Daniel Ziegner



Alles zur Person "Daniel Ziegner"


  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 18.08.2019

    Rotation bleibt folgenlos: Drensteinfurt kompensiert zehn Ausfälle – und siegt

    Neuzugang Diogo Castro (schwarz) traf wie auch schon beim Saisonauftakt doppelt. Der SVD ist nun gemeinsam mit der SG Bockum-Hövel Spitzenreiter.

    Zweiter Sieg, zweiter Doppelpack von Neuzugang Diogo Castro: Die Bezirksliga-Fußballer des SVD haben auch bei der U21 der Hammer SpVg die volle Punktzahl eingefahren. Die Drensteinfurter glänzten beim 4:0 zwar nicht und vergaben zahlreiche Möglichkeiten leichtfertig, der Erfolg im Hammer Osten war aber ungefährdet.

  • Fußball-Testspiel: SV Drensteinfurt - RW Ahlen

    Fr., 19.07.2019

    Britscho lobt – aber vor allem den SVD

    Da staunten auch die rund 200 Besucher: Andre Vieira Carreira (l.) und der SVD hielten gegen RW Ahlen – hier Milan Sekulic – gut mit.

    Wer hätte das gedacht? Erst ein Tor in der 85. Minute brachte den haushohen Favoriten aus Ahlen auf die Siegerstraße. Das zeigt: Bezirksligist SV Drensteinfurt machte seine Sache gegen den Oberligisten ziemlich gut. RWA-Coach Christian Britscho hatte dann auch vorwiegend Lob für die Gastgeber.

  • Fußball: Testspiel SV Drensteinfurt - RW Ahlen

    Fr., 19.07.2019

    Dickes Lob vom Gegner: SV Drensteinfurt zieht sich gut aus der Affäre

    Da staunten auch die rund 200 Besucher: Andre Vieira Carreira (r.) und der SVD hielten gegen RW Ahlen gut mit.

    Wer hätte das gedacht? Erst ein Tor in der 85. Minute brachte den haushohen Favoriten aus Ahlen auf die Siegerstraße. Das zeigt: Bezirksligist SV Drensteinfurt machte seine Sache gegen den Oberligisten ziemlich gut. RWA-Coach Christian Britscho hatte dann auch vorwiegend Lob für die Gastgeber.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 14.07.2019

    Drensteinfurts Torhüter Tobias Kofoth nimmt den Kampf an

    Drensteinfurts Torhüter Tobias Kofoth (schwarz) spielte eine starke Saison und hatte großen Verdienst am starken Abschneiden seines Teams.

    Auf Tobias Kofoth ist Verlass. Der Torwart war maßgeblich daran beteiligt, dass die Bezirksliga-Fußballer des SV Drensteinfurt die Saison als Tabellendritter abgeschlossen haben. Zur neuen Spielzeit bekommt der 29-Jährige in Steffen Scharbaum einen starken Konkurrenten. Kofoth nimmt den Kampf an.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 14.07.2019

    Drensteinfurt startet mit Testspielpleite – Logermann dennoch zufrieden

    André Vieira Carreira und die Fußballer vom SV Drensteinfurt starteten zwar mit einer Niederlage in die Saisonvorbereitung – mit der gezeigten Leistung aber war Trainer Logermann zufrieden.

    Sein Debüt für die erste Mannschaft des SV Drensteinfurt hatte sich Steffen Scharbaum anders vorgestellt. Nach dem 0:2 in der 39. Minute ließ der Keeper seinen Frust raus. „Der zweite Schuss aufs Tor“, schimpfte der 22-Jährige, der vom Fußball-Regionalligisten SG Wattenscheid 09 zum SVD zurückgekehrt ist und im ersten Test des Bezirksligisten gegen den TuS Wiescherhöfen gleich zwischen den Pfosten stand – und das auch noch als Kapitän.

  • Fußball

    So., 07.07.2019

    Trainingsauftakt im Erlfeld

    Daniel Ziegner muss sich einer MRT-Untersuchen unterziehen.

    Rund sechs Wochen nach dem letzten Saisonspiel steigen die Bezirksliga-Fußballer des SV Drensteinfurt am Montagabend wieder ins Training ein. Trainer Oliver Logermann darf zum Auftakt die Neuzugänge Maximilian Groß und Steffen Scharbaum begrüßen.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 12.05.2019

    SV Drensteinfurt festigt Platz zwei mit Sieg gegen den TuS Germania Lohauserholz

    Platz zwei gefestigt: Sinthusen Chelvanathan und Co. zwangen auch den TuS Germania Lohauserholz in die Knie.

    Der SV Drensteinfurt hat weiter die besten Karten auf die Vizemeisterschaft. Gegen den TuS Germania Lohauserholz gab es ein knappes 3:2. Marvin Brüggemann traf zweimal vom Punkt aus.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    Fr., 19.04.2019

    Teufelskerl Kofoth hält Punkt fest: Drensteinfurt spielt 0:0 gegen Rheda

    Fehlerlos: Drensteinfurts Torwart Tobias Kofoth spielte nicht nur gut mit, sondern hielt mit mehreren ausgezeichneten Paraden die Null im Heimspiel gegen Rheda fest.

    Es hätte extrem spannend im Rennen um die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Landesliga werden können. Doch die Bezirksliga-Fußballer des SV Drensteinfurt mussten sich im Heimspiel gegen den FSC Rheda mit einem torlosen Remis begnügen. Sie konnten sich sogar noch glücklich schätzen. Denn der überragende Tobias Kofoth hielt alles, was aufs Tor kam.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 14.04.2019

    Des Spitzenreiters ärgster Verfolger: Drensteinfurt feiert 6:2-Kantersieg

    Erzielte zwei Treffer: SVD-Kapitän Daniel Ziegner.

    Der SV Drensteinfurt macht seinem Ruf als Bönen-Jäger alle Ehre: Durch den torreichen 6:2-Erfolg gegen Sünninghausen bleiben die Stewwerter dem Spitzenreiter dicht auf den Fersen und warten nur auf einen Ausrutscher des Meisterschaftsfavoriten.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 31.03.2019

    Spektakelfußball im Erlfeld: Drensteinfurt unterlieg Bönen mit 3:4

    Drensteinfurts Tobias Brune (rechts) klärt den Ball vor seinem Ex-Kollegen Ercan Taymaz.

    250 Zuschauer im Erlfeld, sieben Tore, Dramatik pur in der Schlussphase und ein ganz später Knock-out: Das Gipfeltreffen in der Bezirksliga 7 zwischen den Fußballern des SV Drensteinfurt und der IG Bönen (3:4) war ein Duell, dass den Beteiligten sicherlich längere Zeit in Erinnerung bleiben wird.