Andrea Kühn-Parciany



Alles zur Person "Andrea Kühn-Parciany"


  • „Besonders Anders Sein“

    Do., 18.04.2019

    Fürs Publikum eine Achterbahn

    Andrea Kühn-Parciany hat das Stück entwickelt.

    Die Ahlener Theaterpädagogin Andrea Kühn-Parciany hat mit behinderten und nicht-behinderten Menschen ein neues Stück entwickelt. Am 4. Mai hat es Premiere.

  • Theater „Besonders Anders Sein“

    Do., 18.04.2019

    Appelle ans Gefühl und ans Gehirn

    „Smile“ – immer nur lächeln, wenn der Vorhang aufgeht: Katrin Meier, Maria Bomba und Kevin Güde.

    Es ist keine leichte Kost, die die „Besondere Theatergruppe“ bietet. Das Lachen wird dem Publikum wahrscheinlich öfter mal im Halse stecken bleiben.

  • Inklusionstheater

    Di., 31.10.2017

    Spontan, charmant, emotional

    „Die Verlockung“ heißt das Stück, das Andrea Kühn-Parciany mit der Inklusiv-Theatergruppe auf die Bühne bringt. Hier eine Szene mit Uli Bomba, Stefanie Kampmann und Jovita Fischer.

    Wenn sich am kommenden Samstag und Sonntag im „Filou“ in Beckum der Vorhang hebt, sind auch Ahlener mit von der Partie: Maria und Uli Bomba, Jovita Fischer und Finja Schicke stehen auf der Bühne. Und Andrea Kühn-Parciany führt Regie.