Ibrahim Kamali



Alles zur Person "Ibrahim Kamali"


  • Tischtennis: Kreisliga-Relegation

    Do., 09.05.2019

    Vorwärts Ahlens Reserve im Wartestand

    Gert Bergmann und Co. hängen in der Warteschleife.

    Es ist ein Ergebnis, das keine Klarheit bringt. Als Zweiter kehrte die Reserve der DJK Vorwärts von der Relegationsrunde aus Senden zurück und muss daher noch warten, bevor feststeht, ob es zum Aufstieg in die Tischtennis-Kreisliga reicht oder nicht.

  • Tischtennis: 1. Kreisklasse

    Di., 19.02.2019

    Vorwärts Ahlens Zweite lässt gegen den TuS Ascheberg 2 nichts anbrennen

    Stephan Baukmann und Co. siegten souverän.

    Der TuS Ascheberg 2 stellte für die Reserve der DJK Vorwärts kein Hindernis dar. Die Ahlener landeten einen ungefährdeten Sieg. Wichtige Punkte im Abstiegskampf gab es auf ungewöhnliche Weise auch für die erste Mannschaft.

  • Tischtennis

    Mi., 29.11.2017

    Gleich die zweite Niederlage für Vorwärts Ahlen

    Sein Fazit war simpel: „Wir waren in den Doppeln einfach zu schwach“, sagte Bastian Halbe über die zweite Saisonniederlage von Vorwärts Ahlen.

    Wochenlang pflügte der Aufsteiger durch die Liga. Nach der ersten Niederlage folgte für die erste Tischtennis-Mannschaft von Vorwärts Ahlen aber sogleich die zweite. Im Spitzenspiel gegen den TTC Münster 4 verkauften sich die Wersestädter trotz des Fehlens der beiden stärksten Akteure aber teuer. Noch viel besser lief es für die übrigen Tischtennis-Teams aus Ahlen.

  • Tischtennis: Ahlener Ergebnisse im Überblick

    Di., 14.11.2017

    Ärgerliche Derbypleite für Westfalia Vorhelm beim CTTF Beckum

    Heinrich Heitkötter (links) und Friedrich Hackenjos zogen mit der TuS Westfalia den Kürzeren beim Rivalen aus Beckum.

    Nichts zu holen war für Westfalia Vorhelm im Kreisklassen-Derby beim CTTF Beckum. Personell ganz dünn besetzt war auch Vorwärts Ahlen 3. Doch hier schaffte jemand Abhilfe, mit dem niemand gerechnet hatte.

  • Tischtennis: Bezirksklasse / 1. Kreisklasse

    Di., 12.09.2017

    Vorwärts Ahlen gewinnt erneut, Westfalia Vorhelm aber das Derby

    Viel zu diskutieren hatten Philip Maack (links) und Martin Feldhaus während ihres Doppels. Vorwärts Ahlen gewann gegen Appelhülsen das zweite Spiel nach dem Aufstieg in die Bezirksklasse.

    Über diesen Start nach dem Aufstieg wird sich bei Vorwärts Ahlen ganz sicher niemand beschweren: Mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel liegt die DJK nun sogar auf Rang zwei der Tabelle, hat aber dennoch einige Personalprobleme zu lösen, wie auch das Derby der Zweiten gegen Westfalia Vorhelm offenbarte.

  • Tischtennis

    Mi., 29.03.2017

    Weiße Weste auch nach dem Aufstieg

    Ordentlich was zu feiern hatte die Zweitvertretung von Vorwärts Ahlen nach dem 9:4-Erfolg gegen Fortuna Walstedde 2. Ungeschlagen beendeten die Tischtennis-Spieler die Saison.

    Den Aufstieg in die erste Kreisklasse hatte die zweite Mannschaft der DJK Vorwärts schon in der Vorwoche perfektgemacht. Am letzten Spieltag galt es gegen Fortuna Walstedde 2 nun aber, die bis dato makellose Punktebilanz von 34:0 nochmals auszuweiten.

  • Tischtennis: Vorwärts Ahlen

    Mi., 07.12.2016

    Imposante Aufholjagd wird belohnt

    Karsten Kauder 

    Das Gastspiel von Vorwärts Ahlen zum Abschluss der Kreisliga-Hinrunde beim TTC Werne 3 hätte nicht enger laufen können. Nach über drei Stunden Spielzeit teilte man sich mit einem 8:8 die Punkte. Dabei hatten die Ahlener schon schier aussichtslos zurückgelegen.

  • Tischtennis

    Do., 29.10.2015

    Dolberg schickt Vorwärts 2 auf letzten Platz

    Wenig Mühe hatten Peter Greve und Eintracht Dolberg im Derby gegen die Vorwärts-Reserve.

    Dieses Derby will die Reserve der DJK Vorwärts ganz schnell vergessen. Dass es gegen den Nachbarn Eintracht Dolberg schwer werden würde, war den Hausherren zwar klar, schließlich mussten die Ahlener mit vielen Ersatzspielern antreten, doch eine so deutliche 2:9-Niederlage hatte man dann doch nicht erwartet.

  • Hoffnungsschimmer für DJK Vorwärts

    Di., 31.03.2015

    Die Relegation ist noch drin

    Christoph Baukmann verharren nach dem 5:9 gegen Lünen auf dem vorletzten Platz.

    Im Abstiegskampf der Tischtennis-Kreisliga hat Vorwärts Ahlen einen wichtigen Trumpf verspielt. Die DJK unterlag den TTF Lünen mit 5:9. Noch aber gibt es einen Funken Resthoffnung. . .

  • Vorwärts gewinnt in Bergkamen

    Mi., 05.11.2014

    Größeren Vorsprung auf die Abstiegszone

    Markus Kleier und die Zweitvertretung der DJK Vorwärts waren beim PSV Kamen-Bergkamen mit 9:4 erfolgreich und sammelten dadurch wichtige Punkte für den Klassenerhalt.

    Vorwärts Ahlens zweite Mannschaft hat in der Tischtennis-Kreisklasse einen wichtigen Auswärtssieg eingefahren. Ausschlaggebend dafür war ein fulminanter Zwischenspurt in den Einzeln.