Jacob Bruun



Alles zur Person "Jacob Bruun"


  • Fußball

    Sa., 01.02.2020

    Hoffenheim noch ohne Neuzugang Bruun Larsen

    Hoffenheims Trainer Alfred Schreuder.

    Sinsheim (dpa) - Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim tritt an diesem Samstag (15.30 Uhr/Sky) noch ohne seinen Dortmunder Neuzugang Jacob Bruun Larsen an. Der 21 Jahre alte Däne, der am Freitagabend vom BVB zur TSG wechselte, steht gegen Bayer Leverkusen noch nicht im 20-köpfigen Kader von Trainer Alfred Schreuder. Bayer-Coach Peter  Bosz setzt nach zwei siegreichen Spielen auf seine zuletzt starke Erfolgself um Nationalspieler Kai Havertz sowie die Hoffenheim-Rückkehrer Kerem Demirbay und Kevin Volland. 

  • Winter-Transferperiode

    Fr., 31.01.2020

    Wechsel-Fieber: Bundesliga bessert für Rekordsumme nach

    Unangefochtene Nummer eins bei den Ausgaben für neue Spieler bei den Winter-Transfers ist Hertha BSC mit Trainer Jürgen Klinsmann.

    Nie zuvor gab die Fußball-Bundesliga im Winter für neue Spieler so viel Geld aus wie diesmal. Mehr als 190 Millionen Euro investierten die Clubs. Absolute Spitze ist Hertha BSC dank der Windhorst-Millionen. Die größten Coups aber landete ein anderer Club.

  • Transfermarkt

    Fr., 31.01.2020

    Nächster BVB-Coup: Emre Can kommt von Juventus Turin

    Emre Can posiert neben dem Logo von Borussia Dortmund mit einem Trikot des Vereins.

    Der nächste Winter-Transfercoup von Borussia Dortmund ist perfekt. Emre Can kommt von Juventus Turin. Zusammen mit Neuzugang Erling Haaland soll der Nationalspieler zu einer erfolgreichen Aufholjagd beitragen.

  • Transfermarkt

    Fr., 31.01.2020

    Hoffenheim verpflichtet Bruun Larsen aus Dortmund

    Wechselt vom BVB zu 1899 Hoffenheim: Jacob Bruun Larsen (r) in Aktion.

    Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat kurz vor dem Ende des Transferfensters noch einmal geschätzte knapp zehn Millionen Euro für Jacob Bruun Larsen von Borussia Dortmund ausgegeben.

  • Fußball

    Fr., 31.01.2020

    Hoffenheim verpflichtet Bruun Larsen aus Dortmund

    Dortmunds Erling Braut Haaland (r.) spricht mit Jacob Bruun Larsen.

    Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat kurz vor dem Ende des Transferfensters noch einmal geschätzte knapp zehn Millionen Euro für Jacob Bruun Larsen von Borussia Dortmund ausgegeben. Der dänische Angreifer erhält in Hoffenheim einen Vertrag bis 2024. Das teilten beide Clubs am Freitagabend mit. Die Ablöse soll laut Medienangaben bei mindestens neun Millionen Euro liegen, durch Bonuszahlungen könnte sie noch ansteigen.

  • Fußball

    Sa., 18.01.2020

    Dortmund-Neuling Haaland trifft bei Bundesliga-Debüt dreimal

    Dortmund-Neuling Erling Haaland beim Spiel gegen Augsburg auf der Bank.

    Augsburg (dpa) - Neuzugang Erling Haaland hat bei seinem Debüt für Borussia Dortmund gleich seine Torjägerqualitäten unter Beweis gestellt. Der 19-jährige Norweger, der in der Winterpause für rund 20 Millionen Euro Ablöse von RB Salzburg zur Borussia gewechselt war, wurde in der 56. Minute beim Stand von 1:3 eingewechselt. Danach glänzte er als Dreifach-Torschütze (59./72./79.).

  • Alcácer und Bruun Larsen

    Sa., 18.01.2020

    Zorc: Keine Spekulationen über Transfers

    Der Dortmunder Sportdirektor Michael Zorc hat Spekulationen über Transfers von Alcacer und Bruun Larsen zurückgewiesen.

    Augsburg (dpa) - Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc hat Spekulationen über Transfers von Stürmer Paco Alcácer und Jacob Bruun Larsen zurückgewiesen.

  • Vor Rückrundenstart

    Do., 16.01.2020

    Formcheck: Das ist los bei den 18 Bundesliga-Clubs

    Der FC Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach eröffnen mit der Freitagspartie die Rückrunde der Bundesliga.

    Nach 26 Tagen Winterpause geht es nun wieder los: Der FC Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach eröffnen am 17. Januar die Rückrunde der Fußball-Bundesliga. Der Titelkampf ist spannend wie selten - doch wie gut sind die Mannschaften in Form?

  • Champions League

    Di., 26.11.2019

    BVB ohne Alcácer und Bruun Larsen nach Barcelona

    Mit Magen-Darm-Infektion und Risswunde am Knie nicht einsetzbar: Paco Alcácer vom BVB.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund muss im Champions-League-Spiel beim FC Barcelona am Mittwoch (21.00 Uhr/Sky) auf Paco Alcacer verzichten. D

  • Fußball

    Di., 26.11.2019

    BVB ohne Alcácer und Bruun Larsen nach Barcelona

    Paco Alcácer sitzt am Boden neben einem Tor.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund muss im Champions-League-Spiel beim FC Barcelona am Mittwoch (21.00 Uhr/Sky) auf Paco Alcácer verzichten. Der Torjäger ist an einer Magen-Darm-Infektion erkrankt und fehlte beim Abflug des Teams am Dienstagvormittag vom heimischen Airport Richtung Spanien. Der Spanier, der 2018 von Barcelona zum BVB gewechselt war, hatte sich zudem im Spiel seiner Mannschaft gegen den SC Paderborn eine Risswunde am Knie zugezogen. Nicht an Bord waren auch Jacob Bruun Larsen und Thomas Delaney (Verletzung am Sprunggelenk).