Caren Miosga



Alles zur Person "Caren Miosga"


  • Von Stralsund bis Starnberg

    Do., 28.05.2020

    «Tagesthemen» zeigen mehr Regionales

    Caren Miosga startet das neue regionale Konzept der «Tagesthemen».

    Reportagen aus dem Fichtelgebirge oder von der Nordsee, die auch TV-Zuschauer im Schwarzwald und Berlin interessieren - die «Tagesthemen» starten eine neue Rubrik.

  • Medien

    Do., 09.01.2020

    Helge Fuhst moderierte «Tagesthemen» - kein Dauereinsatz

    Hamburg (dpa) - Die «Tagesthemen» in der ARD wurden für so manchen Zuschauer von einem für sie noch eher unbekannten Gesicht moderiert: Der zweite Chefredakteur von ARD-aktuell, Helge Fuhst, führte durch die Sendung. Der Grund dafür war, dass die drei «Tagesthemen»-Moderatoren Caren Miosga, Ingo Zamperoni und Pinar Atalay bei der Feier zur Verabschiedung des NDR-Intendanten Lutz Marmor waren, wie Fuhst der dpa sagte. Deshalb sei er eingesprungen. Für Fuhst war es der erste Moderatoren-Einsatz bei den «Tagesthemen».

  • Edelfedern geehrt

    Do., 12.04.2018

    Nannen-Preisverleihung in der Elbphilharmonie

    Die Preisträger der Nannen-Preise werden in der Elbphilharmonie geehrt.

    Der Nannen-Preis für die besten Arbeiten im Printjournalismus hat Tradition. Die Edelfedern der Branche wurden erstmals in der Hamburger Elbphilharmonie ausgezeichnet.

  • Nominierungen

    Mi., 10.01.2018

    Wer bekommt den deutschen Fernsehpreis?

    Der Komiker Luke Mockridge ist in zwei Kategorien nominiert.

    Der Deutsche Fernsehpreis wird am 26. Januar in Köln in 24 Kategorien verliehen - eine TV-Übertragung ist nicht vorgesehen.

  • Nachrichten im Wandel

    Mo., 01.01.2018

    40. Geburtstag für «Tagesthemen» und «heute-journal»

    Die Tagesthemen-Moderatoren Caren Miosga und Ingo Zamperoni 2016 in Hamburg.

    Es ist eine ganz neue Art Nachrichtensendung, als 1978 die ARD-«Tagesthemen» und das «heute-journal» im ZDF starten. Das Konzept gilt heute noch als aktuell - auch wenn die Optik sich geändert hat, das Internet hinzukam und alles schneller geworden ist.

  • Doppeltes Jubiläum

    Mo., 18.12.2017

    40 Jahre «Tagesthemen» und «heute-journal»

    Marietta Slomka wird die Jubiläumsausgabe im ZDF moderieren.

    Die beiden Nachrichtenmagazine im Ersten und im ZDF sind gleich alt. Beide waren am 2. Januar vor 40 Jahren zum ersten Mal zu sehen. Und bei beiden steht schon fest, wer die Jubiläumssendung moderiert.

  • Merkel vs. Schulz

    Do., 21.09.2017

    Der Wahlabend im Fernsehen

    Die Moderatoren zum Wahlabend: Caren Miosga, Tina Hassel und Jörg Schönenborn berichten aus Berlin.

    Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für all die, die anschließend lieber einen Thriller gucken, der nichts mit Politik zu tun hat.

  • Tagesthemen-Moderator liest am 29. September Münster

    Mi., 13.09.2017

    Ingo Zamperoni und das neue Verhältnis zu den USA

    Ein US-Experte ist Ingo Zamperoni.

    Seit dem Herbst 2016 moderiert er im Wechsel im Caren Miosga die „ARD-Tagesthemen“ und ist eines der bekanntesten TV-Gesichter: Ingo Zamperoni, Jahrgang 1974, kommt auf Einladung des Veranstalters Weverinck Management nach Münster-Kinderhaus. Am 29. September (Freitag, 20 Uhr) gibt es hier die Lesung mit Gespräch und Diskussion zum Thema „Fremdes Land Amerika: Warum wir unser Verhältnis zu den USA neu bewerten müssen“.

  • Film- und Fernsehpreis

    So., 05.03.2017

    HalliGalli, Hollywood und Politik bei der Goldenen Kamera

    Dieter Thomas HEck mit seiner Goldenen Kamera.

    Bei der Goldenen Kamera sorgt ein falscher Ryan Gosling für Aufregung und ein Show-Dino für bewegende Momente. Viele der Stars finden ungewohnt politische Zwischentöne.

  • Gesundheitliche Probleme

    Fr., 04.11.2016

    Jan Hofer bricht «Tagesthemen» ab

    Jan Hofer lässt sich untersuchen.

    Den ersten Nachrichtenblock hat Jan Hofer noch gesprochen, dann aber musste Caren Miosga für ihn einspringen.