Christian Schulze



Alles zur Person "Christian Schulze"


  • Hegering Schöppingen-Legden

    Fr., 08.03.2019

    Woltering siegt bei Gehörnschau

    Hegeringleiter Clemens Freiherr von Oer (l.) und Geschäftsführer Christian Schulze Ameling (r.) gratulierten Andreas Woltering (2.v.l.) und Heinz Marpert (M.) zu ihren Ergebnissen bei der Gehörnschaus sowie Bernhard Gausling (2.v.r.) zur 40-jährige Mitgliedschaft.

    Andreas Woltering hat das größte Gehörn während der Gehörnschau des Hegerings Schöppingen-Legden präsentiert. Insgesamt stellten die Jäger 73 Gehörne aus.

  • Rettungsdienst in Ascheberg wird aufgestockt

    Fr., 08.03.2019

    Spatenstich beendet das lange Warten

    Kreisdirektor Joachim Gilbeau, Bürgermeister Dr. Bert Risthaus, DRK-Präsident Konrad Püning, Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr, DRK-Vorstand Christoph Schlütermann und Rettungsdienstleiter Michael Hofmann griffen gestern zum Spaten. Fahrzeughalle und der Bereich für Lager, Sanitär- und Sozialräume sind so angeordnet.

    Das lange Warten hat ein Ende. Mit dem ersten Spatenstich wurde am Freitagmittag der Schritt vom Planen zum Bauen der neuen Rettungswache Ascheberg getan.

  • Betrüger kommen in Herbern zwei Mal ans Ziel

    Do., 07.03.2019

    Falsche Enkelin und Polizisten sind erfolgreich

     Zwei Mal waren Betrüger in Herbern erfolgreich.

    Enkeltrick und falsche Polizisten - Betrugsversuche zu diesen Stichworten sollten bekannt sein. Trotzdem probieren es zwielichtige Personen immer wieder. In Herbern mit Erfolg.

  • Amtseinführung von Brigitte Siehoff an der Astrid-Lindgren-Schule

    Mi., 06.03.2019

    „Sie sind genau die Richtige“

    Eine Porträt-Kollage (von oben links im Uhrzeigersinn) sowie eine gut gefüllte Schultüte überreichte das Kollegium der Astrid-Lindgren-Schule ihrer Rektorin Brigitte Siehoff. Von Schulamtsdirektor Clemens Löchte gab es eine Blume. Zur Amtseinführung am Dienstag kamen neben Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr auch Kreisdirektor Joachim Gilbeau und Dezernatsleiter Detlef Schütt.

    „Sie sind genau die Richtige für diese Schule“, attestierte Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr der neuen Rektorin der Astrid-Lindgren-Schule, Brigitte Siehoff, bei ihrer Amtseinführung am Dienstag. Und Schulamtsdirektor Klemens Löchte beschrieb den Weg der 61-Jährigen in das Amt als „Herkulesaufgabe“, die sie gemeistert habe.

  • Neues Radverkehrskonzept

    Fr., 22.02.2019

    Ideen von Alltagsradlern gefragt

    Schwachstellen im Radverkehrsnetz will der Kreis Coesfeld aufdecken. In Havixbeck gibt es Handlungsbedarf zum Beispiel beim Radweg zum Bahnhof.

    Gemeinsam mit den Städten und Gemeinden erstellt der Kreis Coesfeld ein Radverkehrskonzept, das auf den Alltagsverkehr ausgerichtet ist. Auch in Havixbeck sind die Bürger aufgerufen, ihre Anregungen mitzuteilen.

  • Auszeichnung für Münsterlandschule

    Mo., 18.02.2019

    Naturnaher Schulgarten für alle

    Die Münsterlandschule Tilbeck wurde für ihr Schulgarten-Projekt ausgezeichnet (v.l.): Schulpräsidentin Tessa Wieschhörster, Landrat Dr. Schulze Pellengahr, die Leiterin des Technischen Objekt Managements Stift Tilbeck, Anja Cosfeld, der Geschäftsführer der Stift Tilbeck GmbH, Thomas Kronenfeld, und der Geschäftsführer des Schulträgers, Dieter Hieke.

    Einen „Schulgarten für alle“ hat die Münsterlandschule Tilbeck in einer großen Gemeinschaftsaktion angelegt. Dafür erhielt die Schule jetzt eine Auszeichnung der UN-Dekade im Rahmen des Sonderwettbewerbs „Soziale Natur – Natur für alle!“.

  • Kriminalstatistik für Senden

    Mi., 13.02.2019

    Zahl der Einbrüche geht zurück

    Stellten die Kriminalitätsstatistik vor: Polizeioberrat Christoph Strickmann, Direktionsleiter Kriminalität (r.), Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr und Polizeisprecher Rolf Werenbeck-Ueding.

    Die Zahl der Verbrechen ist im Kreis zurückgegangen. Das gilt auch in Senden. Dort verbucht die Polizei vor allem weniger Einbrüche, ergibt sich aus der Kriminalstatistik, die jetzt vorgestellt wurde. Dabei kommen nicht zuletzt aufmerksame Nachbarn den Ganoven in die Quere, hieß es bei der Präsentation der Bilanz für 2018.

  • Kriminalitätsstatistik für Ascheberg

    Mi., 13.02.2019

    Straftatenzahl ist fast stabil

    Die Zahl der Wohnungseinbrüche in der Gemeinde Ascheberg ist gesungen. Bei den Rauschgiftdelikten steigen die Fallzahlen weiter an.

    Die Zahl der Straftaten in der Gemeinde Ascheberg ist im vergangenen Jahr leicht gestiegen.

  • Fachtagung im Stift Tilbeck

    So., 10.02.2019

    Unterstützung für ein selbstständiges Leben

    Fachtag im Stift Tilbeck: (v.l.) Geschäftsführerin Ruth Meyerink, Frank Zittlau (Diakonie Ruhr Bochum), Marcus Hopp (Technische Assistenz Tilbeck), Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr und Geschäftsführer Thomas Kronenfeld.

    Mit den Möglichkeiten technischer Unterstützung für Menschen mit Beeinträchtigungen befasste sich eine Fachtagung im Stift Tilbeck.

  • Mathematikolympiade

    Mo., 24.12.2018

    Michel Hüser vertritt Cani und Kreis

    Michel Hüser (vorne) vertritt das Gymnasium Canisianum und den Kreis Coesfeld bei der Landesrunde in Düsseldorf.

    Diesmal war es ganz besonders eng, doch am Ende setzte sich Michel Hüser durch. Der Siebtklässler des Gymnasiums Canisianum landete bei der Siegerehrung der Mathematikolympiade auf Kreisebene auf einem der begehrten TOP-5-Plätze und darf nun zur Landesrunde nach Düsseldorf fahren.