Andreas Schwartz



Alles zur Person "Andreas Schwartz"


  • Handball: Herren-Bezirksliga

    So., 29.09.2019

    Brutale Wahrheit: Eintracht Dolberg werden in Soest die Grenzen aufgezeigt

    Andreas Schwartz

    Nichts zu holen war für Eintracht Dolberg beim Soester TV 2. Das Team von Andreas Schwartz erwies sich für Soest als idealer Aufbaugegner. Trainer Schwartz sah sich danach in seinem Urteil bestätigt.

  • Handball: Herren-Bezirksliga

    Fr., 27.09.2019

    Mit dem Rücken zur Wand: Soester TV 2 erwartet Eintracht Dolberg

    Matthias Litwin

    Eintracht Dolberg ist siegreich in die Saison gestartet. Glücklich war Trainer Andreas Schwartz trotzdem nicht. Beim Soester TV 2 hat die Runde mit zwei Pleiten begonnen. Vor Begeisterung springen sie auch nicht im Dreieck.

  • Handball: Herren-Bezirksliga

    So., 22.09.2019

    Beherzter Biss in die Zitrone: Eintracht Dolberg besiegt Ahlener SG 3

    Verrenken musste sich niemand, auch wenn es bei Torben Sczech (rechts), hier im Duell mit Nils Rödelbronn, so wirkt.

    Saisonstart geglückt. Sogar einen Derbysieg gegen die Ahlener SG 3 gefeiert. Also alles in Butter bei Eintracht Dolberg, oder? Mitnichten. Trainer Andreas Schwartz war nach Abpfiff mächtig angefressen.

  • Handball: Herren-Bezirksliga

    Fr., 20.09.2019

    Weg von der Eindimensionalität: Eintracht Dolberg erfindet sich neu

    Möchte an Kredit zurückgewinnen – Eintracht Dolberg (obere Reihe von links) Trainer Andreas Schwartz, Maximilian Brentrup, Mathias Litwin, Simon Krabus, Niklas Heising, Nils Rödelbronn, Björn Johannwiemann, Carsten Schröer, Co-Trainer Michael Schlenker; (untere Reihe von links) Sebastian Supenkamp, Lars Westhues, Rene Schlieper, Robin Muer, Lucas Mächling, Tobias Lodenkemper, Adrian Heißt und Julian Lauf.

    Der Abstieg war bitter, aber womöglich auch heilsam. Eintracht Dolberg hat den Sommer genutzt, um sich neu auszurichten. Die Mannschaft hat an vielen Stellen hart an sich gearbeitet – und hat neue Ziele entwickelt.

  • Handball: Bezirksliga

    Mi., 03.07.2019

    Schwartz will Eintracht Dolberg variabler machen

    Über mangelnde Beteiligung konnte sich SVE-Trainer Andreas Schwartz (vorne rechts) beim Trainingsauftakt nicht beklagen.

    Das Kapitel Landesliga ist für die Handballer von Eintracht Dolberg beendet – vorerst. Damit es nicht eine Episode bleibt, will Trainer Andreas Schwartz die Spielweise des SVE, der nun in die Vorbereitung gestartet ist, variabler machen. Einige bekannte Gesichter werden ihm dabei künftig fehlen.

  • Handball: Relegation um den Verbleib in der Landesliga

    Sa., 01.06.2019

    „Brutal enttäuschend“: Eintracht Dolbergs Abstieg besiegelt

    Bedient: (v.l.) Co-Trainer Michael Schlenker, Trainer Andreas Schwartz und Kapitän Christoph Bußmann.

    Weil sie auch im zweiten Relegationsspiel gegen die SG Handball Detmold den Kürzeren zogen, ist der Klassenerhalt für die Handballer von Eintracht Dolberg nicht mehr möglich. Dabei scheiterten sie an einem altbekannten Phänomen.

  • Handball: Relegation um Verbleib in der Landesliga

    Fr., 31.05.2019

    Pragmatischer Blick auf Realität: Eintracht Dolberg erwartet SG Handball Detmold

    Ihre Chancen für einen Verbleib in der Landesliga stehen nicht gut. Und doch wollen die Handballer von Eintracht Dolberg gegen die SG Detmold ihren Teil zum Gelingen dieses Unterfangens beitragen.

    Bei Eintracht Dolberg wissen sie, dass ihre Chancen in der Relegation schlecht stehen. Die Flinte ins Korn werfen sie deshalb aber noch lange nicht. Lieber wählen sie für ihr Spiel gegen Detmold eine pragmatische Haltung.

  • Handball: Relegation um Verbleib in der Landesliga

    So., 19.05.2019

    Zu früh das Pulver verschossen: Eintracht Dolberg unterliegt DJK SG Bösperde

    Janik Heickmann (rechts) und die Eintracht werden sich in den verbleibenden beiden Partien der Relegation um den Landesliga-Verbleib strecken müssen.

    Eintracht Dolbergs Chancen, auch in der nächsten Saison in der Landesliga zu spielen, sind massiv gesunken. Gegen die DJK SG Bösperde unterlag das Team knapp. Dafür ausschlaggebend war ein altbekanntes Phänomen.

  • Handball: Relegation um den Landesliga-Verbleib

    Fr., 17.05.2019

    Ganze Busladungen voller Gästefans kommen zum SVE Dolberg

    Noch drei Mal voll reinhängen müssen sich die Dolberger Landesliga-Handballer. In der Relegation bestreiten sie zwei Heimspiele und ein Auswärtsmatch.

    Können sie ihre Saison doch noch zu einem guten Ende führen? In der Relegation wollen die Dolberger Landesliga-Handballer die Klasse halten. Verlieren ist in den drei Partien absolut verboten. Einen möglicherweise entscheidenden Vorteil hat die Schwartz-Sieben aber.

  • Handball: Herren-Bezirksliga

    So., 12.05.2019

    Eintracht Dolberg rettet sich gegen ETG Recklinghausen in die Relegation

    Auch auf der Bank des SVE wurde mitgefiebert, mitgelitten und mitgejubelt.

    Was für ein Saisonfinale: Mit einem Heimsieg gegen den direkten Tabellennachbarn ETG Recklinghausen haben sich die Landesliga-Handballer von Eintracht Dolberg den drittletzten Platz und damit die Relegation gesichert. Zwischenzeitlich standen die Gastgeber aber am Abgrund zum Abstieg.