Helene Fischer



Alles zur Person "Helene Fischer"


  • DSDS

    So., 05.04.2020

    Ramon Roselly ist der neue «Superstar»

    Ramon Roselly freut sich nach dem Finale über seinen Sieg.

    RTL hat wieder einen «Superstar» gekürt: Es ist der 26 Jahre alte ehemalige Zirkusartist Ramon Roselly. Sein Spezialgebiet sind kitschige deutsche Schlager. «Pop-Titan» Dieter Bohlen wittert beste Karrierechancen - man warte auf eine männliche Helene Fischer.

  • Medien

    So., 05.04.2020

    «Schlagergott» schaut zu: Gebäudereiniger Ramon gewinnt DSDS

    RTL hat wieder einen «Superstar» gekürt: Es ist der 26 Jahre alte ehemalige Zirkusartist Ramon Roselly. Sein Spezialgebiet sind kitschige deutsche Schlager. «Pop-Titan» Dieter Bohlen wittert beste Karrierechancen - man warte auf eine männliche Helene Fischer.

  • Castingshow

    Fr., 20.03.2020

    Florian Silbereisen ersetzt Naidoo als DSDS-Juror

    Florian Silbereisen heuert bei DSDS an.

    Das ZDF-«Traumschiff» hat er aus dem Quotentief gerettet, jetzt soll er das RTL-Flaggschiff aus den Negativschlagzeilen holen: Florian Silbereisen wird neuer DSDS-Juror und wird herzlich begrüßt.

  • Simone Solga begeistert im ausverkauften Ballenlager

    So., 08.03.2020

    Die Helene Fischer des Kabaretts

    Stößchen: Den Zuschauern wurde reichlich geboten. Zum Schluss spendierte Simone Solga sogar einen Eierlikör.

    Wer sich selbst als Helene Fischer des Kabaretts bezeichnet, muss über eine gehörige Portion Selbstironie verfügen. Als Souffleuse der Kanzlerin hat Simone Solga über Jahre die Kabarettszene aufgemischt. Wie grandios die sympathischen Künstlerin ist, erlebte das Publikum am Freitag

  • Initiative Fair Share

    Do., 27.02.2020

    Streit um Streaming-Erlöse: Stars als Reform-Speerspitze?

    Die «Initiative Fair Share» will erreichen, dass Streaming-Erlöse anders verteilt werden.

    Die deutsche Musikindustrie floriert wieder, weil die Fans sich ihre Lieblingssounds massenhaft aus dem Netz holen. Der Boom beim Audiostreaming hat nun Nebeneffekte: Stars wie Helene Fischer oder Peter Maffay wollen den Reibach anders verteilen. Auch gerechter?

  • 22. Schul-Tanz-Treff in Ahlen

    Di., 18.02.2020

    Festival für Schüler im ganzen Kreis

    Johnny Vongratsavai - der Name wird wenigen etwas sagen. Helene Fischer schon. Johnny tanzt in der Show-Company der Sängerin. Und demnächst auch in Ahlen. Beim Schulz-Tanz-Treff in der Fritz-Winter-Gesamtschule.

  • 22. Schul-Tanz-Treff in Ahlen

    Di., 18.02.2020

    Festival für Schüler im ganzen Kreis

    Johnny Vongratsavai aus München ist Tänzer aus der Helene-Fischer-Tourcompany – und ein Show Act beim diesjährigen Schul-Tanz-Treff in Ahlen.

    Johnny Vongratsavai - der Name wird wenigen etwas sagen. Helene Fischer schon. Johnny tanzt in der Show-Company der Sängerin. Und demnächst auch in Ahlen. Beim Schulz-Tanz-Treff in der Fritz-Winter-Gesamtschule.

  • Schlagergottesdienst der Landjugend

    Mo., 17.02.2020

    Disconebel, Lichteffekte und Helene Fischer

    Die St.-Dionysius-Kirche leuchtete mal in Laubfroschgrün, mal in Magentapink. Die Musik beim Schlagergottesdienst der Landjugend war auch nicht alltäglich. Zum Thema passend wurden Lieder von Michelle, Helene Fischer oder Ben Zucker gespielt.

    „Wir feiern das Leben“ von Michelle dröhnte ebenso aus den Boxen wie „Fehlerfrei“ von Helene Fischer und „Na und“ von Ben Zucker. Allerdings nicht in einer Diskothek, sondern in der St.-Dionysius-Kirche. Die Landjugend hatte zum Schlagergottesdienst eingeladen.

  • Karnevalsfreunde feiern Grün-Weiße Nacht

    So., 26.01.2020

    „Willkommen zur Wiesn“

    Nett im Duett: Moderator Reinhard van Loh mit Sängerin Nadine Prinz.

    „In München steht ein Hofbräuhaus“ statt „Wenn et Trömmelche jeht“ – „Falsche Party?“, mag sich da mancher Karnevalist gefragt haben. Nein, alles richtig. Die Veranstalter hatten sich nur ausgedacht, die Grün-Weiße Nacht in der Bürgerhalle zum ersten Oktoberfest 2020 zu machen . . .

  • TV-Tipp

    Sa., 25.01.2020

    Helen Dorn - Atemlos

    Helen (Anna Loos) nimmt Mo (Valerie Stoll) ihr Mobiltelefon ab.

    Freunde der ZDF-Krimireihe kennen Helen Dorn als harte und unerbittliche Verfechterin von Recht und Ordnung. Das ändert sich auch nicht. In der neuen Folge offenbart sie dann und wann sogar ein Hauch von Gefühl.