Christian Albring



Alles zur Person "Christian Albring"


  • Früherkennung

    Di., 27.10.2020

    Wie Mediziner Brustkrebs auf die Schliche kommen

    Der Radiologe Karsten Ridder schaut sich die Bilder eines Mamma-CT zur Früherkennung von Brustkrebs an.

    Je früher ein Tumor in der Brust erkannt wird, desto besser. Vor der ab Lebensmitte empfohlenen Mammographie zur Früherkennung haben manche Frauen aber Angst. Gibt es Alternativen?

  • Nur Schrott?

    Mo., 26.10.2020

    Über den Nutzen digitaler Schwangerschaftstests

    Egal ob digital oder analog: Bei richtiger Handhabung können die meisten Tests eine Schwangerschaft etwa acht bis zehn Tage nach Ausbleiben der Regelblutung nachweisen.

    Sie zeigen das Ergebnis unmissverständlich an - und das lassen sich Hersteller gut bezahlen. Schwangerschaftstests mit digitaler Anzeige bieten mehr Komfort. Rechtfertigt das ihren höheren Preis?

  • Viele Paare sind verunsichert

    Di., 13.10.2020

    Liebesleben in der Pandemie - mehr Sex, mehr Babys?

    Ein Mann und eine Frau liegen in einem Bett. Für eine statistisch belastbare Aussage zu Schwangerschaften während Corona sei es noch viel zu früh, sagen Ärzte.

    Die Zwangsnähe in der Pandemie verändert nach Experteneinschätzung das Sexleben in vielen Beziehungen. Aber mehr Sex bedeutet nicht zwingend mehr Babys. Denn die Unsicherheit vieler Paare ist groß.

  • Mehr Sex, mehr Babys

    Di., 13.10.2020

    Ändert sich in der Corona-Pandemie das Liebesleben?

    Mehr Sex haben die Deutschen während der Corona-Pandemie wohl schon, ein Baby-Boom ist laut Experten dennoch nicht zu erwarten.

    Die Zwangsnähe in der Pandemie verändert nach Experteneinschätzung das Sexleben in vielen Beziehungen. Aber mehr Sex bedeutet nicht zwingend mehr Babys. Denn die Unsicherheit vieler Paare ist groß.

  • Schmerzen und Übelkeit

    Mi., 26.08.2020

    Was bei Schwangerschaftsbeschwerden hilft

    So groß die Vorfreude auf das Baby ist - auf bestimmte Begleiterscheinungen der Schwangerschaft würden viele werdende Mütter wohl gerne verzichten.

    Werdende Mütter haben oft genug mit verschiedensten Beschwerden zu kämpfen. Manche sind nur lästig, andere sollte man nicht abtun. Die gute Nachricht: Für die meisten gibt es Abhilfe.

  • 60 Jahre nach der Zulassung

    Di., 18.08.2020

    Antibabypille: Verhütungsmittel oder Lifestyledroge?

    Die Antibabypille verliert bei jungen Frauen an Zuspruch. Laut einer Studie des BZgA zeigt sich insgesamt eine kritische Einstellung zu hormonellen Verhütungsmethoden.

    Vor 60 Jahren gingen in den USA die ersten Antibabypillen über den Ladentisch. Millionen Frauen weltweit setzen bis heute darauf. Über medizinische, politische und gesellschaftliche Kontroversen.

  • Stechende Schmerzen

    Mi., 03.06.2020

    Symphysenlockerung in der Schwangerschaft

    Ein Symphysengurt kann Schwangeren gegen die schmerzhaften Beschwerden helfen.

    Viele Schwangere sind ohnehin in ihren Bewegungen eingeschränkt - oft ist der Bauch im Weg. Bei manchen schmerzt auch noch das Schambein. Experten erklären, was dahintersteckt.

  • Einen zweiten Anlauf wagen

    Mi., 12.02.2020

    Wenn Frauen nach einer Fehlgeburt wieder schwanger werden

    Wenn Frauen nach einer Fehlgeburt wieder schwanger werden, ist die Angst um das Ungeborene oft besonders groß.

    Die unbändige Freude darüber, ein Kind in sich zu tragen - und die Trauer, es vor der Geburt zu verlieren: Manche Frauen erleben beides. Eine Betroffene erzählt ihre Geschichte, um anderen Mut zu machen.

  • Trauma Geburt

    Mi., 27.11.2019

    Wenn das Babyglück getrübt ist

    Ende gut, alles gut? Das ist nicht bei jeder Geburt so - selbst wenn das Kind gesund ist.

    Eigentlich ist die Geburt eines Kindes etwas Wunderbares. Für manche Frauen ist sie aber traumatisch - mit schwerwiegenden Folgen. Experten raten Betroffenen, darüber zu reden und Hilfe anzunehmen.

  • Schwangere in der Mucki-Bude

    Do., 06.06.2019

    Wie gesund ist Kraftsport mit Babybauch

    Elli Hachmann, Coach für Ernährung und Fitness, arbeitet mit einer Hantel.

    Eine Schwangerschaft hält Hobby-Kraftsportlerinnen nicht vom Training ab. Viele Frauen wollen auch mit Baby im Bauch weiter Gewichte stemmen und fit blieben. Aber ist das überhaupt gesund?