Ilija Trojanow



Alles zur Person "Ilija Trojanow"


  • Schriftsteller

    Di., 30.10.2018

    Ilija Trojanow plädiert für Toleranz

    Ilija Trojanow kennt die Erfahrung des Fremden.

    Es kommt darauf an, sich auch divergierende Meinungen anzuhören. Sagt der Autor Ilija Trojanow.

  • Literatur

    Do., 22.02.2018

    Von Akhanli bis Trojanow: Literaturfest beginnt in Mannheim

    Der türkischstämmige Autor Dogan Akhanli.

    Mannheim (dpa/lsw) - Die politische Krise mit der Türkei ist eines der Themen des Literaturfests in Mannheim, das an diesem Freitag in der nordbadischen Stadt beginnt. Dazu erwarten die Veranstalter unter anderem den in Köln lebenden Schriftsteller Dogan Akhanli («Die Richter des Jüngsten Gerichts»). Er saß im vergangenen Jahr auf Verlangen Ankaras zwei Monate lang in Spanien fest.

  • Macht und Widerstand

    Fr., 16.12.2016

    Die Stasi schläft nie - Trojanows Roman uraufgeführt

    Die Schauspieler Sarah Franke (l-r), Henning Hartmann und Samuel Finzi bei den Proben.

    Welche Errungenschaft die Demokratie darstellt, wird oft erst klar, wenn sie in Gefahr ist. Das zeigt das in Hannover uraufgeführte Theaterstück «Macht und Widerstand». Die Situation in Bulgarien vor und nach der Wende lässt sich auf andere Länder übertragen.

  • Literatur

    So., 07.08.2016

    Schriftsteller Trojanow hat Respekt vor den Gehern

    Ilija Trojanow kann sich ein Leben ohne Sport nicht vorstellen.

    Berlin (dpa) - Schriftsteller Ilija Trojanow (50, «Der Weltensammler») hat großen Respekt vor den Gehern. «Wenn Sie sich deren Zeiten angucken - unfassbar! Das ist für mich die beeindruckendste Leistung überhaupt in der Leichtathletik», sagte er in einem Interview des «Tagesspiegel» (Sonntag).

  • Literatur

    Mi., 16.09.2015

    Shortlist für Deutschen Buchpreis wird veröffentlicht

    Frankfurt/Main (dpa) - Beim Deutschen Buchpreis geht es in die Endausscheidung. Im Wettbewerb um den besten deutschsprachigen Roman des Jahres wird die Jury am Vormittag eine sogenannte Shortlist veröffentlichen. Die sechs Titel kommen dann ins Finale am 12. Oktober in Frankfurt. Die am 19. August veröffentlichte Longlist umfasste 20 Titel. Auf der Longlist stehen die neuen Romane von Jenny Erpenbeck, Clemens J. Setz, Ilija Trojanow, Ulrich Peltzer und Feridun Zaimoglu. Der Deutsche Buchpreis, 2005 erstmals vergeben, gilt inzwischen als wichtigste Auszeichnung in der Branche.

  • Literatur

    Mi., 19.08.2015

    Longlist zum Deutschen Buchpreis steht fest

    Die Longlist für den Deutschen Buchpreis steht.

    Frankfurt/Main (dpa) - Beim Deutschen Buchpreis tritt in diesem Jahr Clemens Setz gegen Jenny Erpenbeck und Ilija Trojanow an. Sie gehören mit ihren neuen Büchern zu den prominentesten Autoren auf der 20 Titel umfassenden Longlist. Der beste deutschsprachige Roman des Jahres wird am 12. Oktober in Frankfurt - am Vorabend der Buchmesse - ermittelt.

  • Literatur

    Mi., 19.08.2015

    Longlist zum Deutschen Buchpreis steht fest

    Frankfurt/Main (dpa) - Im Wettbewerb um den besten deutschsprachigen Roman des Jahres hat die Jury in Frankfurt die Longlist nominiert. 20 Titel können sich Hoffnungen auf den Deutschen Buchpreis am 12. Oktober machen. Unter den Nominierten sind Alina Bronsky, Jenny Erpenbeck, Valerie Fritsch, Steffen Kopetzky, Ilija Trojanow, Ulrich Peltzer, Clemens J. Setz und Feridun Zaimoglu. Nicht dabei sind Ralf Rothmann und Klaus Modick, die beide seit Wochen auf der Bestsellerliste stehen. Die Longlist wird am 16. September auf eine Shortlist von sechs Romanen reduziert.

  • Medien

    So., 17.08.2014

    Rund 1100 Autoren protestieren gegen Amazon-Methoden

    Der deutsche Schriftsteller Uwe Timm gehört zu den Unterzeichnern des offenen Briefs an Amazon. Foto: David Ebener/Archiv

    Darmstadt (dpa) - Der Protest gegen Amazon wächst. Mehr als 1100 deutschsprachige Autoren haben sich einem offenen Brief angeschlossen und beklagen, der Onlinehändler nehme Bücher als Geiseln.

  • Medien

    So., 17.08.2014

    1100 Autoren protestieren gegen Amazon-Methoden

    Darmstadt (dpa) - Dem Protest gegen die Methoden des Onlinehändlers Amazon schließen sich immer mehr Schriftsteller an.

  • Medien

    Sa., 16.08.2014

    1000 Autoren protestieren gegen Amazon-Methoden

    Darmstadt (dpa) - Der Protest gegen Amazon wächst. Rund 1000 deutschsprachige Autoren beklagen, der Onlinehändler nehme sie in «Beugehaft».