Candy Dulfer



Alles zur Person "Candy Dulfer"


  • Hartmut Springer zeigt Porträts

    Sa., 07.04.2018

    Ikonen des Jazzfestes im Bild festgehalten

    Hartmut Springer (l.) – hier mit Marcus Miller – ist seit 2005 offizieller Fotograf des Gronauer Jazzfestes.

    Wer sich auf das bevorstehende 30. Internationale Jazzfest in Gronau einstimmen mag, sollte sich die neue Ausstellung des Fotografen Hartmut Springer nicht entgehen lassen.

  • Bilanz des 28. Jazzfestes

    Mo., 09.05.2016

    Stolz auf ein bis zum Anschlag arbeitendes Team

    Die Bluesberry Band mit Otto Lohle kurz vor der Abreise der Musiker Richtung Ungarn.

    Zehn Tage haben sie unter Hochdruck gearbeitet, die Frauen und Männer im Jazzfest-Team. Und alles hat so reibungslos geklappt, dass Thomas Albers vom Kulturbüro am Sonntagabend bei einem Bier sogar von einer „Blaupause“ für die nächsten Festivals spricht. Während auf der Bühne das Adrino Batolba Orchestra für einen flotten Sound sorgt, beginnt die Anspannung bei den Verantwortlichen zu weichen. Eine Anspannung, die mit der Organisation eines derartigen Festivals unweigerlich einhergeht. Aber das Team ist ein starker Rückhalt: Sowohl professionelle Mitarbeiter als auch viele Freiwillige, die die Abende als Parkplatzeinweiser, Fahrer des Künstler-Shuttlebusses, als Helfer im VIP-Zelt für die Sponsoren verbringen oder beim Catering für die Musiker anpacken, arbeiteten Hand in Hand. Der Eindruck: Alle sind vom Wunsch beseelt, den Künstlern ein Umfeld zu bieten, in dem sie sich wohlfühlen. Denn ihr Wohlergehen hat Einfluss auf die Spielfreude – und wenn die gut ist, profitieren auch die Zuhörer.

  • Funky Party mit Candy Dulfer

    Sa., 07.05.2016

    Candy spielt, und alles tanzt

    „Riot Girl“ Candy Dulfer löste mit ihrem Saxofon in der Bürgerhalle fröhliche Partytumulte aus.

    Auf Candy Dulfers knappem Rock steht „Riot Girl“. Und tatsächlich liefern das 46-jährige „Girl“ und seine Band in den kommenden zwei Stunden eine Show ab, die in der Bürgerhalle für einen Party-Tumult im besten Sinne sorgt. Ihr größter Hit „Lily was here“ steht als drittes Stück auf der Playlist. Jene wunderbare Komposition aus der Feder von Dave Steward, in der sich ein Dialog zwischen Saxofon und Gitarre entspinnt. In der aktuellen Version kommt noch eine dritte Stimme dazu: die von Chance Howard – Keyboarder, Sänger und langjähriger musikalischer Weggefährte Dulfers. Spätestens jetzt hat Dulfer das Publikum am Haken.

  • 28. Jazzfest Gronau

    Mi., 04.05.2016

    Legendäre „Nacht der Nächte“ am Abschluss-Wochenende

    28. Jazzfest Gronau : Legendäre „Nacht der Nächte“ am Abschluss-Wochenende

    Das zehntägige 28. Jazzfest Gronau geht in den langen Endspurt. Jetzt kommen neben den Jazzpuristen auch Fans von Funk, Rock und  Pop zu ihrem Recht. Und mit Gregor Meyle und Sophie Hunger treten zwei angesagte Singer/Songwriter bei dem großen Musikfestival auf.

  • Candy Dulfer und Brand New Heavies beim Jazzfest

    Sa., 09.04.2016

    Der Stoff, aus dem Funk gemacht wird

    Candy Dulfer 

    Candy Dulfer – das ist der Stoff, aus dem Funk gemacht wird, obwohl es eigentlich doch mehr eine Mischung aus Funk, Soul, R&B, Jazz, Hip-Hop und Dancefloor ist, die die großartige Saxofonistin nach wie vor mit riesigem Erfolg ihrem Publikum präsentiert. Sie verfügt neben ihrem kraftvoll beseelten Ton auf dem Altsaxofon über eine fast charismatische Ausstrahlung als Entertainerin. Am 5. Mai (Donnerstag) tritt sie mit ihrer Band beim 28. Jazzfest Gronau in der Bürgerhalle auf.

  • Jazzfest Gronau

    So., 22.03.2015

    Mit dem Club in den 1. Mai tanzen

    Sechs Jahre ist es schon wieder her, dass der „Club des Belugas“ in Gronau aufgetreten ist. Damals als Vorgruppe von Candy Dulfer und ihrer Band. In diesem Jahr hat die Band eine Bühne ganz für sich: die des Cinetech. Am Vorabend des 1. Mai werden die Musiker und die Sängerinnen Brenda Boykin und Anna Luca für erquickende Sounds sorgen.

  • Jazzfest Gronau

    So., 22.03.2015

    Mit dem Club in den 1. Mai tanzen

    Sechs Jahre ist es schon wieder her, dass der „Club des Belugas“ in Gronau aufgetreten ist. Damals als Vorgruppe von Candy Dulfer und ihrer Band. In diesem Jahr hat die Band eine Bühne ganz für sich: die des Cinetech. Am Vorabend des 1. Mai werden die Musiker und die Sängerinnen Brenda Boykin und Anna Luca für erquickende Sounds sorgen.

  • Tourismus

    Fr., 22.08.2014

    Für Reiselustige: Große Kunst und eine Regen-Versicherung

    Kunst auf 11 000 Quadratmeter: Eine Illustration zeigt die neue «Markthal» in Rotterdam. Foto: NBTC

    Berlin (dpa/tmn) - In Rotterdam lockt ein überdimensionales Kunstwerk. Auf der Karibikinsel Aruba wird der Jazz gefeiert. Und in Norditalien können Urlauber sich gegen schlechtes Wetter versichern. Hier die neuesten Reise-Tipps:

  • Jazzfest Gronau Content

    So., 26.04.2009

    Fröhlich, freundlich, funky

    Gronau - Funk war angekündigt, Funk gab es auch. Aber glücklicherweise nicht ausschließlich. Denn der sich stets wiederholende Grundrhythmus dieser Musikspielart ist zwar anfangs mitreißend, walzt auf Dauer jedoch alles andere platt...

  • Jazzfest Gronau Content

    Di., 31.03.2009

    Funk Jazz trifft Nu Jazz