Florian Schocke



Alles zur Person "Florian Schocke"


  • Fußball: Kreisliga Münster

    So., 08.12.2019

    TuS-Reserve siegt bei Wacker Mecklenbeck

    Die Reserve des TuS Altenberge hat ihren zweiten Sieg in Folge eingefahren. Bei Wacker Mecklenbeck siegte die Mannschaft von Trainer Klas Tranow, der „richtig stolz“ auf sein Team war, mit 3:2 (1:0).

  • Kreisliga A 2 Münster: TuS-Reserve holt einen Punkt

    Fr., 06.12.2019

    Nach der Pause dreht der TuS Altenberge II die Partie

    Florian Schocke (l.) erzielte in der 67. Minute das 1:3 für den TuS und den 3:3-Ausgleich in der 90. Minute.

    3:3 nach 0:3-Rückstand – die Reserve des TuS Altenberge hat beim Remis gegen BW Aasee II Moral bewiesen und binnen 30 Minuten die Partie gedreht.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 01.12.2019

    TuS Altenberge II siegt mit 3:1

    Florian Schocke erzielte zwei Treffer für den TuS II.

    Die Zweite des TuS Altenberge kann doch noch gewinnen. Dies musste die SG Selm am Sonntag mit einer 1:3-Niederlage schmerzhaft erfahren.

  • Fußball: Landesliga, Bezirksliga, Kreisliga A

    Fr., 18.01.2019

    Volles Testspielprogramm

    Bild aus vergangenen Tagen: Zuletzt standen sich Altenberges Henrik Wilpsbäumer (re.) und Horstmars Michael Sanders (li.) am 21. Februar 2016 in einem Punktspiel gegenüber. Heute treffen Bezirksligist Germania und Landesligist TuS in einem Testspiel aufeinander.

    Die Amateurfußballer zieht es wieder nach draußen. An diesem Wochenende sollen gleich eine ganze Reihe von Testspielen ausgetragen werden. Manch ein Club hat die zurückliegende „Hallensaison“ nicht ohne Verluste überstanden.

  • TuS Altenberge II spielt gegen Hohenholte nur 0:0

    So., 04.11.2018

    Im Angriff ohne Durchschlagskraft

    In der Schlussphase der Partie versuchten es die Altenberger meist mit langen Bällen auf Kai Leutermann (r.).

    Die Reserve des TuS Altenberge hat das Toreschießen verlernt und kam so gegen GS Hohenholte nicht über ein 0:0 hinaus.

  • Fußball: TuS Altenberges Marcel Exner trifft und trifft

    Di., 23.10.2018

    Alle halbe Stunde ein Treffer

    Marcel Exner in seinem Metier: Kurz vor dem Abschluss, den Torwart noch mal tunneln und dann abdrehen und jubeln. 21 Mal war dies in dieser Saison bereits der Fall – in neun Spielen.

    Marcel Exner ist – was das Toreschießen anbelangt – eine Ausnahmetalent. In neun Spielen hat der ehemalige Jugendspieler von Borussia Dortmund beim TuS Altenberge II bereits 21 Treffer erzielt.

  • TuS Altenberge II siegt gegen SV Rinkerode mit 2:0

    So., 07.10.2018

    Es fehlt die wahre Belohnung

    Rinkerodes Torwart hat den Ball, bevor Jonas Hammer (Nr. 5) oder Doppeltorschütze Marcel Exner (r.) einköpfen können.

    Zwei Tore von Marcel Exner – und die Reserve des TuS Altenberge hat gegen Rinkerode die nächsten drei Punkte im Sack. Es hätten aber auch fünf Treffer sein können.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Fr., 14.09.2018

    Nächste Klatsche für Fortuna Schapdetten

    Erzielte den Ehrentreffer: Lars Speckmann (M.).

    Innerhalb von nur fünf Tagen mussten die Fußballer von Fortuna Schapdetten die zweite Klatsche in der Kreisliga A 2 Münster einstecken.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Do., 13.09.2018

    Altenberger lassen Schapdetten keine Chance

    Robin Drees (l.) war für das 5:0 verantwortlich.

    Das kann sich sehen lassen! Mit 7:1 fertigte die Zweitvertretung des TuS Altenberge am Donnerstag Fortuna Schapdetten ab. Dabei legte der alte und neue Tabellenführer schon früh den Grundstein für den vierten Sieg im vierten Spiel.

  • TuS-Reserve schlägt Warendorf II mit 4:1

    So., 09.09.2018

    Vier Treffer nach demselben Muster

    Marcel Exner (l.) erzielte gegen Warendorf II drei Tore, hätte aber noch mehr schießen können – so sein Trainer.

    Drei Tore von Marcel Exner, eines von Dominik Wartenberg – und schon musste der nächste Gegner des TuS Altenberge II ohne Punkte im Gepäck den Sportpark verlassen.