Igor Levit



Alles zur Person "Igor Levit"


  • Igor Levit im Schoneberg-Konzert

    Do., 02.05.2019

    Brillant gegen die Regeln

    Igor Levit begeisterte im Theater Münster.

    Er blieb einfach sitzen. Nachdem der letzte leise E-Dur-Akkord von Beethovens Sonate op. 109 verklungen war, hielt Pianist Igor Levit die Spannung und fügte den ebenso leisen Beginn der nachfolgenden Sonate unmittelbar an. Als wäre da keine Zäsur, kein Wechsel der Tonarten, sondern ein fließendes Klang-Kontinuum. Darf man das?

  • Vor Parteitag in Leipzig

    Fr., 09.11.2018

    Grüne wollen Ausbreitung der Rechten in Europa stoppen

    Annalena Baerbock und Robert Habeck, die Bundesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen, in Leipzig.

    Rechtspopulisten haben in Europa Rückenwind. Die Grünen wollen sich damit nicht abfinden. Sie setzen einen optimistischen Europakurs dagegen.

  • Parteien

    Fr., 09.11.2018

    Grüne stimmen sich mit Parteitag auf Europawahl ein

    Leipzig (dpa) - Ein halbes Jahr vor der Europawahl küren die Grünen von heute an ihre Kandidaten und verabschieden ihr Wahlprogramm. Es ist der erste Parteitag für das Führungsduo Robert Habeck und Annalena Baerbock, die beiden sind erst seit Ende Januar Grünen-Chefs. Zu Beginn der Konferenz in Leipzig ist Pianist Igor Levit bei den knapp 850 Delegierten zu Gast. Der Musiker ist bekannt für sein Engagement gegen Rassismus und Ausgrenzung. Mit der Listenaufstellung beginnen die Grünen morgen. Auf Platz eins für das EU-Parlament dürfte Grünen-Fraktionschefin Ska Keller gewählt werden.

  • Meinung

    Fr., 26.10.2018

    Igor Levit steht zu politischen Aussagen

    Der Pianist Igor Levit glaubt nicht, dass Tweets seine Karriere beschädigen könnten.

    Der Pianist hat sich immer wieder gegen Rassismus und Ausgrenzung positioniert. Das will er auch weiterhin tun, sich allerdings von keiner Partei vereinnehmen lassen.

  • Klassik und Fußball

    So., 10.06.2018

    Pianist Igor Levit: Elbphilharmonie ist wie Anfield Road

    Igor Levit treibt fast manisch Sport.

    Für Fußball-Fans ist das Liverpooler Stadion an der Anfield Road ein heiliger Ort. Für manche Klassik-Fans ist das die Elbphilharmonie.

  • «Erschreckend ignorant»

    Di., 17.04.2018

    Musikpreis unter Druck - Westernhagen gibt Echos zurück

    Marius Müller-Westernhagen ohne Echo.

    Der Musikpreis Echo steht vor einem Scherbenhaufen. Immer mehr Preisträger geben ihre Trophäen zurück - jetzt auch noch Marius Müller-Westernhagen. Die Kritik reißt nicht ab. Was sagt der Veranstalter zu all dem?

  • Musikpreis

    Di., 17.04.2018

    Echo unter Druck: Preisträger gehen auf Distanz

    Pianist Igor Levit 2014 bei der Verleihung des Musikpreises «Echo Klassik».

    Der Musikpreis Echo ist unter Druck. Immer mehr Preisträger geben ihre Trophäe zurück. Die Kritik reißt nicht ab. Der Kern: War es richtig, ein als judenfeindlich kritisiertes Rap-Album zum Preis zuzulassen und dann auch noch auszuzeichnen?

  • Echo-Skandal

    Di., 17.04.2018

    Pianist Igor Levit gibt Echo-Preis zurück

    Igor Levit gibt seinen Echo zurück.

    2014 hat er einen Echo-Klassik bekommen. Nach Klaus Voormann und dem Notos Quartett zieht jetzt auch der Pianist Igor Levit Konsequenzen nach der Skandal-Verleihung.

  • Nicht von gestern

    Mi., 23.08.2017

    Salzburger Bilanz: Abseits der Kulinarik

    In Shakespeares «König Lear» dreht sich alles um Mord, Intrige und Macht.

    Markus Hinterhäusers erste Saison als Intendant der Salzburger Festspiele war von hohen Erwartungen begleitet. Er bot ein spannungsgeladenes Programm, wobei Oper und Konzert mehr überzeugten als das Schauspiel.

  • Festival in Gohrisch

    Mi., 14.06.2017

    Faszination Schostakowitsch - Warten auf eine Uraufführung

    Dmitri Schostakowitsch (1906-1975).

    Schon seine 1. Sinfonie - im Alter von 20 geschrieben - wurde ein Welterfolg. Die Musik von Dmitri Schostakowitsch erklingt heute in allen großen Konzertsälen. Nun gibt es bisher unbekannte neue Klänge.