Benjamin Heeke



Alles zur Person "Benjamin Heeke"


  • Fußball: Westfalenliga

    Mi., 02.09.2020

    Trainer Reckels stellt dem 1. FC Gievenbeck anspruchsvolle Aufgaben

    Großes Aufgebot: Wer im ersten Reckels-Jahr dann wirklich für Gievenbeck aufläuft, wird sich weisen.

    Die selbst gewählte sportliche Auszeit beendete Trainer Florian Reckels mit dem Engagement beim 1. FC Gievenbeck – und ist froh darüber, wieder seiner Leidenschaft nachgehen zu können.

  • Fußball: Westfalenliga

    Mo., 11.05.2020

    Gievenbecks Trainer Benjamin Heeke: „Wir hätten das Rennen gemacht“

    Nachdenklich: Benjamin Heeke hatte in seiner Zeit als FCG-Trainer ab und an Grund zum Grübeln, war aber immer mit Herz und Leidenschaft bei der Sache

    Es hätte ein sehr emotionaler Moment werden können für Benjamin Heeke. In wenigen Wochen wäre sein letzter Einsatz nach fast zwei Dekaden in Diensten des 1. FC Gievenbeck gewesen. Stattdessen endete die Ära abrupt. Corona bremste auch die Westfalenliga-Saison aus. Im bemerkenswert offenen Interview spricht der 35-Jährige über eine spezielle Karriere, über Zukunftspläne, eine große Enttäuschung und vieles mehr.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 08.03.2020

    Gievenbeck schlägt Spitzenreiter Vreden dank Canisius und Seferovic

    Auf der Linie: Allan Seferovic (r.), der gerade erst aus der aufgelösten U 23 in die Gievenbecker Erste gewechselt ist, drängt den Vredener Mario Worms ab.

    Die Männer des Tages hießen Julian Canisius und Allan Seferovic. Der eine schoss zwei Tore und bereitete eins vor. Der andere stand erstmals in der Startelf und verhinderte spektakulär ein Gegentor. So konnte der 1. FC Gievenbeck Spitzenreiter SpVgg Vreden 3:0 schlagen.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 01.03.2020

    Auch Eschhaus patzt vom Punkt – 1. FC Gievenbeck punktlos in Spexard

    Nico Eschhaus (r.) vergab einen Elfmeter.

    Das hatte sich der 1. FC Gievenbeck ganz anders vorgestellt. Beim Tabellennachbarn SV Spexard gab es eine 1:3-Niederlage. Trainer Benjamin Heeke war dementsprechend gefrustet: „Wir sind nicht mehr der FCG wie vor zwei, drei Jahren. Das tut immer wieder weh.“

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 16.02.2020

    1. FC Gievenbeck mit viel Glück zum Dreier

    Gievenbecks

    Wenn man drei Mal so viel Punkte erwirtschaftet, als man Tore schießt, dann stimmt zumindest die ökonomische Bilanz des Spiels. Der 1. FC Gievenbeck stelle das bei seinem 1:0-Erfolg über des SuS Neuenkirchen eindrucksvoll unter Beweis. Denn außer dem Ergebnis stimmte an diesem Nachmittag wenig beim FCG.

  • Fußball: Westfalenliga:

    Mi., 12.02.2020

    Spitzenreiter TuS Hiltrup hat gute Karten im Aufstiegsrennen

    Tim Vercelli (l.) gehörte zu den Gewinnern der Hinrunde beim TuS. Christoph Blesz (r.) sichert ihn in dieser Szene ab.

    Der 1. FC Gievenbeck und die zweite Garde des SC Preußen Münster haben in den vergangenen beiden Jahren den Aufstieg in die Oberliga geschafft. Mit dem TuS Hiltrup schickt sich ein weiterer Club aus Münster an, den Gang in die höhere Klasse zu vollziehen.

  • Fußball

    Mo., 16.12.2019

    Andrick vor Rückkehr nach Roxel – Hebbeler vor Unterschrift in Hiltrup

    Marcel Pielage

    Einige Vereine wie der 1. FC Gievenbeck, Westfalia Kinderhaus oder Concordia Albachten haben ihre Hausaufgaben bereits erledigt und ihre Trainerstelle besetzt. Dagegen herrscht etwa bei Preußen Münster II; BW Aasee oder beim VfL Wolbeck noch keine Klarheit, wer die Aufgaben an der Seitenlinie wahrnehmen wird. Das Trainerkarussell dreht sich in der Stadt.

  • Fußball: Westfalenliga

    Di., 10.12.2019

    Reckels tritt Heekes Erbe beim 1. FC Gievenbeck an

    Florian Reckels

    Kurz nachdem bekannt wurde, dass der 1. FC Gievenbeck in der kommenden Saison nicht mehr auf die Dienste von Benjamin Heeke setzt, tauchte der Name Florian Reckels als möglicher Nachfolger auf. Nun ist diese Personalie perfekt, während der Noch-Coach Pläne für die Zukunft schmiedet.

  • Fußball: Westfalenliga

    Mo., 09.12.2019

    Florian Reckels ist heißer Kandidat in Gievenbeck

    Meldet er sich im Fußball zurück? – Vieles spricht dafür, dass Florian Reckels im Sommer den 1. FC Gievenbeck übernimmt.

    Einen Tag nach der Bekanntgabe der Trennung von Trainer Benjamin Heeke zum Saisonende wird beim 1. FC Gievenbeck ein heißer Kandidat gehandelt, der Name wird zumindest nicht dementiert. Florian Reckels, zuletzt beim TuS Altenberge, könnte seine Schaffenspause beenden und den Westfalenligisten übernehmen.

  • Westfalenliga: 5:0-Sieg gegen Nottuln

    So., 01.12.2019

    Gievenbeck dreht nach der Pause auf

    Zweikampf mit Händen: Gievenbecks Justus Kurk (links) und der Nottulner Fabian Schöner.

    Im Heimspiel gegen Nachbar Nottuln benötigte der 1. FC Gievenbeck eine längere Anlaufzeit. Nach der Pause spielte das Team dann wie aus einem Guss. Sehr zur Freude von Trainer Benjamin Heeke.