Angelina Hübner



Alles zur Person "Angelina Hübner"


  • Volleyball: 60 Jahre USC Münster

    Di., 26.01.2021

    Ulrike Schmidt und Angelina Grün prägten den USC der 1990er

    Angelina Grün (r.) bewies Durchschlagskraft und schmetterte den USC Münster von Erfolg zu Erfolg.

    Sie standen mit ihrem guten Namen für eine gute Zeit: Ulrike Schmidt und Angelina Grün sind aus der Erfolgsgeschichte des USC Münster nicht wegzudenken. Ihren Namen haben beide inzwischen abgelegt, die guten Erinnerungen an eine tolle und erfolgreiche Zeit in Münster sind geblieben.

  • Volleyball: 60 Jahre USC Münster

    Di., 26.01.2021

    Ulrike Schmidt und Angelina Grün prägten den USC der 1990er

    Angelina Grün (r.) bewies Durchschlagskraft und schmetterte den USC Münster von Erfolg zu Erfolg.

    Sie standen mit ihrem guten Namen für eine gute Zeit: Ulrike Schmidt und Angelina Grün sind aus der Erfolgsgeschichte des USC Münster nicht wegzudenken. Ihren Namen haben beide inzwischen abgelegt, die guten Erinnerungen an eine tolle und erfolgreiche Zeit in Münster sind geblieben.

  • Diagonalangreiferin

    Mo., 11.06.2018

    Volleyballerin Lippmann im Fokus: Entwicklung «unglaublich»

    Diagonalangreiferin: Volleyballerin Lippmann im Fokus: Entwicklung «unglaublich»

    Angelina Hübner und Margareta Kozuch sind die Vorbilder von Louisa Lippmann. Nun ist sie Deutschlands Vorzeige-Volleyballerin. Der Wechsel nach Italien ist ihr nächster Karriereschritt. Zunächst will sie in der Nationenliga in Stuttgart Eindruck machen.

  • Ehemalige USC- und Ausnahmespielerin macht eine Auszeit

    Mi., 11.09.2013

    Babypause statt Volleyball-Stress: Angelina Hübners neues Leben

    Ehemalige USC- und Ausnahmespielerin macht eine Auszeit : Babypause statt Volleyball-Stress: Angelina Hübners neues Leben

    Halle/Westfalen - In der Hotel-Lobby begrüßt Angelina Hübner noch schnell den ehemaligen Welthandballer Daniel Stephan. Beide kennen sich von Olympia 2004, die Welt in Halle/Westfalen ist überschaubar. Und am Rande der EM der Volleyballerinnen kennt man vor allem Hübner, die unter ihrem Mädchennamen Grün zu einer Ausnahmespielerin reifte und diesmal das Turnier als TV-Expertin begleitet. „Es ist ungewohnt und man ist auch aufgeregt, bevor es live auf Sendung geht“, sagte die 33-Jährige. „Es ist aber eine tolle neue Erfahrung.“