Anna Donner



Alles zur Person "Anna Donner"


  • Fußball: Frauen Landesliga

    Sa., 08.06.2019

    Anna Donner macht bei GW Nottuln weiter

    Freut sich jetzt schon auf die kommende Saison: Anna Donner.

    Anna Donner hat „Ja“ gesagt. Die Trainerin wird auch in der nächsten Saison die Landesliga-Fußballerinnen von GW Nottuln betreuen.

  • Fußball: Jugend Bezirksliga

    Di., 04.06.2019

    B-Juniorinnen von GW Nottuln werden Zweite und spielen nicht mehr mit

    Nottulns weibliche U 17 wurde Vizemeister. In der nächsten Saison wird aber keine weibliche B-Jugend mehr gebildet.

    Drei Jugendfußballmannschaften von GW Nottuln waren am letzten Spieltag auf Bezirksebene noch einmal im Einsatz. Die B-Mädchen gewannen bei ihrem letzten Auftritt. In der kommenden Saison werden sie jedoch nicht mehr in der Bezirksliga um Punkte spielen.

  • Fußball: Frauen Landesliga

    So., 26.05.2019

    Damen von GW Nottuln halten auf den letzten Drücker die Klasse

    Co-Trainer Matthias Feitscher (r.) kommt zwar spät, aber nicht zu spät zum Jubelbild der Fußballerinnen von GW Nottuln, die auch in der nächsten Saison in der Landesliga spielen werden.

    „Landesliga, Landesliga, hey, hey, hey!“ Überglücklich feierten die Landesliga-Fußballerinnen von GW Nottuln nach dem 0:0 gegen den Tabellendritten SV Borussia Emsdetten den Klassenerhalt.

  • Fußball: Frauen Landesliga

    Fr., 24.05.2019

    Damen von GW Nottuln wollen nichts anbrennen lassen

    Einsatz leicht gefährdet: Nottulns Shalina Beckers (l.) ist angeschlagen. Sie soll am Sonntag aber ebenso auflaufen wie ihre Mitspielerin Sophie Ahlers.

    Jetzt müssen die Fußballerinnen von GW Nottuln noch einmal alles geben: Im Heimspiel empfangen sie Borussia Emsdetten. GWN braucht mindestens einen Punkt.

  • Fußball: Frauen Landesliga

    So., 19.05.2019

    Damen von GW Nottuln haben es selbst in der Hand

    Wieder einmal Dreh- und Angelpunkt bei GW Nottuln: Denise Waltering (r.), die hier von Johanna Eilixmann nur mit einem Foul gebremst werden kann.

    Mit 1:0 (1:0) gewannen die Landesliga-Fußballerinnen von GW Nottuln die für den Klassenerhalt wichtige Begegnung gegen Teuto Riesenbeck.

  • Fußball: Frauen Landesliga

    So., 12.05.2019

    GW Nottuln wittert Morgenluft im Abstiegskampf

    Einen Schritt schneller als ihre Gegenspielerin Jennifer Joswowitz ist in dieser Szene Nottulns Sandra Schäfer (l.).

    Einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt machten die Landesliga-Fußballerinnen von GW Nottuln im Heimspiel gegen die SG Telgte: Die Mannschaft von Trainerin Anna Donner gewann mit 5:1 (3:0).

  • Fußball: Frauen Landesliga

    So., 05.05.2019

    Damen von GW Nottuln zittern weiter

    Sophie Ahlers (r.) kommt hier einen Schritt zu spät gegen SVH-Mannschaftsführerin Laura Brockmeier.

    Für die Landesliga-Fußballerinnen von GW Nottuln wird es im Tabellenkeller immer ungemütlicher: Am 23. Spieltag kam das Team von Trainerin Anna Donner im Heimspiel gegen den bis dahin auf Rang acht zu findenden SV Herbern nicht über ein 2:2 hinaus.

  • Fußball: Frauen-Landesliga

    So., 14.04.2019

    GWN-Fußballerinnen schlagen sich tapfer

    Kämpferisch vorbildlich: GW-Kapitänin Johanna Mersmann ist vor Rhades Maria Dörken am Ball.

    Landesliga-Schlusslicht GW Nottuln schlug sich tapfer gegen Spitzenreiter FC Rhade. Mit ein bisschen mehr Glück wäre sogar mehr möglich gewesen als ein 0:4.

  • Juniorenfußball GW Nottuln

    Mo., 08.04.2019

    „Pflichtsieg“ für weibliche U 17

    Hannes Krüdewagen trug sich bei den AII-Junioren ebenfalls in die Torschützenliste ein.

    Zahlreiche Junioren-Mannschaften der DJK GW Nottuln waren am Wochenende - sowohl auf kreislicher als auch auf überkreislicher Ebene – im Einsatz – mit überwiegend positiven Ergebnissen.

  • Fußball: Frauen-Landesliga

    So., 07.04.2019

    Nächste Niederlage für das GWN-Team

    Johanna Mersmann agierte für GWN ausnahmsweise in der Offensive und gab auch hier alles für ihr Team. 

    Wieder eine Niederlage für die Landesliga-Fußballerinen von GW Nottuln. Trainerin Anna Donner war nicht begeistert: „Der Gegner hat uns gezeigt, wie man im Abstiegskampf auftreten muss.“