Damian Stampa



Alles zur Person "Damian Stampa"


  • AP Pflegedienste investiert 400 000 Euro im Rosengarten

    Do., 23.01.2020

    Eine Station für die Kurzzeitpflege

    Die ehemalige Rezeption der Physiopraxis unter Planen: Im Frühjahr will Michael Kamp im Rosengarten eine Pflegestation für Kurzzeitpatienten eröffnen.

    Die Situation an Kurzzeitpflegeplätzen dürfte sich in Ahlen entspannen, wenn im Frühjahr eine Station mit neun Plätzen im Betreuungszentrum Rosengarten eröffnet. Die AP Pflegedienste haben den Leerstand einer Physiopraxis übernommen und investieren rund 400 000 Euro.

  • Rosengarten: AP-Pflegedienste investiert

    Do., 23.01.2020

    Eine Station für die Kurzzeitpflege

    Die ehemalige Rezeption der Physiopraxis unter Planen: Im Frühjahr will Michael Kamp im Rosengarten eine Pflegestation für Kurzzeitpatienten eröffnen.

    Die Situation an Kurzzeitpflegeplätzen dürfte sich in Ahlen entspannen, wenn im Frühjahr eine Station mit neun Plätzen im Betreuungszentrum Rosengarten eröffnet. Die AP Pflegedienste haben den Leerstand einer Physiopraxis übernommen und investieren rund 400 000 Euro.

  • Johannesklinik mit neuen Angeboten

    Fr., 17.07.2015

    Neues Konzept: Intensivpflege

    Die Zimmer für die Intensivpatienten sind fertig. Zum 1. August werden Ruth Sander und ihr Team in der ehemaligen Johannesklinik starten.

    „Damian Stampa Betreiber“ starten Angebote für Beatmungspatienten in der Altenberger Einrichtung ab dem 1. August. Auch examinierte Pflegekräfte werden noch gesucht.

  • „Gezeitenland“ möchte sich ausweiten

    Sa., 30.05.2015

    Westen statt Süden

    Das „Gezeitenland“ wächst. Die Gremien des Rates werden dafür mit der Änderung des Bebauungsplanes an der Warendorfer Straße befasst.

    Mit dem geplanten Bau von 42 Pflegeplätzen und 25 Einheiten für Betreutes Wohnen will das „Gezeitenland“ die Baulücke zwischen dem rückwärtigen Teil seiner Einrichtung und der Warendorfer Straße schließen.

  • Seniorenheime: Risiken für Betreiber steigen

    Do., 16.10.2014

    Nicht am Bedarf vorbei planen

    Pflegeplätze im Heim sind teuer. Der Ansatz, die Kosten zu senken, ist ein Grund für die Neuerungen im Landespflegegesetz. Zunächst sind die Betreiber betroffen, weil sich die Refinanzierungsbedingungen für sie verschlechtern.

    Die Pflegebedürftigen und ihre Angehörigen haben es wohl noch nicht zur Kenntnis genommen. Aber das neue Landespflegegesetz wird sie voraussichtlich entlasten – ebenso die Kommunen, die in vielen Fällen die Heimunterbringung mitfinanzieren.

  • Erweiterung geplant

    Fr., 31.01.2014

    Fabrikantenvilla von Herding & Mentrup soll Platz für neues Zentrum machen

    Weil immer mehr jüngere Menschen demenziell erkranken, reagiert „Gezeitenland“-Betreiber Damian Stampa mit einer Erweiterung. Gegenüber dem Zentrum am Lütkeweg soll die alte Villa einer Betreuungseinrichtung Platz machen.

  • Beirat für behinderte Menschen vergab Auszeichnung

    Fr., 08.11.2013

    Gut durchdachte Baumaßnahmen

    Für barrierefreies Bauen  wurden Katja Zimmermeier und Damian Stampa ausgezeichnet. Der Beirat für behinderte Menschen übergab die Urkunden im Alten Ratssaal.

    Bewegungsfreiheit, Rampen, geräumige Aufzüge und grundsätzlich Barrierefreiheit – das fand der Beirat für behinderte Menschen wieder bei zwei Baumaßnahmen in Ahlen. Und ehrte dafür die Bauherren Katja Zimmermeier und Damian Stampa.