Gerrit Thiemann



Alles zur Person "Gerrit Thiemann"


  • Initiatoren laden zum Oster-Sofa-Shopping ein

    Mi., 08.04.2020

    Einkaufen von Zuhause

    Am heutigen Gründonnerstag startet die Oster-Sofa-Shopping-Aktion, zu der die Plattform laer-online.de einlädt.

    Zum Oster-Sofa-Shopping laden die Initiatoren der Plattform laer-online.de am Gründonnerstag (9. April) und am Samstag (11. April) jeweils von 10 bis 18 Uhr ein. Unter dem Motto „Zuhause bleiben, Leben retten, Existenzen sichern“, läuft die Aktion, die gemeinsam mit den örtlichen Einzelhändlern ins Leben gerufen worden ist. Sie soll helfen, das Ewaldidorf in Zeiten der Corona-Krise lebendig zu halten.

  • Unternehmernetzwerk hat eine Blitzumfrage zu den Auswirkungen der Corona-Krise gestartet

    Mi., 08.04.2020

    76 Prozent fühlen sich betroffen

    Klemens Mormann, Dr. Reinhard Lülff und Karin Decker (v.l.) hoffen gemeinsam mit Bürgermeister-Stellvertreter Gerrit Thiemann, dass die Corona-Krise bald überwunden werden kann.

    „Die Verzweiflung bei einigen ist sehr groß“, resümiert Dr. Reinhard Lülff, Vorsitzender des Unternehmernetzwerkes Laer, das jetzt eine Umfrage unter seinen Mitgliedern hinsichtlich der Auswirkungen der Corona-Krise vor Ort durchgeführt hat. 55 Fragebögen sind dabei zurückgeschickt worden. Dabei gaben 76 Prozent der befragten Unternehmer oder Inhaber von Geschäften an, von der Pandemie betroffen zu sein.

  • Ausbildungsmesse abgesagt

    Do., 02.04.2020

    Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

    Gerrit Thiemann (r.) stellvertretender Bürgermeister aus Laer, dankte den Geschäftsführern der Firma Baumeister, Sylvia Segeler und Dietmar Baumeister, dafür, dass sie ihre Halle für die nun abgesagte Ausbildungsmesse zur Verfügung stellen wollten.

    Der stellvertretende Bürgermeister und Vorsitzende des Dorfmarketingvereins, Gerrit Thiemann, sagte den Geschäftsführern der Firma Baumeister Danke dafür, dass sie sich bereit erklärt hatten, die Ausbildungsmesse in ihren Räumen stattfinden zu lassen. Die Messe musste abgesagt werden. Thiemann hofft, das das Angebot mit der Messe dort zu Gast sein zu dürfen, weiterhin gilt,

  • Corona-Krise: Bürgermeister-Stellvertreter Gerrit Thiemann besucht die Kräfte im Hintergrund

    Fr., 20.03.2020

    Flexibilität ist das Gebot der Stunde

    Sie alle helfen mit, dass das Gemeindeleben weiter läuft: Die Verantwortlichen der Werner-Rolevinck-Schule und der OGS (oben l.), die Junge Union sowie die Landjugend Laer, die Risikogruppen ihre Einkaufsdienste anbietet (oben r.), der Reit-, Fahr- und Zuchtverein, der seine Anlage nur zur Versorgung der Tiere öffnet (unten l.) und Petra Sowah vom Ewaldi-Kindergarten, die stellvertretend für die Kitas spricht.

    Bürgermeister-Stellvertreter Gerrit Thiemann hat mit den WN einige Kräfte besucht, die während der Corona-Krise mehr im Hintergrund arbeiten, aber mit dafür sorgen, dass das gemeindliche Leben weiter läuft. Ob Grundschule, OGS, Kitas, JU, KLJB und Reitverein, sie alle leisten ihren Beitrag.

  • Karl Wilmer bleibt Vorsitzender des Heimatvereins / Detlev Prange folgt für Stellvertreter Engelbert Thünte

    Di., 18.02.2020

    „Wir sind auf einem guten Weg“

    Ulrike Kluck (l.), Vorsitzender Karl Wilmer (2.v.l.), Burkhard Kajüter (2.v.r.) und Norbert Niehues (r.) dankten dem scheidenden stellvertretenden Vorsitzenden Engelbert Thünte für sein 30-jähriges Engagement im Heimatverein Laer. Blumen gab es für seine Frau Leni.

    Nach 30 Jahren als stellvertretender Vorsitzender des Heimatvereins Laer ist Engelbert Thünte aus dem Amt ausgeschieden. Während der Mitgliederversammlung dankte der wiedergewählte Vorsitzende Karl Wilmer ihm für sein unermüdliches Engagement. Bürgermeister-Stellvertreter Gerrit Thiemann nutzte die gute Gelegenheit, sich beim Vorsitzenden und seinen Mitstreitern zu bedanken. Er könne sich die Gemeinde Laer ohne den Heimatverein gar nicht vorstellen.

  • Gewerbeflächen im Ewaldidorf werden knapp / Richtlinien sollen bei der Entscheidung in Zukunft helfen

    Mo., 17.02.2020

    Gemeinderat legt Vergabekriterien fest

    Die erste Sitzung im neuen Jahr fand im Pfarrhaus St. Marien in Holthausen statt. Dort ging es um Vergabekriterien für Gerwebeflächen. Da die Flächen allmählich knapp werden, war das erforderlich.

  • Bezirksliga: Auswärtssieg in Telgte

    So., 16.02.2020

    Ochtruper ganz souverän unterwegs

    Auf Ochtrups Torwart Luca Lehmann war auch am Sonntag in Telgte wieder einmal Verlass.

    Der SC Arminia Ochtrup setzt seine Erfolgsserie in der Handball-Bezirksliga fort. Bei der Reserve des TV Friesen Telgte feierten die Töpferstädter am Sonntagabend einen 27:20-Sieg. Garant dafür war eine geschlossene Mannschaftsleistung.

  • Landwirtschaftlicher Ortsverein Laer-Holthausen zeigt sich gut aufgestellt

    Fr., 31.01.2020

    WLV-Initiative zeigt positive Wirkung

    Informativ war die Jahreshauptversammlung des LOV Laer-Holthausen in der Gaststätte „Haus Veltrup“. Zu den Referenten gehörte unter anderen auch Bauamtsleiter Stefan Wesker (vorne).

    Die Regularien waren während der Jahreshauptversammlung des Landwirtschaftlichen Ortsvereins Laer-Holthausen in der Gaststätte „Haus Veltrup“ schnell erledigt. Eine gesunde Kassenlage attestierte Thomas Bölling dem LOV. Sei es das Anlegen und Pflegen der Blühstreifen, die Sommertour mit dem Fahrrad, das Erntekranzbinden sowie die Erntedankmesse mit dem anschließenden Frühschoppen. Vorsitzender Norbert Lengers erinnerte die Mitglieder an arbeitsreiche, aber auch viele schöne Stunden. und ein interessantes Programm in 2019.

  • Neujahrsempfang der Gemeinde: Gerrit Thiemann dankt den Ehrenamtlichen

    Fr., 17.01.2020

    Jede helfende Hand wird gebraucht

    Im Beisein des zuständigen Fachbereichsleiters Matthias-Holger Reher (l.) überreichte Ausschussvorsitzender Prof. em. Dr. Reinhardt Nippert (r.) die Urkunden an Sonja Treus vom Blasorchester, Klaus Peters (M.) von der Kolpingsfamilie und Dieter Reers von der Schützenbruderschaft St. Georg.

    Ganz im Zeichen des Lobs und des Danks für die vielfach ehrenamtlich geleistete Arbeit in Laer und Holthausen stand der Neujahrsempfang der politischen Gemeinde, der erstmals in der Altdeutschen Schänke Smeddinck stattfand. Dabei würdigte Bürgermeister-Stellvertreter Gerrit Thiemann den engagierten Einsatz.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    Do., 09.01.2020

    Arminia Ochtrups Handballer betreten die Höhle des Löwen

    Obwohl die Ausgangslage nicht vielversprechend erscheint – für Tom Noori (l.) und die Arminen kann es im Spitzenspiel bei SW Havixbeck nur heißen: „Volldampf voraus.“

    Besser kann das neue Jahr ür die Handball-Liebhaber nicht beginnen. Die Europameisterschaft startet, und auch in der Bezirksliga Münsterland gibt es Aufregendes – das Spitzenspiel SW Havixbeck gegen Arminia Ochtrup. Für Gäste-Trainer Heinz Ahlers ist es allerdings kein echtes Gipfeltreffen, sondern ein ungleiches Duell.