriere-Podest: Alexander Schmid Dritter in Chamonix

    Alexander Schmid (oben) feiert seinen dritten Platz beim Parallel-Riesenslalom.

    Im Vorfeld gehörten Stefan Luitz und Linus Straßer beim Parallel-Riesenslalom von Chamonix zu den Kandidaten für die Siegerehrung. Dann aber wuchs ein anderen Deutscher über sich hinaus und sorgte für eine Podest-Überraschung.

  • Weltcup in Adelboden

    Sa., 11.01.2020

    Schmid und Luitz patzen im Riesenslalom - Kranjec siegt

    Kommt in dieser Saison nicht richtig in die Spur: Stefan Luitz.

    Die deutschen Skirennläufer sind weiter auf der Suche nach ihrer Form. Bester Deutscher beim Riesenslalom von Adelboden ist Schmid auf Rang 21. In einer dicken Krise steckt Luitz, der erneut den finalen Durchgang klar verfehlt und harsch kritisiert wird.

  • Ski alpin

    Mo., 23.12.2019

    Luitz jubelt nach Platz zwei beim Parallel-Riesenslalom

    Stefan Luitz war nach seinem zweiten Platz in Alta Badia glücklich.

    Noch am Sonntag schien Stefan Luitz die Weihnachtspause vor allem für die Frustbewältigung zu brauchen - doch einen Tag vor Heiligabend machte sich der Skirennfahrer im Flutlicht von Alta Badia selbst ein Geschenk, das für kein Geld der Welt zu kaufen ist.

  • Ski alpin

    So., 22.12.2019

    Schmid nach Aufholjagd 13. in Alta Badia

    Alexander Schmid rast in Alta Badia über die Piste.

    Alta Badia (dpa) - Die deutschen Skirennfahrer haben beim Riesenslalom von Alta Badia einen durchwachsenen Tag erlebt. Nachdem Stefan Luitz die Qualifikation für das Finale verpasst und eine große Niederlage kassiert hatte, gelang Alexander Schmid im zweiten Lauf eine Aufholjagd.

  • Erster Weltcup der Saison

    So., 27.10.2019

    Deutsche Ski-Asse enttäuschen in Sölden - Pinturault siegt

    Stefan Luitz wurde zum Auftakt 16..

    So hatten sich die deutschen Skirennfahrer den Start in die neue Saison nicht vorgestellt. Nachdem Viktoria Rebensburg als Mitfavoritin die Top Ten in Sölden klar verpasst hatte, patzten auch die Männer. Alpinchef Maier haderte mit dem fehlenden Risiko.

  • Ski aplin

    Mi., 23.10.2019

    Sieben DSV-Starter beim Weltcup-Auftakt in Sölden

    Wird in Sölden an den Start gehen: Viktoria Rebensburg.

    Sölden (dpa) - Angeführt von Viktoria Rebensburg und Stefan Luitz schickt der Deutsche Skiverband beim Weltcup-Auftakt der Alpinen in Sölden am Wochenende sieben Sportler an den Start.

  • Ski alpin

    So., 24.03.2019

    Dürr, Meisen, Hronek und Stehle siegen bei Meisterschaften

    Wurde deutsche Meisterin im Slalom: Lena Dürr.

    Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Lena Dürr aus Germering im Damenslalom und Bastian Meisen vom SC Garmisch im Herren-Riesenslalom haben bei den deutschen alpinen Skimeisterschaften in Garmisch-Partenkirchen die Titel gewonnen.