Iggy Pop



Alles zur Person "Iggy Pop"


  • Kontroversen

    Di., 14.05.2019

    Filmfest Cannes startet mit Zombies und Zoff

    Eröffnungszermonie in Cannes mit Luka Sabbat (l-r), Selena Gomez, Bill Murray, Tilda Swinton (verdeckt) und Jim Jarmusch.

    Noch vor der Eröffnung gerät das Filmfest unter Druck, auch wegen der Ehrenpalme für Schauspiellegende Alain Delon. Doch Kritik will der Festivalleiter lieber nicht hören. Er hofft, dass andere Stars für Ablenkung sorgen.

  • Jede Menge Promis

    Mo., 13.05.2019

    Zombie-Komödie eröffnet Filmfestival Cannes

    Das Palais des Festivals in Cannes, Südfrankreich.

    Brad Pitt, Leonardo DiCaprio, Sylvester Stallone und Penélope Cruz - die Gästeliste ist so lang und voller prominenter Namen, dass einem schwindlig werden kann. Den Auftakt macht eine Zombie-Komödie. Und auch deutsche Filmschaffende sind in Cannes dabei.

  • Rock Lobster

    Sa., 27.04.2019

    Promi-Geburtstag vom 27. April 2019: Kate Pierson

    Kate Pierson wird 71.

    Sie ist eine Ikone des Post-Punk und rockt seit mehr als vier Jahrzehnten das Publikum. Mit ihrer Band The B-52s reist Powerhouse Kate Pierson jetzt noch einmal um die Welt.

  • Schauspiel Hannover

    Fr., 07.12.2018

    Mauerstadt Berlin beflügelt Iggy Pop und David Bowie

    Der wütende Rebell: Iggy Pop.

    Das Schauspiel Hannover beleuchtet die musikalisch fruchtbaren Jahre von zwei Weltstars in der Hauptstadt. Bei der Zeitreise in die 70er geht es um weit mehr als Sex, Drugs und Rock 'n' Roll. Im geteilten Berlin sind die Wunden des Krieges noch offen.

  • Lust for Life

    Do., 06.12.2018

    Iggy Pop und David Bowie - Berliner Jahre als Theaterstück

    Iggy-Pop-Darsteller nah am Original.

    Die Berliner Jahre von David Bowie sind legendär. Mit Iggy Pop lebte er damals in einer WG. Das Schauspiel Hannover lässt die 70er Jahre mit viel Musik wieder auferstehen.

  • Leningrader Underground-Szene

    Mo., 05.11.2018

    «Leto»: Als der Punk in die Sowjetunion kam

    Zwischen dem begnadeten Musiker Viktor (Teo Yoo) und Natascha (Irina Starshenbaum) entspinnt sich eine zarte Liebesgeschichte.

    Mit seinem Film «Leto» taucht der russische Star-Regisseur Kirill Serebrennikow tief ein in die Leningrader Underground-Szene der 80er Jahre. Hier verheißt die Musik ein Stück Freiheit in einer Zeit der Unterdrückung.

  • Audioguide

    Do., 31.05.2018

    Gestreamte Musiktouren durch Berlin mit Westbam und Bela B

    Bela B kennt sich in den 80er Jahren aus.

    Wo spielte in Berlin die Musik? Mit einem Audio-Angebot des Streamingdienstes Deezer kann man tief in die Pop-Geschichte der Hauptstadt einsteigen.

  • Indierock

    Fr., 11.05.2018

    Arctic Monkeys mit neuem Album: Lounge statt Tanzfläche

    Der britische Sänger Alex Turner und seine Band Arctic Monkeys kommen mit neuem Album im Gepäck zu Konzerten nach Deutschland.

    Sie sind eine der erfolgreichsten Rockbands Großbritanniens. Nun bringen die Arctic Monkeys ihr sechstes Album heraus. Doch das könnte viele Fans überraschen: Die Zeit der Indie-Stadionhits ist darauf vorbei.

  • Skandalautor

    Mo., 26.02.2018

    Promi-Geburtstag vom 26. Februar 2018: Michel Houellebecq

    Er mag sein letztes Interview gegeben haben, sein letztes Buch aber hat Michel Houellebecq noch nicht geschrieben.

    Zum 60. Geburtstag macht Michel Houellebecq wieder von sich reden. Ein Film mit ihm und US-Rockstar Iggy Pop kommt in die Kinos, und Spekulationen über ein neues Buch ziehen Kreise.

  • Independent-Regisseur

    Mo., 22.01.2018

    Promi-Geburtstag vom 22. Januar 2018: Jim Jarmusch

    US-Regisseur Jim Jarmusch wird 65.

    Jim Jarmusch ist das Gegenteil von Hollywood. Der Amerikaner kommt ohne Action und Effekte aus. Der Schöpfer von Kultfilmen wie «Stranger than Paradise» und «Broken Flowers» macht mit 65 Jahren auch Musik.