Alexander Scholz



Alles zur Person "Alexander Scholz"


  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Do., 29.03.2018

    TuS-Reserve verliert in Albachten

    Hendrik Sommer traf für die Altenberger.

    Mit einer Niederlage geht es für die Zweitvertretung des TuS Altenberge in die Osterfeiertage. Trotz einer guten Vorstellung musste sich die Elf aus dem Hügeldorf Concordia Albachten mit 1:2 geschlagen geben.

  • Fußball: Kreisliga A2 Münster

    Do., 15.03.2018

    GW Albersloh verliert in Unterzahl beim TuS Altenberge II

    Lucas Neufert (r.) hätte GW Albersloh in Altenberge früh in Führung bringen können.

    Nicht die Unterzahl war schuld. Die Chancenverwertung war schlichtweg mangelhaft, sonst hätte GW Albersloh auswärts beim TuS Altenberge II wohl zumindest einen Punkt mitgenommen.

  • Fußball: Vorbereitungsspiel zwischen TuS Altenberge II und SV Wilmsberg

    So., 28.01.2018

    SV Wilmsberg vor dem Tor sehr effektiv

    Fleißg im Mittelfeld: Steffen Köhler (l.) und Alex Scholz.

    4:1 hieß es nach zweimal 45 Minuten zwischen der Reserve des TuS Altenberge und dem SV Wilmsberg, der vor dem gegnerischen Tor effektiver war als die Gastgeber.

  • Steinfurt

    So., 22.10.2017

    TuS Altenberge II 3:0 bei der SG Selm

    Patrick Rockoff 

    Die Reserve des TuS Altenberge kommt in der Kreisliga A Münster immer besser in Fahrt. Mit dem 3:0 (2:0)-Sieg bei der SG Selm rückte das Team von Trainer Klas Tranow nun schon auf Platz vier vor – Tendenz steigend. „Der Sieg war auch in dieser Höhe verdient. Wir haben eine grundsolide Leistung gezeigt, hinten praktisch nichts zugelassen und vorne unsere Torchancen genutzt“, war Altenberges Coach denn auch hochzufrieden mit dem Auftritt seiner Mannschaft. Das 1:0 fiel durch einen Freistoß von Julius Höltje in der 14. Minute. Das 2:0 markierte Patrick Rockoff in der 34. Minute mit einem satten Fernschuss aus 18 Metern. Rockoff zeichnete auch für das 3:0 in der 74. Minute verantwortlich, als er den Ball nach Flanke von Alexander Scholz mit der Brust annahm und die Kugel anschließend links unten im Selmer Gehäuse versenkte. Bis zum Abpfiff beschränkte sich der TuS darauf, das Ergebnis zu verwalten. Er lief niemals Gefahr, auch nur einen Treffer zu kassieren. – TuS Altenberge II: Brameier – Adler, Hammer, Bröker, Weber – Höltje (Bröcking), Drees – A. Hölker, Sommer (Petersen), Efker (scholz) – Rockoff. – Tore: 1:0 Höltje (14.), 2:0 Rockoff (34.), 3:0 Rockoff (74.).

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 17.09.2017

    SV Bösensell lässt erstmals Punkte liegen

    Linus Leifken umkurvt hier in der 16. Minute den Altenberger Torhüter und passt das Leder anschließend in die Mitte, wo Nils Schulze Spüntrup das 1:0 markiert.

    Nachdem der SV Bösensell die ersten vier Saisonspiele allesamt gewinnen konnte, musste sich die Mannschaft des Trainergespanns Fabian Leifken/Mathias Krüskemper am Sonntag erstmals mit einem Remis zufriedengeben.

  • „Ein guter Freund der Stadtwache“

    Mo., 09.01.2017

    Ehrenkreuz für Thomas Straßburg

    Auszeichnung für Ex-Prinz Thomas Straßburg. Links Stadtwachen-Kommandant Klaus Berger

    Der ehemalige Stadtprinz und frühere Freudenthal-Präsident Thomas Straßburg ist neuer Ehrenkreuz-Ordensträger der Karnevalistischen Stadtwache. Straßburg wurde bei der Korpsvorstellung närrisch geehrt, weil er „als guter Freund der Prinzengarde immer für uns da ist“, so Stadtwachen-Kommandant Klaus Berger. Seit fünf Jahren moderiert Straßburg den Lumpenball. Am Abend wurde der Vorverlauf für den Ball am 24. Februar mit Mallorca-Partykönig Stefan Stürmer in der Stadthalle Hiltrup eröffnet, nur 70 Minuten später waren alle 570 Karten weg. „Ein Riesenerfolg. Die kleinste Truppe macht inzwischen das publikumsstärkste Event“, freute sich Spieß Ingo Reismann. Und Reismann, der viel für das inzwischen wieder gute Klima zwischen Prinzengarde und Stadtwache in Bewegung gesetzt hat, wurde am Abend für seine elfjährige Zugehörigkeit zur Truppe mit dem Diamant-Ehrenkreuz geehrt. Beförderungen: Daniel Lücke, Marvin Mattlieb, Marcel Schuster und Alexander Scholz (Reiter), Carsten Lütteke (Corporal), Alex Möller, Benni Toporovsky, Heiner Vogt (Sergant), Alexander Fockenbrock, Philipp Reismann, Guido Thomas (Wachtmeister), Thomas Reismann (Oberweibel), Olaf Jugel (Rittmeister), Dirk Ostermann (Generalmajor). Langjährig dabei sind Bernhard Bosse und Thomas Steenken.

  • Bau

    Mo., 17.06.2013

    Heute bauen und an morgen denken - Die Raumaufteilung planen

    Wer baut, sollte wissen, wie er künftig leben will: Wie viele Zimmer braucht man, wie groß soll die Wohnfläche sein? Foto: Franziska Koark

    Mainz (dpa/tmn) – Das größte Haus kann zu klein sein, wenn die Aufteilung nicht passt. Zwar ist die Quadratmeterzahl häufig eine Maßgabe, aber eine ungünstig geschnittene Küche oder ein großer Flur sind verschenkter Raum. Das sollten künftige Bauherren beachten.

  • Nachrichten Münster

    So., 14.03.2010

    Go-Parc: „Definitiv der coolste Schuppen“

  • Nachrichten Münster

    Mi., 10.03.2010

    Go-Parc wird saniert - und bricht mit der Vergangenheit

  • Wirtschaft Münster

    Fr., 26.02.2010

    Diskothek Go-Parc will brav werden