Andrea Balderi



Alles zur Person "Andrea Balderi"


  • Fußball: Saisonunterbrechung

    Sa., 31.10.2020

    Trainer sind einer Meinung: Zwangspause bitte verlängern

    Saisonpause: Auf den Sportplätzen läuft in den nächsten Wochen nichts.

    Was sagen die heimischen Fußballtrainer zu der Saisonunterbrechung? Die Coaches, mit denen die WN gesprochen haben, sind einer Meinung: Das ist vollkommen in Ordnung, und die Zwangspause soll bitte noch länger dauern als bis Ende November.

  • Fußball: Kreisliga A

    Di., 20.10.2020

    Westbeverns Coach Balderi: „Es gab viele Baustellen zu schließen“

    Daniel Schlunz auf der Verfolgung eines Sendenhorster Gegenspielers. Nach zuletzt zwei Siegen hat sich die Emser Lage entspannt.

    Fünf Wochen lang lief fast alles schief, was schieflaufen konnte bei den Fußballern des SV Ems Westbevern. Inzwischen haben zwei Erfolge für Entspannung gesorgt. Die Westfälischen Nachrichten befragten Übungsleiter Andrea Balderi nach den Gründen und der aktuellen Stimmungslage.

  • Fußball: Kreisliga A

    Mo., 19.10.2020

    Westbeverns Coach Balderi: „Es gab viele Baustellen zu schließen“

    Daniel Schlunz auf der Verfolgung eines Sendenhorster Gegenspielers. Nach zuletzt zwei Siegen hat sich die Emser Lage entspannt.

    Fünf Wochen lang lief fast alles schief, was schieflaufen konnte bei den Fußballern des SV Ems Westbevern. Inzwischen haben zwei Erfolge für Entspannung gesorgt. Die Westfälischen Nachrichten befragten Übungsleiter Andrea Balderi nach den Gründen und der aktuellen Stimmungslage.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 11.10.2020

    Aufatmen beim SV Ems Westbevern nach dem ersten Dreier in Hoetmar

    Kilian Neufend erzielte zwei Treffer für Westbevern.

    Lange haben die Westbeverner Fußballer auf die ersten Punktgewinne warten müssen. Am sechsten Spieltag hat es in Hoetmar endlich funktioniert. Entsprechend groß ist die Erleichterung bei den Grün-Weißen.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 27.09.2020

    Bollwerk hält 52 Minuten: Ems Westbevern verliert in Sassenberg

    Ems-Torwart Christian Budde hielt seinen Kasten bis kurz nach der Halbzeitpause sauber.

    Ems Westbevern bleibt Tabellenletzter. Das Team verlor beim VfL Sassenberg mit 0:4. Die Rumpfmannschaft der Gäste machte dem Favoriten das Leben mehr als 50 Minuten lang sehr schwer.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 20.09.2020

    Westbevern kommt auch gegen Handorf nicht in die Puschen

    Ems-Coach Andrea Balderi wartet weiter auf den ersten Saisonsieg seiner Elf.

    Der erste Punktgewinn der Westbeverner Fußballer lässt weiter auf sich warten. Auch gegen den hoch gehandelten TSV Handorf kam Ems nicht in die Puschen, musste stattdessen in eine 0:5 (0:1)-Heimniederlage einwilligen.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Fr., 11.09.2020

    Platzt der Knoten? Ems Westbevern in Everswinkel

    Christian Budde

    Schon am Samstag (12. September, 13 Uhr) eröffnen der SC DJK Everswinkel und Ems Westbevern den A-Liga-Spieltag. Beide Mannschaften haben ihre ersten beiden Pflichtspiele in dieser Saison verloren.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    Sa., 05.09.2020

    Noch keine Neuen im Kader – Ems Westbevern gegen Füchtorf

    André Hollmann fehlt dem SV Ems beim Saisonstart.

    „Es ist gut, dass es nun um Punkte geht, dass Normalität einkehrt“, sagt Andrea Balderi, Trainer des SV Ems Westbevern, vor dem Saisonstart gegen den SC Füchtorf. Im Ems-Kader stehen (noch) keine Neuzugänge.

  • Fußball: Testspiele

    Do., 20.08.2020

    Ems Westbevern kassiert vier Tore und gewinnt

    Fußball: Testspiele: Ems Westbevern kassiert vier Tore und gewinnt

    Vier Tore kassiert, aber auch fünf geschossen: Ems Westbevern gewann ein abwechslungsreiches Vorbereitungsspiel gegen BG Gimbte. Trainer Andrea Balderi war zufrieden.

  • Fußball: Ems Westbevern

    Fr., 07.08.2020

    Andrea Balderi: Liga ist „interessant und gefährlich“

    Ganz lässig beim Trainingsauftakt: Ems-Coach Andrea Balderi (2v.l.) und Co-Trainer Heiko Zischke (2.v.r.) mit den Neuen Wasf Alali (l.) und Alexander Menke.

    Mit 25 Spielern im Kader ist jetzt auch Ems Westbevern in die Saisonvorbereitung gestartet. Im zweiten Jahr in Folge verliert Trainer Andrea Balderi einen zentralen Spieler und Toptorjäger. Die Kreisliga A1 findet er „interessant und gefährlich“. Den wichtigesten Job hat erst einmal Adrian König.