Bianca Nowag



Alles zur Person "Bianca Nowag"


  • Reiten: Stall am Rothenbach

    Di., 30.04.2019

    Bianca Nowag vom RV Ostbevern gewinnt mit Carantas beide S-Dressuren

    Ein unschlagbares Paar: Bianca Nowag vom RV Ostbevern gewann mit Carantas beide S-Dressuren.

    Wow, was für eine Ausstrahlung: Mit dem neunjährigen Holsteiner Carantas gewann Bianca Nowag vom RV Ostbevern beim Turnier am Reitstall Rothenbach beide S-Dressuren. In Warendorf waren auch Clemens Vosskötter (Ostbevern) und Kristina Kremeyer (Westbevern) erfolgreich.

  • Reiten: Stall am Rothenbach

    Mo., 29.04.2019

    Bianca Nowag vom RV Ostbevern gewinnt mit Carantas beide S-Dressuren

    Ein unschlagbares Paar: Bianca Nowag vom RV Ostbevern gewann mit Carantas beide S-Dressuren. Clemens Vosskötter (RV Ostbevern) belegte mit Diemersdal den vierten Platz in der M*-Dressur.

    Wow, was für eine Ausstrahlung: Mit dem neunjährigen Holsteiner Carantas gewann Bianca Nowag vom RV Ostbevern beim Turnier am Reitstall Rothenbach beide S-Dressuren. In Warendorf waren auch Clemens Vosskötter (Ostbevern) und Kristina Kremeyer (Westbevern) erfolgreich.

  • Reiten: Dressurturnier am Rothenbach in Warendorf

    Mo., 29.04.2019

    Weniger ist manchmal mehr

    Michaela Jordan (RFV Ahlen) holt sich auf Chicolino Platz zwei in der Dressurprüfung Klasse M*.

    Man könnte sagen, sie haben aus der Not eine Tugend gemacht. Weil der Reitstall am Rothenbach ein sehr kleiner Verein ist, haben sich die Organisatoren des Turniers in Warendorf auf das für sie Wesentliche beschränkt: die Dressur. Mit Erfolg. Hochklassiger Pferdesport wurde am Rothenbach geboten. Auch aus Ahlen waren gute Ergebnisse dabei.

  • Reiten: Dressurturnier des Reitstalls am Rothenbach

    Mo., 29.04.2019

    Bianca Nowag mit großer Ausstrahlung zum Doppelsieg

    Bianca Nowag (RFV Ostbevern) gewann mit Carantas beide S-Dressuren beim Turnier des Reitstalls am Rothenbach.

    Ein Turnier nur für Dressurreiter ist in der Region selten. Meist wird eine gesunde Mischung angeboten, manchmal mit dem Schwerpunkt auf eine bestimmte Disziplin. Weil der Reitstall am Rothenbach ein sehr kleiner Verein ist, machte er sich eben dies zu Nutze und konzentrierte sich mit seinem Angebot ganz aufs Viereck.

  • Reiten

    Mo., 22.04.2019

    Bianca Nowag vom RV Ostbevern in Oelde an spannenden Duellen beteiligt

    Bianca Nowag gewann mit Cloé die M**-Dressur in Oelde. Bei der Dressurprüfung Klasse S* belegte die Ostbevernerin den zweiten Platz.

    Pferdesportler des RV Ostbevern nahmen erfolgreich am Late-Entry-Dressurturnier in Oelde teil. Eine Sportlerin machte es besonders spannend.

  • Reiten: Dressur-Late-Entry in Oelde

    Mo., 22.04.2019

    Hauchdünner Sieg für Bianca Nowag vom RFV Ostbevern

    Stephanie Grau vom RFV Milte-Sassenberg stellte am Gründonnerstag Feluna beim Late Entry in Oelde vor.

    Es war ein Kampf auf des Messers Schneide, den sich zwei Amazonen beim Late-Entry-Dressurturnier des RV Oelde in der Dressurprüfung Klasse M** lieferten.

  • Reiten: Late Entry des RV Geisterholz

    So., 03.03.2019

    Nicole Franzke vom RFV Milte-Sassenberg glänzt auf Esperado S

    Nicole Franzke vom RFV Milte-Sassenberg landete bei der S*-Dressur in Oelde mit Esperado S auf Rang zwei.

    Der „Turnierzug“ im Kreisreiterverband Warendorf gewinnt weiter an Fahrt. Der RV Geisterholz aus Oelde richtete jetzt ein Late Entry im Fach Dressur aus.

  • Reiten: Late-Entry des RV Geisterholz

    Fr., 01.03.2019

    Bianca Nowag vom RV Ostbevern mit zwei Pferden erfolgreich

    Bianca Nowag (RV Ostbevern) und Clóe gewannen eine Dressurprüfung der Klasse S*.

    Über zwei Tage lief das Dressur-Late-Entry des RV Geisterholz. In schweren und mittelschweren Prüfungen war Bianca Nowag vom RV Ostbevern am Oelder Geisterholz mit zwei Pferden drei Mal erfolgreich.

  • Reiten: Lektionen werden kommentiert

    Do., 07.02.2019

    Trainingstag und Mannschaftsabend beim RV Ostbevern

    Vor dem Mannschaftsabend stand ein Training auf dem Programm.

    In der Vereinsreithalle des RV Ostbevern fand ein interner Trainingstag statt, organisiert gemeinsam von der Dressurbeauftragten des Vereins, Anika Cappenberg, sowie den erfolgreichen Mitgliedern Bianca Nowag und Bernd Hösker.

  • Reiten: Fair Play RB im Ruhestand

    Mi., 16.01.2019

    Neue Perspektiven für Bianca Nowag vom RV Ostbevern

    Beim K+K-Cup in Münster stellte Bianca Nowag erst zum zweiten Mal Luciano vor. Mit dem Zwölfjährigen hat die Ostbevernerin in diesem Jahr noch viel vor.

    Fair Play RB, das Paradepferd von Bianca Nowag, wurde in den Ruhestand versetzt. In der U 25-Tour plant die erfolgreiche Dressurreiterin des RV Ostbevern mit Luciano, den sie gerade beim K+K-Cup in Münster vorgestellt hat. Und: Die 24-Jährige ist jetzt selbstständig.