Andrea Balderi



Alles zur Person "Andrea Balderi"


  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 26.05.2019

    Auch beim FC Münster 05 kassiert Ems Westbevern eine Klatsche

    Hannes John hatte sich seinen Abschied beim SV Ems anders vorgestellt.

    Die erste gute Chance des Spiels hatte Ems Westbevern. Am Ende ging der Gast beim FC Münster 05 aber leer aus und musste wieder eine deftige Niederlage hinnehmen.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Sa., 25.05.2019

    Ems Westbevern beendet die Saison beim FC Münster 05

    Ems-Trainer Andrea Balderi

    Im letzten Saisonspiel gastiert Ems Westbevern am Sonntag (26. Mai, 15 Uhr) beim FC Münster 05. Trainer Andrea Balderi hofft, dass seine Truppe aus den Klatschen gegen Handorf und Gelmer gelernt hat.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Fr., 17.05.2019

    Zwei Mal Wiedergutmachung: Ems Westbevern gegen GW Gelmer

    Oliver Hollmann fehlt wegen einer Gelbsperre.

    Ems Westbevern begrüßt am Sonntag (19. Mai, 15 Uhr) in Vadrup Grün-Weiß Gelmer. Die Gastgeber haben gleich zwei Spiele im Hinterkopf, aus denen sie noch etwas gutmachen wollen.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    Mo., 06.05.2019

    Doppelschlag bringt Ems Westbevern gegen SC Hoetmar auf die Siegerstraße

    Dieser Schuss von Ems-Stürmer Luca Mentzen wird von den Hoetmarern noch abgeblockt.

    In der letzten Viertelstunde wurde das Match zwischen Ems Westbevern und dem SC Hoetmar äußerst lebhaft. Erst vergaben die Gäste zwei Chancen auf den Führungstreffer, dann schlugen die Westbeverner eiskalt zu.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    Fr., 26.04.2019

    „Eine Etappe“: Hannes John von Ems Westbevern zu Borussia Münster

    Sebastian Justus (r.) vom VfL Sassenberg ist kein Einzelfall: Die Gegenspieler in der Kreisliga A laufen Hannes John meistens nur hinterher.

    Mit Hannes John wechselt der Mittelfeldmotor und Torjäger des SV Ems Westbevern zu Borussia Münster. Der 21-Jährige erzählt, warum er geht und warum zu diesem Verein. „Sein Weg wird weitergehen. Borussia ist eine Etappe, nicht das Ziel“, sagt Ems-Trainer Andrea Balderi.

  • Fußball: Kreisliga A

    Do., 18.04.2019

    Hannes John als Matchwinner für SV Ems Westbevern bei GW Westkirchen

    Hannes John führte Ems zum 4:1-Auswärtserfolg.

    Manchmal entscheidet ein Spieler ein Match fast im Alleingang. Solch eine Begegnung erlebten die Besucher des Westbeverner Gastspiels in Westkirchen am Gründonnerstag. Hannes John war an drei von vier Ems-Toren unmittelbar beteiligt.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    So., 14.04.2019

    Borussia Münster bejubelt bei Ems Westbevern sein 100. Saisontor

    Ganz miese Haltungsnoten: Borussia-Kapitän Julian Fuhrmann (l.) bekommt nach dieser Schauspiel-Einlage und anschließendem Meckern die Gelbe Karte. Nils Engberding hat nichts gemacht.

    Spitzenreiter Borussia Münster bejubelte bei Ems Westbevern sein 100. Saisontor. Danach sah es aber lange Zeit nicht aus. Eine Stunde hielt das Westbeverner Bollwerk. In der ersten Halbzeit hatten die Gastgeber drei gute Chancen.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    Mo., 08.04.2019

    Ems Westbevern geht bei der Warendorfer SU baden

    Ems-Trainer Andrea Balderi war vollends bedient.

    Mit 0:7 kam Ems Westbevern bei der Warendorfer SU unter die Räder. Das Ergebnis war verdient. Die Gäste hatten Glück, dass sie zur Halbzeit nur mit 0:2 hinten lagen.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    Fr., 05.04.2019

    Beste Abwehr der Liga: Ems Westbevern bei der Warendorfer SU

    Ems-Routinier Daniel Kimmina ist angeschlagen.

    Ems Westbevern gastiert am Sonntag (7. April, 12.30 Uhr) bei der Warendorfer SU – der besten Abwehr der Liga. Die Gäste haben Rückenwind, bangen aber um den Einsatz zweier Leistungsträger.

  • Fußball: Kreisliga A

    Di., 02.04.2019

    Unterhaltsames Torfestival zwischen Ems Westbevern und Westfalia Kinderhaus II

    Thilo Dierkes (r.) erzielte den 1:0-Führungstreffer für den SV Ems Westbevern im Duell mit Westfalia Kinderhaus II.

    Trotz einer zwischenzeitlichen 3:1-Führung mussten sich die A-Liga-Fußballer des SV Ems Westbevern am Dienstagabend mit einem 3:3 (1:0)-Unentschieden gegen Westfalia Kinderhaus II zufrieden geben. In der ersten Halbzeit nutzten sie zahlreiche Chancen nicht.