Ilona Ritter



Alles zur Person "Ilona Ritter"


  • Tarife

    Sa., 21.03.2015

    Lufthansa streicht jeden zweiten Fernflug

    Das inzwischen vertraute Bild: Verwaiste Lufthansa-Schalter am Berliner Flughafen Tegel.

    Tag vier der Piloten-Streiks bei der Lufthansa: Am Samstag fällt fast jeder zweite Fernflug aus, 20 000 Passagiere können ihre Reise nicht antreten. Am Sonntag dürfte der Betrieb wieder reibungslos verlaufen.

  • Tarife

    Sa., 21.03.2015

    Auch heute Piloten-Streiks bei der Lufthansa

    Frankfurt/Main (dpa) - Bei der Lufthansa haben die Piloten ihren vierten Streiktag in Folge begonnen. Betroffen sind Flüge auf der Langstrecke und im Frachtbereich. Laut Lufthansa wird rund die Hälfte der Fernverbindungen ausfallen, von den Frachtflügen rund 60 Prozent. Rund 20 000 Passagiere seien von den Flugstreichungen betroffen. Kurz- und Mittelstreckenflüge sollen planmäßig stattfinden. Mögliche weitere Streiks werde man wie bislang mit einem Vorlauf von 24 Stunden ankündigen, sagte die Tarifexpertin der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC), Ilona Ritter.

  • Tarife

    Fr., 28.03.2014

    Lufthansa-Piloten wollen ab Mittwoch drei Tage lang streiken

    Nach dem Streik ist bei der Lufthansa vor dem Streik. Foto: Federico Gambarini

    Frankfurt/Main (dpa) - Für die Fluggäste der Lufthansa kommt es knüppeldick: Direkt nach rund 600 Flugausfällen wegen eines Verdi-Warnstreiks an deutschen Flughäfen haben die Lufthansa-Piloten einen weit größeren Streik über drei Tage angekündigt.

  • Tarife

    Fr., 21.03.2014

    Lufthansa-Piloten zum Streik bereit

    Bei der Lufthansa stehen die Piloten kurz vor einem Streik. Foto: Boris Roessler/Symbolbild

    Frankfurt/Main (dpa) - Fluggäste der Lufthansa müssen sich in den kommenden Wochen auf Streiks einrichten.

  • Tarife

    Fr., 21.03.2014

    Piloten beschließen Streik bei Lufthansa

    Frankfurt/Main (dpa) - Passagiere der Lufthansa müssen sich in den kommenden Wochen auf Streiks einrichten. Die Piloten stimmten in einer Urabstimmung mit klarer Mehrheit für einen Arbeitskampf, wie die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit berichtet. Lufthansa müsse ab sofort jederzeit mit Streiks rechnen, die man aus Rücksicht auf die Fluggäste 48 Stunden vor Beginn ankündigen werde, erklärte VC-Tarifexpertin Ilona Ritter. Den starken privaten Reiseverkehr zu den Osterferien wollen die Piloten verschonen.

  • Tarife

    Di., 04.02.2014

    Lufthansa-Piloten stimmen bis März über Streik ab

    Die Ergebnisse der Urabstimmung sollen am 21. März veröffentlicht werden. Foto: Boris Roessler

    Frankfurt/Main (dpa) - Bei Lufthansa erscheint der nächste Streik am Horizont. Die Vereinigung Cockpit hat die kampfstarken Piloten zur Urabstimmung aufgerufen. Doch noch ist genug Zeit zum Verhandeln.

  • Tarife

    Mo., 13.01.2014

    Piloten sollen über Streik bei Lufthansa abstimmen

    In dem Konflikt bei der Lufthansa geht es zum einen um Gehälter. Foto: Boris Roessler

    Frankfurt/Main (dpa) - Bei der Lufthansa drohen im späteren Frühjahr Streiks der rund 5000 Piloten. Deren Gewerkschaft, die Vereinigung Cockpit, hat nach eigenen Angaben eine Urabstimmung über einen möglichen Arbeitskampf eingeleitet.

  • Tarife

    Mo., 13.01.2014

    Piloten sollen über Streik bei Lufthansa abstimmen

    Frankfurt/Main (dpa) - Bei der Lufthansa drohen im späteren Frühjahr Streiks der rund 5000 Piloten. Die Gewerkschaft Cockpit hat eine Urabstimmung über einen möglichen Arbeitskampf eingeleitet. In dem Verfahren sollen die Flugzeugführer und Co-Piloten über einen möglichen Streik entscheiden, erklärte Tarifexpertin Ilona Ritter. In dem Konflikt geht es zum einen um den Tarifvertrag über die Gehälter, der seit fast zwei Jahren nicht verlängert worden ist. Zum anderen hat Lufthansa zum Jahresende 2013 den Tarifvertrag über die Alters- und Übergangsversorgung der Piloten gekündigt.

  • Luftverkehr

    Mo., 17.06.2013

    Piloten bei Air Berlin kündigen Warnstreik an

    Piloten von Air Berlin treten in den Warnstreik. Foto: Daniel Karmann

    Berlin (dpa) - Piloten von Air Berlin wollen in einen Warnstreik treten. Von Mitte der Woche an seien Ausstände bei Deutschlands zweitgrößter Fluggesellschaft zu erwarten, teilte die Vereinigung Cockpit am Montag mit. Die monatelangen Verhandlungen über einen neuen Tarifvertrag seien festgefahren, die bisherigen Angebote der Arbeitgeber nicht verhandlungsfähig. Der genaue Termin für den Warnstreik werde rechtzeitig angekündigt, damit sich Passagiere auf Ausfälle einstellen könnten, sagte die Vorsitzende für Tarifpolitik, Ilona Ritter.

  • Archiv

    Do., 07.08.2008

    Wieder Streiks bei Lufthansa: Flugausfälle wegen Pilotenausstand

    Münster. Neuer Ärger für die Lufthansa: Die Pilotenvereinigung Cockpit hat am Abend überraschend zu einem 36-stündigen Streik bei der Lufthansa-Tochter Cityline aufgerufen. Der Streik hat nach Angaben der Gewerkschaft um null Uhr begonnen und soll...