Carl-Christian Kamp



Alles zur Person "Carl-Christian Kamp"


  • Verlässliche Partner in schweren Zeiten

    Do., 26.03.2020

    Über die besondere Rolle der Hausbanken für die notleidenden Unternehmen

    Verlässliche Partner in schweren Zeiten: Über die besondere Rolle der Hausbanken für die notleidenden Unternehmen

    Die Corona-Pandemie hat auch die Wirtschaft im Kreis Steinfurt komplett durchgeschüttelt. Zum Glück handeln Bundes- und Landesregierung schnell und stellen Zuschüsse zur Verfügung.

  • Kreissparkasse baut Beratungs-Center um

    So., 01.09.2019

    Mehr Platz für persönliche Gespräche

    Das Team des Sparkassen-Beratungs-Centers Saerbeck ist bereit für den Umbau.

    Die Kreissparkasse Steinfurt baut ihr Beratungs-Center in Saerbeck um. In den kommenden Wochen entsteht in den Räumen an der Ferrières-Straße eine optisch völlig neue Sparkassenwelt. Aber nicht nur das: Auch die Art der zukünftigen Beratung ändert sich.

  • Förderpreis „Junges Handwerk“ verliehen

    Fr., 19.07.2019

    Einsatzfreude nach Feierabend

    Die glücklichen Gewinner des Förderpreises „Junges Handwerk“: Justice Obi (4.v.l.) , Marcel Beckemeyer (4.v.r.) und Jan Berkenbrock (3.v.r.) mit Heinz-Bernd Lohmann, André Wiersig (v.l.) und Gisela Köster (2.v.r.) sowie Frank Tischner (r.).

    Der Förderpreis „Junges Handwerk“ wurde in Ibbenbüren verliehen. Drei Preisträger aus dem Kreis Steinfurt freuten sich über die Auszeichnung und Wertschätzung.

  • Gartenprojekt „Biologische Vielfalt“ nimmt Gestalt an

    Fr., 05.04.2019

    Ein Zirkuswagen für das „Regenbogenland“

    Einen Scheck über 5000 Euro übergaben Carl-Christian Kamp (Mitte) und Raphael Köllmann im Namen der Kreissparkasse Steinfurt an Gesamtschulleiter Manfred Stalz (links), die Wespe.Vorsitzende Petra Kleen und Anja Peters vom Kindergarten Am Kapellenweg (rechts). „Unsere Kinder brennen schon darauf, dass es richtig los geht“, sagt die Kita-Leiterin.

    Auf dem Eckgrundstück Burgweg/Am Kapellenweg steht seit Donnerstag ein himmelblauer Zirkuswagen. Die Manege, wenn man so will, kommt erst später. Der alte Wohnanhänger ist der erste deutlich sichtbare Meilenstein für das Gartenprojekt „Biologische Vielfalt“.

  • Kreissparkasse Steinfurt zieht Bilanz 2018: Ergebnis fast wie im Vorjahr

    Fr., 01.02.2019

    „Zukunftsplan“ Digitalisierung

    Die Kreissparkassenvorstände Heinz-Bernd Buss (v.l.), Rainer Langkamp und Carl-Christian Kamp in der Hauptstelle Ibbenbüren, die derzeit noch umgebaut wird.

    Die Kreissparkasse Steinfurt hat mit 5,2 Millionen Euro Überschuss im Jahr 2018 annähernd das Ergebnis des Vorjahres (5,3 Millionen Euro) erreicht. Das Geldinstitut musste dafür aber deutlich wachsen.

  • Ehrung für Dienstjubilare und Verabschiedung

    Do., 22.11.2018

    Der Kreissparkasse treu

    Die Jubilare und Ruheständler der Kreissparkasse mit den Vorständen Rainer Langkamp (l.), Heinz-Bernd Buss (2.v.r.) Carl-Christian Kamp (r.).

    Sie sind seit vielen Jahrzehnten für die Kreissparkasse Steinfurt im Einsatz – jetzt wurden die folgenden Dienstjubilare für ihr 40- bzw. 25-jähriges Engagement von den Sparkassen-Vorständen Rainer Langkamp, Heinz-Bernd Buss und Carl-Christian Kamp geehrt.

  • Kreissparkasse verlängert Vertrag

    Do., 04.10.2018

    Rainer Langkamp bleibt Vorstandsvorsitzender

    Rainer Langkamp

    Die Zweckverbandsversammlung der Kreissparkasse Steinfurt hat einstimmig beschlossen, den bis Ende Juli 2019 laufenden Vertrag des Vorstandsvorsitzenden Rainer Langkamp zu verlängern. Der 52-Jährige wird damit weitere fünf Jahre an der Spitze der Kreissparkasse stehen.

  • Kreissparkassen-Vorstand wieder komplett

    Fr., 06.07.2018

    Einstimmiges Votum für Carl-Christian Kamp

    Carl-Christian Kamp

    Carl-Christian Kamp wird neues stell-vertretendes Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Steinfurt. Der Verwaltungsrat der Kreissparkasse hat Kamp in seiner letzten Sitzung einstimmig in den Vorstand berufen.

  • Wohnprojekt für behinderte Menschen

    Mi., 09.11.2016

    Das Wohl des Nachwuchses im Auge

    Wo jetzt noch das Grün sprießt soll schon in Kürze eine Wohneinheit für geistig und körperlich behinderte junge Menschen entstehen.

    Im Karree Graf-Ludwig-Straße, Münsterkamp, Ascheweg und Nordbahnstraße ist ein besonderes Investorenprojekt in Planung: Fußend auf eine Privatinitiative von betroffenen Eltern soll dort eine Wohneinheit bestehend aus vier miteinander verbundenen Häusern realisiert werden, in denen junge Menschen mit geistiger oder körperlicher Behinderung in Wohngruppen leben können.

  • Abschlussfeier in der St.-Elisabeth-Schule

    Fr., 22.06.2012

    Zeugnisse als Türöffner

    Abschlussfeier in der St.-Elisabeth-Schule : Zeugnisse als Türöffner

    Die St.-Elisabeth-Schule hat gestern elf Schülerinnen und Schüler verabschiedet. Schlüssel und Türen bestimmten die Abschlussfeier.