Bernd Kläver



Alles zur Person "Bernd Kläver"


  • Erfolgreicher Abschluss des Integrationskurses der VHS

    Di., 01.12.2020

    Ein Stück Existenzsicherung

    Die erfolgreichen Teilnehmer des durch die Corona-Pandemie arg gebeutelten 21. Integrationskurses der VHS stellten sich am Montag fürs Erinnerungsfoto mit (u.v.l.) Simone Kemler, Timo Lobbel und Maria Schmale-Bischof fürs Erinnerungsfoto im Foyer der Stadthalle auf.

    Es war bereits der 21. Integrationskursus der VHS für den am Montagmorgen in der Stadthalle die Zertifikate überreicht wurden. Aber es war trotzdem ein besonderer Kursus, denn seine Teilnehmer wurden mehrfach unterbrochen, mussten den Standort und die Lernmethoden wechseln. Der Grund, natürlich: Corona. Doch die Teilnehmer haben sich nicht irritieren lassen und trotzdem einen hervorragenden Abschluss gemacht.

  • Erfolgreicher Abschluss des Integrationskurses der VHS

    Di., 01.12.2020

    Ein Stück Existenzsicherung

    Die erfolgreichen Teilnehmer des durch die Corona-Pandemie arg gebeutelten 21. Integrationskurses der VHS stellten sich am Montag fürs Erinnerungsfoto mit (u.v.l.) Simone Kemler, Timo Lobbel und Maria Schmale-Bischof fürs Erinnerungsfoto im Foyer der Stadthalle auf.

    Es war bereits der 21. Integrationskursus der VHS für den am Montagmorgen in der Stadthalle die Zertifikate überreicht wurden. Aber es war trotzdem ein besonderer Kursus, denn seine Teilnehmer wurden mehrfach unterbrochen, mussten den Standort und die Lernmethoden wechseln. Der Grund, natürlich: Corona. Doch die Teilnehmer haben sich nicht irritieren lassen und trotzdem einen hervorragenden Abschluss gemacht.

  • Timo Lobbel wird neuer Leiter der VHS

    Do., 22.11.2018

    Spannende Inhalte vermitteln

    Timo Lobbel (2.v.l.) leitet ab dem 1. April die VHS Ochtrup/Neuenkirchen/Wettringen/Metelen. Im Pressegespräch stellte er sich nun der Öffentlichkeit vor. Mit dabei (v.l.): Bürgermeister und Zweckverbandsvorsteher Kai Hutzenlaub, der scheidende Leiter Bernd Klävers und die stellvertretende Leiterin Dorothee Leußing.

    Der langjährige Leiter der VHS für Ochtrup, Neuenkirchen, Wettringen und Metelen, Bernd Klävers, geht in den Ruhestand. Jetzt steht sein Nachfolger fest: Timo Lobbel bezieht am 1. April den Chef-Schreibtisch in der Villa Winkel. In einem Pressegespräch stellte sich der 40-Jährige aus Steinfurt vor.

  • Versammlung des Zweckverbandes

    Fr., 23.11.2012

    VHS-Publikum hat sich verkleinert

    Versammlung des Zweckverbandes : VHS-Publikum hat sich verkleinert

    Es ist ein vielfältiges und umfangreiches Jahresprogramm, das die Versammlung des Zweckverbandes der Volkshochschule Och­trup, Neuenkirchen, Wettringen und Metelen beschlossen hat. Die Mitglieder waren am Donnerstagabend im Neuenkirchener Rathaus zusammengekommen, um neben dem Haushaltsplan das Angebot für 2013 zu genehmigen.

  • Die Röcke sind Hosen gewichen

    Do., 12.01.2012

    Angela Schlepphorst gibt die Leitung der Seniorentanzgruppe an Waltraud Robert ab

    Die Röcke sind Hosen gewichen : Angela Schlepphorst gibt die Leitung der Seniorentanzgruppe an Waltraud Robert ab

    Als Angela Schlepphorst vor 30 Jahren die ersten Tanzschritte mit der taufrischen Ochtruper Seniorentanzgruppe einübte, erschien jede Frau noch in Rock oder Kleid. „Auch ich hätte es damals nie gewagt, hier in einer langen Hose aufzutreten“, berichtet die Tanzleiterin. Die Erinnerung an diese Zeit sorgt in vielen Gesichtern für ein Lächeln. „Heute indes haben die Frauen die Hosen an“, bemerkt der Hausherr der Villa Winkel, Volkshochschuldirektor Bernd Klävers.

  • VHS kommt um Gebührenerhöhung nicht umhin

    Fr., 09.12.2011

    Verbandsversammlung votiert einstimmig für Anpassung der Kursentgelte / Neues Programmheft erscheint in Kürze

    Im Volkshochschulzweckverbandsgebiet Ochtrup, Metelen, Neuenkirchen und Wettringen wird das Gesundheitsbewusstsein groß geschrieben. Immerhin schlug das weitgreifende Themenfeld im VHS-Jahr 2011 mit der Hälfte aller Unterrichtsstunden zu Buche, wie Volkshochschuldirektor Bernd Klävers den Mitgliedern der Verbandsversammlung am Donnerstag im Alten Amtshaus mitteilte. Gefragt waren außerdem die Bereiche Arbeit und Beruf, sowie Politik und Gesellschaft. Die Angebote an Fremdsprachenkursen sowie der Bereich Kultur/Gestalten indes verzeichneten einen leichten Rückgang.