Holger Ronne



Alles zur Person "Holger Ronne"


  • Reiten: Turnier des RFV Warendorf

    Mo., 17.06.2019

    Reiten: Turnier des RFV Warendorf:

    Gabriele van de Bunt-Povel (PSV Wessenhorst) landete mit Classic Touch TF beim L-Stilspringen auf Rang neun (WN 7,20).

    Auf dem Weg zurück zum Abreiteplatz war sich Holger Ronne (RFV Telgte-Lauheide) sicher: Dieses Springen ist gewonnen. Mit Picador hatte er in der Siegerrunde gerade einen Ritt hin- und eine Zeit vorgelegt, die kaum noch zu toppen war. Bei 28,69 Sekunden blieben die Uhren stehen, Alexander Rottmann mit Cornetti und Hubertus Große Lümern (beide RV Vornholz) mit SIG Hawkeye fanden mit ihren 31,60 und 31,91 Sekunden keine Antwort mehr. Holger Ronne war der letzte Sieger des Sommerturniers beim Reitverein Warendorf.

  • Reiten: Turnier des RFV Warendorf

    Mo., 17.06.2019

    Holger Ronne vom RFV Telgte-Lauheide ist der Schnellste

    Holger Ronne vom RFV Telgte-Lauheide gewann in Warendorf auf Picador das spannende M-Springen mit Siegerrunde. Carina Knappheide vom RV Ostbevern entschied mit Wolfskin die Einzelwertung beim Mannschafts-Springwettbewerb für sich.

    Das M-Springen mit Siegerrunde beim Turnier des RFV Warendorf gipfelte in einem spannenden Dreikampf. Holger Ronne (RFV Telgte-Lauheide), Alexander Rottmann und Hubertus Große Lümern (beide RV Vornholz) schenkten sich nichts. Am Ende war Ronne zu schnell für die Konkurrenten.

  • Reiten: Sommerturnier des RFV Warendorf

    Mo., 17.06.2019

    Ehrenpreis geht nach China

    Lokalmatadorin Hannah Wilken (RFV Warendorf) und Never Mind fehlte bei den M-Springen das nötige Glück.

    Den Sonderehrenpreis verdiente sich ein Chinese: Togyan Liu tat sich in Sachen Fairness beim Turnier in Dackmar besonders hervor und wurde dafür belohnt.

  • Reiten: Pferdeleistungsschau des RFV Warendorf

    Di., 12.06.2018

    Alina Swonke sichert sich Bronze

    Auf Cura-Maja H landete Alina Swonke vom Reit- und Fahrverein Ahlen in der zweiten Abteilung der geschlossenen Springprüfung der Klasse M* auf Platz drei.

    Tobias Böcker hat beim Reitturnier in Warendorf die Springpferdeprüfung der Klasse M* für Fünf- bis Siebenjährige dominiert. In der geschlossenen Springprüfung der Klasse M* wieder holte eine Ahlenerin Edelmetall.

  • Reiten: Turnier RFV Warendorf

    Mo., 11.06.2018

    Springpokal: RFV Vornholz gibt den Ton an

    Holger Ronne vom RFV Telgte-Lauheide, hier auf Barnabas, gewann am Sonntag das Springen der Klasse M* mit Stechen.

    Beim Turnier des RFV Warendorf gewann der RFV Vornholz die Wertungsprüfung für den Springpokal. Der RFV Ostbevern wurde Vierter. Erfolgreich war auch Holger Ronne, der für den RFV Telgte-Lauheide reitet.

  • Reiten: Turnier RFV Warendorf

    Mo., 11.06.2018

    Reinhard Knappheide aus Ostbevern gewinnt auf Sadonik

    Reinhard Knappheide (Ostbevern) gewann auf Sadonik die zweite Abteilung einer geschlossenen M*-Springprüfung.

    An den ersten beiden Tagen beim Turnier des RFV Warendorf gehörten Reiter aus Telgte und Ostbevern zu den erfolgreichsten Startern. Holger Ronne und Reinhard Knappheide mischten auf M-Niveau ganz vorne mit.

  • Pferdeleistungsschau

    Mo., 11.06.2018

    Rene Sontag gewinnt M*-Springen beim RFV Warendorf

    Reinhard Lütke-Harmann (RV Albersloh), hier auf Chou-Chou, erreichte beim Reitturnier in Warendorf viele ordentliche Resultate.

    Mit einer imponierenden Pferdeleistungsschau wartete der RFV Warendorf Freitag bis Sonntag auf seiner Reitanlage in der Bauerschaft Dackmar auf. Anspruchsvollste Prüfung des ersten Turniertages war hierbei die Springpferdeprüfung der Klasse M* für Fünf- bis Siebenjährige.

  • Pferdeleistungsschau

    So., 10.06.2018

    Rene Sontag gewinnt M*-Springen beim RFV Warendorf

    Jacqueline Niebrügge vom RFV „St. Hubertus“ Füchtorf stellte Chirocco beim Reitturnier in Warendorf vor.

    Mit einer imponierenden Pferdeleistungsschau wartete der RFV Warendorf Freitag bis Sonntag auf seiner Reitanlage in der Bauerschaft Dackmar auf. Anspruchsvollste Prüfung des ersten Turniertages war hierbei die Springpferdeprüfung der Klasse M* für Fünf- bis Siebenjährige.

  • Reiten: Turnier des ZRFV Mettingen

    Di., 22.05.2018

    Evelyn Beyer gewinnt das S-Springen

    Evelyn Beyer vom Gastgeber ZRFV Mettingen gewann mit Carl Gustav das abschließende S-Springen mit Siegerrunde.

    Mit dem Erfolg einer Lokalmatadorin endete das große Pfingst-Reitturnier des ZRFV Mettingen am Montagnachmittag: Evelyn Beyer vom Gastgeber entschied das abschließende S*-Springen mit Siegerrunde für sich. Mit Carl Gustav blieb sie ohne Fehler und ritt in 40,27 Sekunden die schnellste Zeit.

  • Reit- und Springturnier

    So., 26.06.2016

    Amazonen zeigen sich wetterfest

    Jona-Sophie Baumjohann (RFV Milte-Sassenberg) auf Shari - gewann am Samstag einen Stilspringwettbewerb und ein Stilspringen der Klasse A.

    Der Regen hatte am Wochenende auch die Milter Reitertage voll im Griff. Nach dem sonnigen Auftakt am Donnerstag gab es für die Helfer ab Freitag mehr Arbeit als gedacht.