Falk Bußmann



Alles zur Person "Falk Bußmann"


  • Fußball: Bezirksliga

    So., 12.05.2019

    SV Drensteinfurt festigt Platz zwei mit Sieg gegen den TuS Germania Lohauserholz

    Platz zwei gefestigt: Sinthusen Chelvanathan und Co. zwangen auch den TuS Germania Lohauserholz in die Knie.

    Der SV Drensteinfurt hat weiter die besten Karten auf die Vizemeisterschaft. Gegen den TuS Germania Lohauserholz gab es ein knappes 3:2. Marvin Brüggemann traf zweimal vom Punkt aus.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 05.05.2019

    SV Drensteinfurt schreibt beim Sieg in Oestinghausen Geschichte

    Erst in Oestinghausen geliefert, dann beim Trainer in Münster gefeiert: Torschütze Falk Bußmann und Co. stellten mit dem Erfolg einen Punkterekord in der Bezirksliga auf.

    Die Flemmer des SV Drensteinfurt hatten nach dem 2:1-Erfolg in Oestinghausen im Anschluss reichlich Grund, um beim Trainer zu feiern: Mit nunmehr 60 Punkten stellte das Team von Oliver Logermann einen neuen Vereinsrekord in der Bezirkliga auf.

  • Fußball: Bezirksliga

    Mo., 22.04.2019

    Schock in der Nachspielzeit: Drensteinfurt verspielt 2:1-Führung gegen Freckenhorst

    Marvin Brüggemann gelang ein direkt verwandelter Freistoß zur 2:1-Führung.

    Viel hatten sich die Bezirksliga-Fußballer des SV Drensteinfurt vorgenommen. Entsprechend ernüchtert wirkte Trainer Oliver Logermann nach den Ergebnissen des Osterwochenendes. Gegen FC Rheda (0:0) wie gegen TuS Freckenhorst (2:2) musste der SVD die Punkte teilen.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    Mo., 22.04.2019

    Saidi Jimoh lässt TuS Freckenhorst in der Nachspielzeit jubeln

    Einen wichtigen Punkt brachten die schwarz-gelben Freckenhorster aus Drensteinfurt mit. Pierre Jöcker steuerte ein Elfmetertor bei.

    Selten ist eine Partie so unentschieden ausgegangen wie dieses Spiel zwischen dem SV Drensteinfurt und dem TuS Freckenhorst. Nach 90 Minuten lautete das offizielle Ergebnis dieser Begegnung 2:2 (1:0).

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 14.04.2019

    Des Spitzenreiters ärgster Verfolger: Drensteinfurt feiert 6:2-Kantersieg

    Erzielte zwei Treffer: SVD-Kapitän Daniel Ziegner.

    Der SV Drensteinfurt macht seinem Ruf als Bönen-Jäger alle Ehre: Durch den torreichen 6:2-Erfolg gegen Sünninghausen bleiben die Stewwerter dem Spitzenreiter dicht auf den Fersen und warten nur auf einen Ausrutscher des Meisterschaftsfavoriten.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 07.04.2019

    Sechs Punkte aus englischer Woche: Drensteinfurt schlägt Sönnern mit 3:1

    Falk Bußmann (am Ball) traf doppelt für den SV Drensteinfurt.

    Der SV Drensteinfurt hat auch das zweite Spiel der englischen Woche für sich entschieden. Mit 3:1 setzte sich das Team von Trainer Oliver Logermann gegen den SC Sönnern durch und festigte damit Tabellenrang zwei.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 24.03.2019

    Top-Spiel zwischen Drensteinfurt und SuS Cappel endet 2:2

    Brachiale Schussgewalt: Maximilian Schulze-Geisthövel machte seinem Ruf als Edeljoker alle Ehre und erzielte den 2:2-Ausgleichstreffer für den SV Drensteinfurt.

    Der SV Drensteinfurt hält Verfolger SuS Cappel weiter auf Abstand: Das Top-Spiel in Lippstadt endete 2:2 (2:0). Nach einem 0:2-Rücksand zeigte sich Trainer Oliver Logermann zufrieden mit dem Punktgewinn.

  • Fußball: Bezirksliga

    Fr., 22.03.2019

    Mit Bußmann und ohne Fröchte reist der SV Drensteinfurt zum SuS Cappel

    Bitter für den SV Drensteinfurt: Markus Fröchte (rechts) verletzte sich im Abschlusstraining und erlitt eine Knochenabsplitterung. Er wird in dieser Saison kein Spiel mehr bestreiten können.

    Eigentlich brauchen sie sich ja beim SV Drensteinfurt keine Sorgen zu machen. Sie haben mit Falk Bußmann einen Spieler in ihren Reihen, dem derzeit alles zu gelingen scheint. Im Sportsprech sagt man ja gern Momentum dazu: Der 23-Jähige trifft mit einer Zuverlässigkeit ins Tor, dass jedem Gegner schon beim Einbiegen ins Erlfeld schlecht wird.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 17.03.2019

    Fünftes Tor um fünften Spiel: Bußmann schießt Drensteinfurt zum 1:0-Sieg

    Fünftes Tor im fünften Spiel nach der Winterpause: Falk Bußmann (links) war der Matchwinner im Heimspiel gegen den Tabellen-13. SV Geseke.

    Die Fußballer des SV Drensteinfurt sind wieder mittendrin statt nur dabei. Nach dem glücklichen 1:0-Heimsieg gegen den SV Geseke hat der Bezirksligist nur noch zwei Zähler Rückstand auf den Tabellenführer IG Bönen, der überraschend mit 1:5 beim Siebten FSC Rheda unterging.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 10.03.2019

    Drensteinfurt erkämpft Punkt in Soest

    Falk Bußmann (am Ball) traf erneut für den SV Drensteinfurt und rettete den Stewwertern so einen Punkt.

    Drensteinfurt bleibt auch im vierten Spiel nach der Winterpause ungeschlagen: Im Spitzenspiel bei Westfalia Soest holte die Elf von Trainer Oliver Logermann durch das 1:1-Remis einen wichtigen Punkt.