Jack Russell



Alles zur Person "Jack Russell"


  • Gesellschaft

    Sa., 15.02.2020

    Schwules Paar feiert an Altweiber Hochzeit mit Kölscher Note

    Jörg (l) und Thomas sitzen mit Hündin «Grace» in einem Café.

    Mainz (dpa/lrs) - Mainzer Fastnacht trifft auf Kölner Karneval: An Altweiber - dem 20.2.20 - werden sich Thomas und Jörg in Mainz das Ja-Wort geben. Das schwule Paar freut sich, einen Termin an diesem Schnapszahl-Datum ergattert zu haben. Weil der aus Nordrhein-Westfalen stammende Wahl-Mainzer Jörg lange in Köln gelebt hat, wird die Hochzeit mit Kölsch-Bier und Mettbrötchen begangen, die Gäste sollen kostümiert kommen. Es geht nach dem Standesamt in ein Café am Fastnachtsbrunnen in Mainz, sozusagen das Epizentrum der Mainzer Fastnacht an Altweiber. Mit dabei sein wird das 16 Jahre altes Jack Russell Terrier-Weibchen des schwulen Paares. Sie heißt Grace und stammt aus einem Tierheim in Köln.

  • Adoption

    Mo., 02.09.2019

    Boris Johnsons neuer Mitbewohner: ein Terrierwelpe

    Ein kleiner Hund auf dem Weg in sein neues Zuhause.

    Im Haus lebt bereits seit Jahren der Kater Larry. Er muss sich nun mit einem kleinen Hund anfreunden.

  • Animationskomödie

    Mo., 24.06.2019

    «Pets 2»: Kaninchen im Superhelden-Einsatz

    Snowball (l) versucht gemeinsam mit Daisy (M), einen Tiger aus dem Zirkus zu befreien.

    Die Animationskomödie «Pets» war ein voller Erfolg. Jetzt kommt der zweite Teil in die Kinos. Die Zuschauer dürfen sich auf gleich drei Abenteuer freuen.

  • Animationskomödie

    Sa., 22.06.2019

    «Pets 2»: Kaninchen im Superhelden-Einsatz

    Hu, Max, Daisy und Snowball erleben ein jeweils unterschiedliches Abenteuer.

    Ein unter Nervosität leidender Jack-Russell-Terrier, ein Zwergspitz, der sich als Katze tarnt, und ein übermotiviertes Kaninchen im Superheldenanzug sind die Stars der kurzweiligen Animationskomödie «Pets 2».

  • Polizei bittet um Hinweise

    Mo., 02.07.2018

    Drei Hunde verschwunden

    Die vermissten Hunde "Ronja" und "Juri".

    Nach dem Verschwinden des Jack Russell Terriers "Schröder" sind in Albachten nun zwei weitere Hunde spurlos verschwunden. Der Husky "Juri" und die Husky-Shepherd-Mix-Hündin "Ronja" werden seit dem 21. Juni vermisst.

  • Tag des Hundes am Emssee

    Mi., 13.06.2018

    Papagei und Jack Russell lernen sich kennen

    Eine Begegnung der ganz besonderen Art erlebten die Papageiendame „Hexe“ und der 20 Wochen alte Jack Russell Terrier „Chica“ auf dem Steg.

    Besser hätte es für den Sassenberger Schäferhundverein gar nicht laufen können. Super Wetter, zahlreiche Besucher und ein tolles Ambiente direkt am Emssee waren die äußeren Zutaten für den „Tag des Hundes“.

  • Tiere

    Fr., 09.10.2015

    Welthundetag: Lassie, Laika, Lebensretter

    Tiere : Welthundetag: Lassie, Laika, Lebensretter

    In Deutschland leben 6,8 Millionen Hunde. In jedem siebten Haushalt wird gebellt, gejault und gehechelt. Einige Hunde sind aus der Masse herausgetreten und brachten es zu tierischer Berühmtheit.

  • Film

    Mi., 12.08.2015

    Vierbeiniger «The Artist»-Star Uggie ist tot

    Schauspieler Jean Dujardin mit Hund Uggie 2012 in Berlin.

    Los Angeles (dpa) - Uggie, der berühmte Jack Russell Terrier aus dem Oscar-Abräumer «The Artist», ist einem Medienbericht zufolge gestorben. Der 13-jährige Hund habe an Prostatakrebs gelitten und sei eingeschläfert worden, teilte Uggies Besitzer und Trainer, Omar von Muller, laut dem Promiportal «TMZ.com» am Dienstag mit.

  • Schäferhunde-Verein

    Di., 21.07.2015

    Schwanzwedelnd auf Verbrecherjagd

    Roy Heuting führt den Schäferhund, der einen fiktiven Täter gestellt hat. Das Tier lernt, dass es nur zuschnappen darf, wenn der Einbrecher flieht oder den Hund angreift.

    Metelens Schäferhundeverein betreibt Hundesport keineswegs ausschließlich auf Leistung fixiert, sondern vermittelt den Vierbeinern spielerisch das richtige Verhalten. Willkommen auf der Anlage am Welbergener Damm sind auch Hunde anderer Rassen. 

  • Aus dem Leben

    So., 19.07.2015

    Die quirlige Welt der Welpen

    Es war so etwas wie Liebe auf den ersten Blick. Nach dem Tod unseres fast 16 Jahre alten Jack Russells wollten wir eigentlich eine „Hundepause“ machen, aber dann fehlte doch etwas. Also schauten wir uns um – und erhielten von den Tierfreunden Münster in Handorf den Tipp, dass dort wieder junge Hunde aus Rumänien angekommen waren. Nix wie hin . . . Dorle Neumann ist Redakteurin und überzeugte Hundenärrin. Das hat sie zum Glück mit dem besten aller Ehemänner und ihren Töchtern gemeinsam.