Daniel Thioune



Alles zur Person "Daniel Thioune"


  • Fußball: Saisonbilanz 3. Liga

    Fr., 24.05.2019

    Jubel beim VfL Osnabrück – Ernüchterung bei den Sportfreunden Lotte

    Während der VfL Osnabrück um David Blacha zum großen Sprung ansetzte, wurden die Sportfreunde Lotte um Jonas Hofmann (von links) Gerrit Wegkamp und Jeron Al-Hazaimeh (verdeckt) auf den harten Boden der Tatschen heruntergeholt.

    Unterschiedlicher hätte die Saison 2018/19 kaum verlaufen können für die Sportfreunde Lotte und den VfL Osnabrück in der 3. Liga. Gingen vor einem Jahr bei drei Absteigern Lotte als 16. und der VfL als 17. fast gleichauf durchs Ziel, trennen die beiden diesmal 17 Tabellenplätze und zwei Ligen.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 20.05.2019

    Emotionale Aufstiegsfeier des VfL Osnabrück

    Die drei Macher des Erfolges mit Meisterpokal (von links) Trainer Daniel Thioune, Sportdirektor Benjamin Schmedes und Geschäftsführer Jürgen Wehlend.

    Emotionen pur gab es im Rahmen der Aufstiegsfeier des VfL Osnabrück am Samstag im Stadion an der Bremer Brücke und am Sonntag im und am Rathaus auf dem Marktplatz. Dabei suchte die Mannschaft an beiden Tagen die Nähe zu den Fans.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 17.05.2019

    Danneberg zum Abschied in der Startelf beim VfL Osnabrück

    Egal wie es an der Bremer Brücke ausgehen wird, der VfL wird nach dem Abpfiff die Meisterschaft feiern. Zu seinem Abschied wird Tim Danneberg von Beginn an auflaufen.

    Er war tragende Säule im erfolgreichen Abstiegskampf der vergangenen Saison und im aktuellen Aufstiegsjahr auf und neben dem Platz wertvoll: Drittliga- Rekordspieler Tim Danneberg hat für das letzte Saisonspiel des VfL Osnabrück gegen die SpVg. Unterhaching in der 3. Liga (Samstag, 13.30 Uhr/Bremer Brücke) eine Startelf-Garantie von Trainer Daniel Thioune erhalten.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 13.05.2019

    Saisonfinale des VfL Osnabrück gegen Unterhaching ausverkauft

    Die Bremer Brücke ist für das letzte Saisonspiel am Samstag gegen Unterhaching ausverkauft.

    Am kommenden Samstag (18. Mai., 13.30 Uhr) steigt für den VfL Osnabrück das Saisonfinale in der 3. Liga gegen die Spielvereinigung Unterhaching. Dafür gibt es keine Karten mehr, die Partie ist ausverkauft.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 10.05.2019

    Daniel Thioune vor dem Spiel in Wehen als Trainer des Jahres ausgezeichnet

    Kann es kaum glauben, genießt die Auszeichnung aber in vollen Zügen, der neue Trainer des Jahres Daniel Thioiune.

    Aufstieg, Meistertitel und nun das: Daniel Thioune ist von den Kollegen zum Trainer des Jahres gewählt worden. Viel mehr Auszeichnung geht nicht für den VfL Osnabrück, der am Samstag zu Gast ist beim SV Wehen Wiesbaden.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 05.05.2019

    Erhält der VfL Osnabrück zwei Millionen Euro von der Stadt?

    Für Felix Agu und den VfL ist die 1:2-Niederlage gegen Hansa Rostock abgehakt.

    Die 1:2-Niederlage am Freitagabend gegen Hansa Rostock ist für den VfL Osnabrück abgehakt. Der blickt wieder nach vorne, genauer gesagt auf den Dienstag. Dann ist der VfL Thema im Ausschuss der Stadt Osnabrück für Finanzen, Infrastruktur und Beteiligungssteuerung.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 03.05.2019

    Hansa Rostock feiert 2:1-Erfolg in Osnabrück

    Felix Agu (rechts) setzt sich hier gegen seinen Rostocker Gegenspieler durch. In der 69. Minute verpasste er ganz knapp das 2:2 . Am Ende kassierte der VfL eine nicht unverdiente Heimpleite.

    Nach sieben Siegen in Serie hat es den VfL Osnabrück wieder erwischt. Im ersten Heimspiel nach Aufstieg und errungener Meisterschaft unterlagen die Lila-Weißen am Freitagabend vor ausverkaufter Bremer Brücke mit 1:2 (1:2) gegen den FC Hansa Rostock.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 26.04.2019

    VfL Osnabrück in Cottbus unter Beobachtung

    Das Hinspiel gegen Cottbus gewannen Marcos Alvarez (rechts) und der VfL Osnabrück mit 3:1.

    Geht der VfL Osnabrück nach dem seit einer Woche durch den 2:0-Sieg gegen den VfR Aalen feststehenden Aufstiegs die weiteren Aufgaben noch mit genauso viel Ernst an oder lässt die Thioune-Elf jetzt etwa die Zügel schleifen?

  • Fußball: Niedersachsen-Pokal

    Do., 25.04.2019

    Engel verletzt sich beim 1:2 des VfL Osnabrück schwer

    Konstantin Engel (rechts) hat sich bei der Pokalpleite des VfL in Drochtersen einen Schienbeinbruch zugezogen. Damit ist für ihn die Saison beendet.

    Der VfL Osnabrück hat sich um ein attraktives Pokalfinale gegen den SV Meppen gebracht. Vier Tage nach dem Aufstieg in die 2. Bundesliga scheiterte die Mannschaft von Trainer Daniel Thioune im NFV-Pokal-Halbfinale mit 1:2 beim Regionalligisten SV Drochtersen/Assel.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 23.04.2019

    Mannheim steht als künftiger Preußen-Gegner fest

    Der KSC und Marc Lorenz (r.) hoffen auf den Aufstieg, Ole Kittner und die Preußen warten auf ihre künftigen Gegner. 

    Preußen Münster wird auch in der kommenden Saison in der 3. Liga ins Rennen gehen. Rund ein Drittel der Gegner dort steht aber noch nicht fest. Ein Überblick zeigt, wer aus den Regionalligen hochrücken oder aus der 2. Liga absteigen könnte.