Andreas Hartmann



Alles zur Person "Andreas Hartmann"


  • Fusion der Volksbanken wird im Mai beschlossen

    So., 19.01.2020

    Bäumchen-wechsel-dich mit leichtem Schrumpfkurs

    Die Hälfte der Mitarbeiter der Volksbank wird Greven verlassen, 50 neue Mitarbeiter dafür in den Abteilungen Personal und Zahlungsverkehrsmanagement konzentriert.

    Im Mai sollen die Volksbank-Genossenschaftler dem Fusionsbeschluss zustimmen. Dann beginnt das große Stühlerücken in den drei beteiligten Instituten: Der VR Bank Kreis Steinfurt, der Vereinigten Volksbank Münster und der Volksbank Greven. 1200 Mitarbeiter sind betroffen, viele erhalten neue Aufgaben und müssen umziehen.

  • Sinkende Marge, aber mehr Umsatz

    So., 19.01.2020

    „Keine schwächelnde Konjunktur“

    Sehen der Zukunft optimistisch entgegen: Volksbank-Vorstände Dietmar Dertwinkel (l.) und Andreas Hartmann.

    Vor der Bankenfusion im Mai hängt bei der Volksbank Greven der Himmel voller Geigen. „Von einer schwächelnden Konjunktur“, meinte am Freitag Bankvorstand Andreas Hartmann bei der Vorstellung der Jahresbilanz, „kann man nichts feststellen.“

  • Sinkende Marge, aber mehr Umsatz

    Fr., 17.01.2020

    „Keine schwächelnde Konjunktur“

    Sehen der Zukunft optimistisch entgegen: Volksbank-Vorstände Dietmar Dertwinkel (l.) und Andreas Hartmann.

    Von einer schwächelnden Konjunktur kann bei der Volksbank Greven keine Rede sein. Das positive Ergebnis sei aber nur durch wachsende Umsätze zu erreichen gewesen. Auch bei der Volksbank sorgen die anhaltend niedrigen Zinsen für Überlegungen, Negativzinsen einzuführen.

  • Renate David und Katharina Jinko gehen

    Mi., 27.11.2019

    Urgestein der Volksbank geht

    Katharina Jinko (l.) und Renate David wurden von Christoph Helming (Bereichsleiter Personal), Vorstandsmitglied Andreas Hartmann, Prokurist Ralf Kormann und Teamleiter Rechnungswesen Lars Inkmann (v.r.n.l.) verabschiedet. 

    Lange Jahre führten die Arbeitswege zur Volksbank Greven – und heute wurden Renate David und Katharina Jinko in den Ruhestand verabschiedet.

  • Greven

    Mi., 06.11.2019

    Volksbank ehrt ihre Teilhaber

    Der Jubilar Hugo Hemker (sitzend, seit 70 Jahren Bankteilhaber) umringt von Volksbank-Vorstand Andreas Hartmann (4.v.l.), Volksbank-Prokurist Ralf Kormann (2.v.r.) sowie den Jubilaren mit 60-jähriger Mitgliedschaft.

    Alljährlich werden die Mitglieder der Volksbank Greven geehrt, die seit 70, 60, 50 und 40 Jahren Bankteilhaber sind.

  • Seit 40 Jahren im Geschäft

    Di., 08.10.2019

    Renate David wirbt für die Volksbank

    Bitte recht freundlich: Renate David (r.) mit den Volksbank-Vorständen Andreas Hartmann und Dietmar Dertwinkel.

    Sie rührt die Werbetrommel für die Volksbank. Und das schon ziemlich lange. Renate David feierte jetzt ihr 40-jähriges Dienstjubiläum.

  • Tennis: Doppel-Cup bei Rot-Weiß Greven

    Sa., 10.08.2019

    Jana Ogrodowski und Maike Grabe holen den Pott

    Insgesamt 36 Spielerinnen suchten den Vergleich beim Damen-Doppel-Cup von Rot-Weiß. Zufrieden schienen am Ende alle Beteiligten.

    Bei der 10. Auflage des Volksbank-Damen-Doppel-Cups, an dem 36 Spielerinnen aus Greven, Emsdetten, Saerbeck und Nordwalde teilnahmen, erlebten die Zuschauer spannendes Tennis.

  • Deutsches Sportabeichen

    Do., 18.07.2019

    Mit den Jacken kam die Sonne

    Die Sportabzeichen-Abnehmer freuen sich mit Andreas Hartmann (Volksbank) und Werner Jacobs (Stadtsportverband) über die neuen Regenjacken.

    Über neue Regenschutzbekleidung freuen sich die Mitglieder der Sportabzeichenabnahme. Gestiftet wurden sie von der Volksbank sowie dem Stadtsportverband.

  • Andreas Schlüter liest für Gymnasiasten

    Fr., 05.07.2019

    Überleben in Amazonien

    Sigrid Högemann und Daniela Kallwey freuen sich mit Andreas Hartmann und Renate David von der Volksbank, dass Andreas Schlüter erneut nach Greven kommt.

    Am Donnerstag, 11. Juli, ist Schriftsteller und Drehbuchautor Andreas Schlüter für zwei Lesungen zu Gast in der Stadtbibliothek. Alle Schüler der sechsten Klassen des Gymnasiums Augustinianum bekommen die Gelegenheit, den Autor mit ihren Fragen nach dem Beruf des Schriftstellers und seinem Leben zu löchern. Möglich wurden die Lesungen durch die finanzielle Unterstützung der Volksbank Greven.

  • Geschäftsentwicklung: Hartmann ist zufrieden

    Do., 27.06.2019

    Geschäftsentwicklung: Hartmann ist zufrieden:

    Vorstandsmitglied Andreas Hartmann berichtete über das Geschäftsjahr 2018. „Unter Berücksichtigung der gegebenen Rahmenbedingungen sind wir mit der Geschäftsentwicklung des Jahres 2018 insgesamt zufrieden“, resümierte Hartmann. In allen Geschäftsbereichen sei ein gutes Wachstum erzielt worden.