Alexander Wirtz



Alles zur Person "Alexander Wirtz"


  • Fußball: Westfalenliga

    So., 16.02.2020

    GW Nottuln ist „wahnsinnig enttäuscht“

    Felix Hesker schaffte in der 65. Minute zwar den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer zum 1:2, doch zum Sieg führte das nicht.

    In der Fremde tut sich GW Nottuln unglaublich schwer. Auch beim Tabellenvorletzten SC Herford unterlagen die Grün-Weißen mit 1:4 (0:2).

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 19.01.2020

    GW Nottuln: 2:1-Sieg beim Toka-Comeback

    Kann hier klären: Henning Klaus.

    Erste Vorbereitungspartie – erster Sieg: Die Westfalenliga-Fußballer von GW Nottuln gewannen am Sonntag beim Landesligisten Eintracht Ahaus mit 2:1 (1:1).

  • Fußball: Westfalenliga

    Sa., 18.01.2020

    Interessante Gegner für GW Nottuln

    Hat mit dem Aufbautraining begonnen: Lars Ivanusic (am Ball).

    Viele interessante Testspiele hat Fußball-Westfalenligist GW Nottuln ausgemacht. Am Sonntag geht es zunächst zum Landesligisten Eintracht Ahaus.

  • Fußball: Westfalenliga

    Mo., 30.12.2019

    Alexander Wirtz kehrt zu GW Nottuln zurück

    Ist ab sofort für die Erstvertretung von GW Nottuln spielberechtigt: Torhüter Alexander Wirtz.

    Schöne Nachricht kurz vor dem Jahreswechsel: Alexander Wirtz, der bis Juli 2015 für die Grün-Weißen auflief, kehrt für ein halbes Jahr zu GW Nottuln zurück.

  • Westfalenliga: GW Nottuln siegt beim Meister in Paderborn

    So., 14.06.2015

    Team beschenkt sich selbst

    Alexander Wirtz zeigte beim Sieg in Paderborn im Nottulner Tor eine tadellose Leistung. Auf der Rückfahrt überzeugte er dann im Bus als Stimmungsmacher.

    Für eine faustdicke Überraschung sorgte Fußball-Westfalenligist GW Nottuln am letzten Spieltag: Die Mannschaft von GWN-Trainer Dirk Altkrüger gewann mit 2:1 (2:1) beim Meister SC Paderborn 07 II. Durch diesen Dreier beenden die Nottulner die Spielzeit auf Rang zwölf.

  • Westfalenligist verabschiedet Spieler und Betreuer und dankt Leiendecker

    Di., 09.06.2015

    „Du bist das Herz von GW Nottuln“

    Wurden bei GW Nottuln am Sonntag verabschiedet (v.l.): Alexander Wirtz, Kevin Bertels, Betreuer Lars Wiesemann, Mirko Bertelsbeck, Marvin Möllers und Dennis Otto.

    Nach dem letzten Heimspiel der Saison 2014/15 verabschiedete Fußball-Westfalenligist GW Nottuln am Sonntag fünf verdiente Spieler und einen langährigen Betreuer. Zudem wurde der scheidende Abteilungsleiter Ulrich Leiendecker mit Dankesworten überhäuft.

  • Westfalenliga: Nottuln gewinnt Sechs-Punkte-Spiel in Dornberg

    So., 17.05.2015

    Klassenerhalt kommt näher

    Seinen Sprint über den halben Platz veredelte Patrick Grotthoff (l.) in der 72. Minute mit dem Siegtreffer.

    Im 13. Anlauf feierten die Fußballer des Westfalenligisten GW Nottuln endlich ihren zweiten Auswärtssieg. Und es war nicht irgendein Erfolg, den die Schützlinge von Trainer Dirk Altkrüger bejubeln durften. Beim Mitkonkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt, TuS Dornberg, gewannen die GWN-Kicker mit 1:0 (0:0) und haben damit einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt getan.

  • GWN-Torhüter wechselt zum FC Mecklenbeck

    Mo., 23.03.2015

    Wirtz hat neuen Verein

    Alexander Wirtz wechselt im Sommer zum FC Mecklenbeck.

    Am Rande der Westfalenliga-Partie zwischen GW Nottuln und RW Maaslingen bestätigte GWN-Torhüter Alexander Wirtz, dass er im Sommer zum B-Ligisten FC Mecklenbeck wechseln wird.

  • GW Nottuln II kommt beim Letzten DJK Rödder über ein 0:0 nicht hinaus

    So., 01.03.2015

    Enttäuschende Punkteteilung

    Erst in der Schlussphase kamen Gabriel Helms (l.) und seine Mitspieler in Rödder zu guten Chancen.

    Mit gesenkten Köpfen verließen die Kreisliga A-Fußballer von GW Nottuln II den aufgeweichten und schwer zu bespielenden Ascheplatz der DJK Rödder. Die Westfalenliga-Reserve kam beim abgeschlagenen Tabellenschlusslicht nicht über ein mageres, torloses Unentschieden hinaus.

  • Saisonplanung 2015/16 bei GW Nottuln fast abgeschlossen

    Sa., 14.02.2015

    Der neue Kader steht

    Ein bärenstarker Zweikämpfer: Christoph Hohmann (l.). Nottulns Mittelfeldspieler steht ab sofort aus beruflichen Gründen dem Westfalenligisten nicht mehr zur Verfügung.

    Die Personalplanungen für die Saison 2015/16 bei der ersten Fußballmannschaft von GW Nottuln sind so gut wie abgeschlossen. Nicht mehr zum Kader werden allerdings Christoph Hohmann und Alexander Wirtz gehören.