Ansgar Rohlmann



Alles zur Person "Ansgar Rohlmann"


  • Wettbewerb „Jugend musiziert“ endet erfolgreich

    Fr., 14.06.2019

    Münster musiziert auch bundesweit Spitze

    Preisgekrönte Musizierende (v. l.): Annegrit Rohlmann, Theresia Volbers, Tabitha Hakenes, Clara Fürniss und Aaron Schröer.

    Beim 56. Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Halle an der Saale zeigten rund 2900 Nachwuchsmusiker im Alter von 13 bis 27 Jahren ihr Können. Münster beteiligte sich mit 32 Musizierenden der Westfälischen Schule für Musik und der Jugendakademie. Sie erhielten 17 erste und zehn zweite Preise sowie einen dritten Preis.

  • „Jugend musiziert“

    Do., 13.06.2019

    Wieder erster Preis für Tara Althaus

    Das Quartett mit der Schöppingerin Tara Althaus (2.v.r.) erreichte einen ersten Preis beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“.

    Die Blöckflötistin Tara Althaus hat beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Halle an der Saale den ersten Preis bekommen.

  • Erfolgreicher „Jugend musiziert“-Landeswettbewerb

    Di., 12.03.2019

    Spitzen-Nachwuchs reist nach Halle

    „Alte Musik“-Ensemble (v. l.): Tara Althaus und Theresia Volbers (Blockflöte), Niklas Wempe (Cembalo) und Ansgar Rohlmann (Cello)

    1100 hoch motivierte Kinder und Jugendliche hatten sich in 24 nordrhein-westfälischen Regionalwettbewerben für den Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ NRW qualifiziert, der rund um das vorige Wochenende in Köln stattfand. Für Musikschule und Jugendakademie Münster war der Wettbewerb einmal mehr ein großer Erfolg.

  • Großer Erfolg für fünf junge Musikschüler

    Mi., 30.01.2013

    Roxeler Nachwuchs überzeugt beim Regionalwettbewerb

    Der Regionalwettbewerb „Jugend Musiziert 2013“ war für fünf junge Musikerinnen und Musiker der Roxeler Musikschule ein großer Erfolg: „Dank intensiver und sorgfältiger Vorbereitung bewältigten alle Teilnehmer souverän die Vorspielsituation und überzeugten die Fachjury in der Landesmusikakademie Heek-Nienborg“, heißt es in einer Pressemitteilung der Musikschule.