J. Hinrichs



Alles zur Person "J. Hinrichs"


  • Tischtennis: Bezirksliga und Bezirksklasse

    Mo., 25.02.2019

    TTC Ladbergen siegt in Westerkappeln

    Gerrit Haar hatte wieder entscheidenden Anteil am Sieg des TTC Ladbergen in Westerkappeln.

    In der Tischtennis-Bezirksliga verteidigte der TuS Recke den zweiten Platz mit einem 9:3-Sieg bei TTC Münster IV. Die erste Auswärtsniederlage in der Rückrunde kassierte Staffelkonkurrent TTV Mettingen mit 4:9 beim Spitzenreiter Burgsteinfurt II.

  • Tischtennis: Teams des Tecklenburger Landes

    Mo., 08.10.2018

    Ladbergen sorgt für Überraschung

    Thomas Kuhn hatte entscheidenden Anteil am Sieg des TTC Ladbergen in Greven.

    In der Tischtennis-Bezirksliga überraschte der TuS Recke mit einem Unentschieden im Spitzenspiel in Burgsteinfurt. Der TTC Ladbergen sorgte mit seinem Sieg in der Bezirksklasse bei BW Greven II für eine echte Überraschung.

  • Tischtennis: Teams des Tecklenburger Landes

    Mo., 08.10.2018

    Erfolgreiches Wochenende für Westfalia Westerkappeln

    Erik Moldenhauer steuerte zwei Einzelpunkte zum Westerkappelner Sieg gegen ETuS Rheine bei.

    In der Tischtennis-Bezirksliga überraschte der TuS Recke mit einem Unentschieden im Spitzenspiel in Burgsteinfurt. Einen wichtigen Sieg errangen die Bezirksliga-Damen des TTV Mettingen gegen Schalke 04 im Kampf um den Klassenerhalt.

  • TTC Lengerich gewinnt beim Vorletzten Borussia Münster II mit 9:5 

    Mo., 17.03.2014

    Schritt Richtung Klassenerhalt

    In der Tischtennis-Bezirksliga schaffte der TTV Mettingen im Kampf um den Klassenerhalt gegen Laer einen 9:3-Pflichtsieg. Auch Staffelkonkurrent TTC Lengerich errang bei Borussia Münster II mit 9:5 den erhofften Sieg. Meister Westfalia Westerkappeln ließ sich auch in Kinderhaus nicht bezwingen und kehrte mit einem 9:2-Erfolg nach Hause zurück.

  • Tischtennis: 9:5 beim TuS Laer

    Mo., 17.02.2014

    TTC feiert wichtigen Auswärtssieg

    Florian Lübke (links) steuerte zwei Punkte im Einzel und einen im Doppel an der Seite von Jürgen Meyer (hinten) zum TTC-Erfolg in Laer bei.

    Den dritten Sieg in Folge verbuchte der TTV Mettingen in der Tischtennis-Bezirksliga mit 9:6 gegen den Tabellendritten Metelen II. Einen wichtigen 9:5-Erfolg errang auch Staffelkonkurrent TTC Lengerich im Kampf um den Klassenerhalt in Laer. Seiner Favoritenrolle wurde Spitzenreiter Westfalia Westerkappeln mit einem 9:1-Heimsieg gegen Borussia Münster einmal mehr gerecht. In der Bezirksklasse musste sich der TuS Recke vom TV Ibbenbüren mit 4:9 erneut eine Niederlage gefallen lassen.

  • Tischtennis: TTC Lengerich verlässt Abstiegsränge

    Mo., 02.12.2013

    Westfalia ist Herbstmeister

    Vorzeitig die Herbstmeisterschaft in der Tischtennis-Bezirksliga sicherte sich Westfalia Westerkappeln mit einem 9:6-Sieg in Laer. Mit 9:6 setzte sich auch der TTC Lengerich gegen Neuenkirchen durch und verließ damit die Abstiegsplätze. Dagegen wird für den TTV Mettingen nach der Niederlage in Westkirchen die Abstiegsgefahr immer größer. In der Bezirksklasse verbuchte der TuS Recke im Derby bei BSV Leeden/Ledde mit 9:7 den fünften Sieg in Folge.

  • Tischtennis

    Mo., 14.01.2013

    Westfalia setzt Siegesserie unbeirrt fort

    In der Bezirksklasse setzte Spitzenreiter Westfalia Westerkappeln seinen Erfolgskurs mit einem 9:5-Sieg in Emsdetten fort. Einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf erzielte der TTC Ladbergen mit dem Unentschieden gegen Handorf.

  • Tischtennis: 4:9-Niederlage

    Mo., 03.09.2012

    Für TTC Ladbergen gibt es in Handorf nichts zu holen

    Zum Saisonauftakt gelang Landesligaabsteiger Cheruskia Laggenbeck in der Tischtennis-Bezirksliga beim TuS Laer mit 9:5 der erhoffte Sieg. In der Bezirksklasse setzten sich sowohl Neuling Westfalia Westerkappeln gegen Emsdetten mit 9:3 als auch der TuS Recke gegen Gievenbeck mit 9:0 deutlich durch. Dagegen startete der TTC Ladbergen in Handorf mit einer 4:9-Niederlage in die neue Spielzeit.

  • Lengerich

    Mo., 15.11.2010

    Nur ein Punkt aus zwei Spielen

  • Steinfurt

    Mo., 10.03.2008

    Das Schlussdoppel gibt den Ausschlag